Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Savedo erhält erneut Kapital


 

Savedo, der erste internationale Online-Marktplatz für europaweite Sparanlagen, erhält eine weitere Finanzierung von umgerechnet 2 Millionen USD. Simon Nixon, Gründer und ehemaliger CEO von Moneysupermarket, einem der größten Preisvergleichsportale in Europa, bestätigt jetzt sein Investment. 
„Wir sind sehr stolz darauf, Simon heute als einen unserer Investoren bekanntgeben zu können. Dies zeigt, dass Savedo seinen festen Platz als eines der führenden Technologieunternehmen im Bereich der Finanzanlagen in Europa hat. Wir freuen uns darauf von Simons beeindruckender Expertise und seinem Netzwerk im europäischen Finanzwesen profitieren profitieren zu können.“ – Christian Tiessen, Geschäftsführer und Mitgründer der Savedo GmbH
„Ich war beeindruckt von der technologieorientierten Umsetzung des Savedo-Business-Modells. Zugang zu den besten Sparprodukten in Europa zu bieten und das über eine einfache Banking-Schnittstelle, ist mehr als ein sehr überzeugendes Wertangebot an den Kunden.“ – Simon Nixon, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer von Moneysupermarket
Seit seiner Gründung Mitte 2014 hat die Berliner Fin-Tech-Unternehmen mehr als 12 Millionen US-Dollar für nachhaltiges Wachstum erhalten. Investoren in vorherigen Runden der Finanzierung waren der Deutsch-französische VC Fonds Xange, der Berliner Company Builder FinLeap, Kreos Capital London, die Axel Springer-Tochter WeltN24, Point Nine Capital, die German Startups Group, DvH Ventures, HW-Capital und Cherry Ventures sowie eine Reihe von Business-Angels u.a. auch Wonga Gründer Errol Damelin.
 

Savedo ist der erste internationale Online-Finanzmarktplatz, der Privatkunden in Deutschland, Österreich und den Niederlanden attraktive Sparanlagen im europäischen Ausland mit Zinsen von derzeit bis zu 2,5% p.a. über ein einziges Verrechnungskonto („Savedo-Konto“) anbietet. In Kooperation mit der deutschen biw AG und den Partnerbanken J&T Banka (Tschechische Republik), Atantico Europa (Portugal), der VABA Banka (Kroatien), der Hanseatic Bank (Deutschland), der Banka Kovanica (Kroatien) und der KentBank (Kroatien), hält Savedo für seine Kunden Sparanlagen zu unterschiedlichen Laufzeiten und Zinssätzen bereit. Einlagen sind durch die jeweiligen länderspezifischen Einlagensicherungsfonds nach den aktuellen EU-Richtlinien bis zu einer Höhe von 100.000 Euro besichert.
Mehr Informationen unter www.savedo.de / www.savedo.at / www.savedo.nl

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis