Scheiben-Doktor: Standortsuche in Süddeutschland läuft an

Die Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt zeigt sich bei der Organisation der eintägigen Kongressmesse im Stuttgarter Rathaus sehr engagiert. Zentrale Themen sind Standortwahl und Ausblick des Franchising am Standort Stuttgart. Bereits im Vorfeld geben die Franchise-Geber Auskunft über ihre Anforderungen an den gewünschten Standort in der Neckarmetropole. Existenzgründer in Süddeutschland sind eingeladen, sich über bewährte Franchise-Konzepte wie beispielsweise das von Scheiben-Doktor zu informieren.

Das Scheiben-Doktor Konzept verbindet Elemente des Kfz-Handwerks mit
einer modernen kundenorientierten Dienstleistung: Die Franchise-Partner bieten Fullservice rund ums Autoglas. Kunden profitieren nicht nur von den über 40 Standorten mit professioneller Werkstatt und einer hochwertigen technischen Ausstattung, sondern auch vom persönlichen Service. Als Profi-Autoglaser ist Scheiben-Doktor zudem bei allen Versicherungen ein akzeptierter Abrechnungspartner.

Schreiben-Doktor ist das führende Netzwerk seiner Branche in Nord- und Ostdeutschland. Das Franchise-Konzept ermöglicht es unternehmerisch orientierten Menschen, sich mit einer erprobten Geschäftsidee selbstständig zu machen und speziell den Markenaufbau in Süddeutschland voranzubringen. Südlich des Mains gibt es die Autoglaser bereits an Standorten wie Regensburg und Kempten (Allgäu).

In zahlreichen Regionen und Großstädten sind Franchise-Niederlassungen noch möglich – für diese sucht Scheiben-Doktor geeignete Partner.

Der Stuttgarter Franchise-Tag dient neben dem hohen Informationsgehalt vor allem der Kontaktpflege und dem gegenseitigen Austausch. Zuletzt war ein Messeteam des Unternehmens auf der glasstec, Leitmesse der weltweiten Glasbranche, in Düsseldorf vertreten. Mit Erfolg: Einige Franchise-Interessenten besuchten bereits die System-Zentrale in Wolfsburg und überzeugten sich vor Ort vom umfangreichen Franchise-Angebot des Scheiben-Doktors.

Der Scheiben-Doktor wurde 1988 von Dirk Wiechel in Wolfsburg gegründet und ist im Groß- und Einzelhandel sowie in der Montage von Autoglas tätig. Im Gegensatz zu den herkömmlichen Autoglasereien ist das Geschäftskonzept nicht als Sub-Unternehmer für Autohäuser ausgelegt, sondern richtet sich im Schwerpunkt direkt an den Privatkunden mit einer Autoglaspolice. Das im Franchise geführte Unternehmen in der Autoglasbranche ist derzeit mit 43 Standorten bundesweit tätig. 2007 konnte der Scheiben-Doktor einen Gruppenumsatz von ca. 19 Millionen Euro erzielen.

Scheiben-Doktor
Maike Schmidt
Gustav-Hertz-Str. 10
38448 Wolfsburg
Tel.: 05363- 8180816
Fax: 05363-8180890
maike.schmidt@scheibendoktor.de
www.scheiben-doktor.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis