Saarbrücker Zeitung: Mieterbund begrüßt Wohngeldreform – Bundestag will Gesetz am Freitag verabschieden

Der Deutsche Mieterbund hat die
Wohngeldreform, die an diesem Freitag vom Bundestag verabschiedet
werden soll, grundsätzlich begrüßt. “Vor allem die geplante
Dynamisierung der Leistungen ist ein großer Fortschritt. Damit hat
die Bundesregierung eine zentrale Forderung unseres Verbandes
aufgegriffen”, sagte Mieterbund-Präsident Lukas Siebenkotten der
“Saarbrücker Zeitung” (Freitag-Ausgabe).

Zu kritisieren sei allerdings, dass für die Berechnung des
Wohngeldes weiterhin die Kaltmiete ohne Berücksichtigung der
tatsächlichen Heizkosten den Ausschlag gebe. “Auch ist keine
Klimakomponente beim Wohngeld vorgesehen, obwohl sie von der Politik
mehrfach angekündigt wurde”, bemängelte Siebenkotten.

Pressekontakt:
Saarbrücker Zeitung
Büro Berlin

Telefon: 030/226 20 230

Original-Content von: Saarbrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis