Schwartz PR übernimmt die Kommunikation für Cloudflight

München, 05. März 2020 – Die Münchner PR-Agentur Schwartz Public Relations übernimmt ab sofort die Kommunikation für den Digitalisierungsspezialisten Cloudflight. Das Unternehmen ist im vergangenen Jahr aus dem Zusammenschluss des IT-Beratungsunternehmens und Analystenhauses Crisp Research (Kassel) und des österreichischen Software- und AI-Spezialisten Catalysts (Linz) hervorgegangen. Aufgabe der Agentur ist es, die Expertise von Cloudflight in Bereichen wie KI, Big Data, IoT, Mobile und Cloud medial zu positionieren, die OneBrand-Kampagne des Unternehmens zu begleiten sowie relevante Unternehmenssprecher als Thought Leader zu etablieren.

Der Full-Service-Digitalisierungspartner für mittelständische und große Unternehmen beschäftigt mehr als 400 Developer, Data Scientists, Cloud-Architekten sowie IT-Berater. Diese arbeiten standortübergreifend an individuellen Softwarelösungen für die digitale Transformation. Zu den Kunden von Cloudflight zählen internationale Unternehmen wie Adidas, Bayer, Bosch, Doka, EON, die europäische Weltraumorganisation ESA, Siemens, Uni-Wien, VW oder Hyperloop Transportation Technologies sowie viele weitere mittelständische und große Unternehmen.

“Wir freuen uns, mit Schwartz PR eine Agentur gefunden zu haben, die neben einer umfangreichen Tech-Expertise auch über ein großes Netzwerk am Markt und innerhalb der Medienlandschaft verfügt. Wir haben uns vom ersten Tag an sehr wohlgefühlt und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit”, sagt Tijana Stasuk, Head of Marketing bei Cloudflight.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis