Schule und Corona – Mit Struktur gegen Lagerkoller

Als die Bildungseinrichtungen schlossen, verblieben 40 der rund 90 Internatsschüler der Schloss-Schule Kirchberg im Internat vor Ort unter strengen Regularien. Die Schutz- und Hygienemaßnahmen bewährten sich: Es gab keinen einzigen Corona-Fall.

Mit einer wichtigen Entscheidung sahen sich Mitte März die Internatsschüler der Schloss-Schule Kirchberg konfrontiert. In ganz Deutschland schlossen die Bildungseinrichtungen. Da galt es sorgfältig abzuwägen, ob es besser wäre, nach Hause zu fahren oder im Internat auszuharren. Besonders betroffen waren Schüler aus Ländern wie Russland, China, Brasilien und Saudi-Arabien. Abiturientin Kaela George stammt von der Karibik-Insel Saint Lucia. Die 17-Jährige entschied sich, in Kirchberg zu bleiben. Ein Glück, denn sonst hätte sie ihre Prüfungen versäumt. “Bei uns zu Hause sind die Grenzen schon seit über zwei Monaten zu”, erzählt Kaela.

Sechs Wochen lang saßen bis zu 40 Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 im Internat der Schloss-Schule fest. Freiwillig und mit Einverständnis der Eltern. Internatsleiterin Melanie Wies stand vor einer Herkulesaufgabe. Um das Coronavirus fernzuhalten, wurden im Internat strenge Schutz- und Hygienemaßnahmen eingeführt. Zunächst durften die Jugendlichen das Gelände nicht verlassen. Die Mahlzeiten fanden zwar noch im Speisesaal statt. Zum Anfassen von Salatzangen und Schöpfkellen aber gab es Handschuhe. Auf Einkaufstouren mussten die Schüler verzichten. Stattdessen konnten sie besondere Wünsche zweimal wöchentlich auf einem Einkaufszettel notieren.

Der Sicherheitsaufwand hat sich gelohnt. Das Internat ist bis heute coronafrei. Inzwischen hat sich die Zahl der Internatsschüler auf rund 70 erhöht. “Ich lasse nicht mehr als 15 Leute auf einmal anreisen”, erklärt Wies. Zwei Wochen lang leben sie strikt getrennt von den anderen, in Extra-Räumlichkeiten. Die Internatsleiterin ist glücklich, wie gut alles geklappt hat. “Die Schüler haben sich super benommen, obwohl sie wenig machen durften.”

Mehr unter https://schloss-schule.de/infothek/downloads/presse/

Pressekontakt:

Schloss-Schule Kirchberg an der Jagst GmbH
Staatlich anerkanntes Gymnasium mit Internat
Alexander Franz, Schulleiter
Telefon 07954 / 9802 – 0

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/105515/4614949
OTS: Schloss-Schule Kirchberg

Original-Content von: Schloss-Schule Kirchberg, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis