SAS und Microsoft bündeln Expertise für Cloud-Analytics und -KI / Stärkere Integration von SAS Lösungen mit Microsoft Azure; SAS Branchenlösungen für Microsoft-Kunden

Microsoft und SAS, einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für Analytics und künstliche Intelligenz (KI), starten eine umfassende strategische Partnerschaft für gemeinsame Technologieentwicklung und -vermarktung. Im Rahmen der Zusammenarbeit werden Analytics und Branchenlösungen von SAS auf Microsoft Azure als bevorzugtem Cloud-Anbieter für die SAS Cloud migriert. Kunden können ihre SAS Prozesse damit noch einfacher in der Cloud betreiben, die Nutzung ihrer Geschäftsanwendungen ausbauen und ihre Digitalisierungsinitiativen nachhaltig unterstützen.

Im Zuge der Partnerschaft wird SAS in Microsofts Cloud-Angebot – Azure, Dynamics 365, Microsoft 365 und Power Platform – integriert. Die branchenspezifischen Lösungen und die Analytics-Expertise von SAS werden für Microsoft-Kunden in verschiedensten Bereichen, darunter Healthcare und Financial Services, direkt nutzbar.

“Mit der Partnerschaft, in deren Rahmen eine große Anzahl von SAS Analytics-Lösungen in Microsoft Azure integriert wird, helfen wir unseren Kunden, schneller zu wachsen, und wir öffnen ihnen neue Wege, Innovation umzusetzen”, erklärt Scott Guthrie, Executive Vice President of Cloud and AI bei Microsoft.

“SAS und Microsoft haben ein gemeinsames Ziel: Unternehmen die digitale Transformation zu erleichtern. Dabei kommt es auf aussagekräftige Daten an, die als Basis für fundierte Entscheidungen dienen – und letztlich für Optimierungen in unterschiedlichsten Situationen sorgen”, führt Oliver Schabenberger, Chief Technology Officer und Chief Operating Officer bei SAS, aus. “Die Zusammenarbeit mit Microsoft beseitigt Hürden auf dem Weg in die Cloud. Damit sind unsere Kunden in der Lage, das volle Potenzial aus ihren SAS Lösungen zu schöpfen und – unabhängig vom bisherigen Kenntnisstand – mit Analytics datenbasierte Entscheidungen zu treffen.”

SAS Viya wird als erstes Release aus dem Cloud-nativen Angebot von SAS für Azure optimiert. Darüber hinaus integriert der Analytics-Experte sein Portfolio an Lösungen für spezifische Unternehmensbereiche wie Kundeninteraktion, Betrugserkennung oder Risikomanagement in den Azure Marketplace. Zudem ist geplant, Analytics-Funktionalitäten von SAS, einschließlich branchenspezifischer Modelle, in Azure und Dynamics 365 zu integrieren.

Pressekontakt:

SAS Institute GmbH
Thomas Maier
thomas.maier@sas.com
Tel. +49 6221 415-0

Dr. Haffa & Partner
Anja Klauck / Ingo Weber
Tel. +49 89 993191-0
sas@haffapartner.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/10938/4624457
OTS: SAS Institute

Original-Content von: SAS Institute, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis