Schaltjahr 2020: durchschnittlich 2040 Babys an einem Februartag

Das Jahr 2020 ist ein Schaltjahr, und so naht mit dem 29.
Februar ein besonderer Geburtstag, der nur alle vier Jahre eintritt. Wie das
Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kommen an einem Februartag in
Deutschland durchschnittlich etwa 2 040 Babys zur Welt. In ihrem erwartungsgemäß
etwa 80 Jahre langen Leben haben die am 29. Februar geborenen „Schalttagskinder“
– streng genommen – nur alle vier Jahre Geburtstag: Sie werden etwa 20 Mal an
diesem Datum feiern können. In den Jahren dazwischen können sie auf den 28.
Februar oder den 1. März ausweichen. Offiziell ein Jahr älter werden sie dann
aber erst am 1. März – das ist sogar gesetzlich in § 188 des Bürgerlichen
Gesetzbuchs (BGB) festgelegt.

Die vollständige Zahl der Woche sowie weitere Informationen und Funktionen sind
im Internet-Angebot des Statistischen Bundesamtes unter
https://www.destatis.de/pressemitteilungen zu finden.

Weitere Auskünfte:
Presse,
Telefon: +49 (0) 611 / 75 34 44,
www.destatis.de/kontakt

Pressekontakt:

Rückfragen an obigen Ansprechpartner oder an:
Statistisches Bundesamt

Pressestelle

Telefon: +49 611-75 34 44
www.destatis.de/kontakt

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/32102/4529452
OTS: Statistisches Bundesamt

Original-Content von: Statistisches Bundesamt, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis