?Salesforce? Verbindung + Datenmaskierung in Salesforce ?

Salesforce und andere Datenquellen: ETL, Datenbereinigung, Subsetting, Migration, Replikation, Föderation, Maskierung, Reporting, Wrangling, Testdatengenerierung!

Dieser Artikel befasst sich mit der Verbindung und Maskierung sensibler Daten in Salesforce unter Verwendung von DataDirect JDBC- und ODBC-Treibern mit dem Werkzeug CoSort und den Datenmaskierungsfunktionen von FieldShield.

Benutzer der IRI Workbench können sich mit den DataDirect JDBC- und ODBC-Treibern von Progress Software mit der zugrunde liegenden Datenbank in Salesforce verbinden und diese bearbeiten. Die Verwendung von Salesforce als Datenquelle funktioniert wie jede andere relationale Datenbank in der Workbench. So können die Daten je nach Projektanforderung mit verschiedenen Assistenten abgerufen, transformiert und geladen werden.

Wenn Sie die IRI Voracity-Plattform nutzen, können Sie mit Hilfe von Workbench-Assistenten ETL, Datenbereinigung, Subsetting, Migration, Replikation, Federation, Maskierung, Reporting, Wrangling, Testdatengenerierung und mehr für Salesforce und andere Datenquellen durchführen!

Datenmaskierungassistent: Telefonnummer + Adresse erst bearbeiten, dann maskieren!

In diesem Beispiel verwenden wir einen Datenmaskierungsassistenten von IRI FieldShield in der Workbench, um die Bearbeitung der Telefonnummer und die Verschlüsselung der Straßenadresse in einem bestimmten Datensatz zu konfigurieren – das Verkaufsteam wäre ein wenig verärgert, wenn dieser Job alle ihre Konten für einen Artikel maskieren würde.

Mit Progress-Treibern bietet die Verbindung zum Salesforce-Schema und zu den Daten in der IRI Workbench Werkzeuge zur Datenerkennung, -integration, -migration, -steuerung und -analyse im IRI Voracity-Ökosystem, genau wie andere verbundene Datenquellen und -ziele.

Über uns:

Seit über 40 Jahren nutzen weltweit Kunden wie die NASA, American Airlines, Walt Disney, COMCAST, Universal Music, Reuters, das Kraftfahrtbundesamt, das Bundeskriminalamt, die Bundesagentur für Arbeit, Rolex, Lufthansa, BMW, VW, … unsere Software-Lösungen für Datenmanagement und Datenschutz! Zusätzlich finden Sie hier eine Referenzen-Auswahl.

Über IRI:

Seit 1993 besteht die Kooperation mit dem Unternehmen Innovative Routines International Inc. (IRI) aus Florida, USA. Damit haben wir unser Portfolio um die Produkte CoSort, Voracity, NextForm, DarkShield, FieldShield, RowGen, FACT, CellShield und Chakra Max erweitert. JET-Software besitzt als einziges Unternehmen die deutschen Vertriebsrechte für diese Produkte. Weitere Informationen zu unserem Partner finden Sie direkt hier.

JET-Software entwickelt und vertreibt seit 1986 Software für die Datenverarbeitung für gängige Betriebssysteme wie BS2000/OSD, z/OS, z/VSE, UNIX & Derivate, Linux und Windows. Benötigte Portierungen werden bei Bedarf realisiert.

Wir unterstützen weltweit über 20.000 Installationen. Zu unseren langjährigen Referenzen zählen deutsche Bundes- und Landesbehörden, Sozial- und Privatversicherungen, Landes-, Privat- und Großbanken, nationale und internationale Dienstleister, der Mittelstand sowie Großunternehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis