Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Scala-News:?Don–t Waste Your Logs – Logfile Monitoring with ELK?


 

Am 15. April trafen sich etwa 25 Scala-Enthusiasten im Coworking Space Stockwerk in Wien beim monatlichen Meetup der Scala User Group Vienna.
Scala ist eine objektorientierte und funktionale Programmiersprache. Sie erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da sie die schnelle Verarbeitung großer Datenmengen ermöglicht und als besonders sicher gilt.
Neben zwei spannenden Vorträgen von Peter Brachwitz und Dominik Gruber begeisterte openForce-Geschäftsführer Gerhard Hipfinger die Teilnehmer mit dem Thema Logfile Monitoring. Natürlich auf Englisch.
Wenn ein Kunde ein undefiniertes Problem mit einem Webserver hat, muss der zu Hilfe gerufene IT-Dienstleister in der Regel sämtliche Einträge in den Logfiles nacheinander überprüfen, um den Fehler zu finden. Die Files liegen auf unterschiedlichen Systemen und sind dazu oftmals an unterschiedlichen Orten in der Cloud verteilt.
Die Fehlerursache zu finden, kostet mitunter Zeit und Nerven.
Das Logfile Monitoring ermöglicht hier einen besseren Überblick. Logstash fasst die Logdateien unterschiedlicher Services in einer Datenbank zusammen. Die Daten werden über Elasticsearch zentralisiert gespeichert und in einem übersichtlichen Interface – Kibana – angezeigt.
Das erhöht die Benutzerfreundlichkeit für den Entwickler sowie den Support-Mitarbeiter erheblich. Er kann Probleme schneller analysieren, da ihm die Daten in Echtzeit angezeigt werden. Und das verbessert wiederum den Service für den Endkunden.
Dem stimmte auch das fachkundige Publikum zu. Einige Entwickler nutzen die vorgestellten Tools bereits und können sie weiterempfehlen.
openForce ist Vorreiter in der Scala-Nutzung für kommerzielle Projekte.
Wir beantworten Ihre Fragen zum Thema gerne persönlich.
Beim nächsten Meetup im Mai beehrt uns Lutz Hühnken, Consultant bei Typesafe, der Firma hinter der Scala Plattform. Anmeldung unter http://www.meetup.com/scala-vienna/ .
Die Slides zum Vortrag vom 15.4.15 sind finden Sie unter:
http://nano4711.github.io/talk-logstash

Die Deloitte Fast500 Company openForce hat sich seit 2002 als Projektexperte im Bereich Migration, Webentwicklung, Big Data, Cloud-Lösungen und Apps etabliert.
Zielgruppen sind öffentlich rechtliche Vereine, Konzerne und mittelständische Unternehmen in der gesamten DACH Region.
openForce sichert wirtschaftliche Softwareentwicklung durch automatisierte Codegenerierung, gepaart mit hohen Standards in der Qualitätssicherung. Für die Abwicklung von Projekten hat man ein System geschaffen, das wiederholbar Anforderungen in fertige Softwarelösungen transferiert und das just-in-time und inbudget.
In der jüngsten Zeit konnte sich openForce mit eigenen Cloud-Lösungen zum Thema Zeitmanagement und Personaldienstleister profilieren. Dadurch hat openForce nicht nur Expertise im Projektgeschäft, sondern auch in der Produktentwicklung für die neuesten Technologien.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis