Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Seien Sie immer auf dem neuesten Stand – Kostenlose Untersuchungüber Celesio, Evonik Industries, LPKF Laser& Electronics, SAP und Kabel Deutschland Holding

Juni 10, 2015 /PRNewswire/ —

An die Redaktion: Weitere Informationen über diese Mitteilung
finden Sie beim Herunterscrollen.

Heute veröffentlichte Performance Financial seine
Research-Berichte über die Celesio AG (ISIN: DE000CLS1001, WKN:
CLS100, CLS1), Evonik Industries AG (ISIN: DE000EVNK013, WKN: EVNK01,
EVK), LPKF Laser & Electronics AG (ISIN: DE0006450000, WKN: 645000,
LPK), SAP SE (ISIN: DE0007164600, WKN: 716460, SAP), und Kabel
Deutschland Holding AG (ISIN: DE000KD88880, WKN: KD8888, KD8).

Die Analysten bei Performance Financial entwickeln gründliche
Analysen, um die wichtigsten Situationen zu beschreiben, die sich in
Echtzeit entwickeln. Ergänzende Mitgliedschaften werden allen Lesern
in den nachstehenden Links angeboten. Jeder Research-Bericht enthält
Aktien-Ratings, Kursziele und Anmerkungen der Analysten.

Celesio AG

In ihren am 17. März 2015 veröffentlichten Jahresergebnissen für
das Geschäftsjahr 2014 prognostizierte die Celesio AG, dass ihr
kurzes FJ 2015 durch Regierungsintervention in einigen Märkten und
dem anhaltend herausfordernden Umfeld in Deutschland, Brasilien,
Frankreich und in Belgien belastet sein wird. Folglich erwartet der
Vorstand eine moderate Erhöhung des Umsatzes und ein bereinigtes
EBIT, das etwas unter den ungeprüften Zahlen des ersten Quartals von
2014 liegt. Vorausschauend geht das Unternehmen davon aus, dass
sowohl der Umsatz, als auch das bereinigte EBIT für das Geschäftsjahr
2016 auf das Niveau des Geschäftsjahres 2014 zurückkehren werden. Der
komplette Untersuchungsbericht über die Celesio AG ist zum
kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefina
ncial.de/de/?c=Celesio%20AG&d=10-Jun-2015&s=DE000CLS1001

Evonik Industries AG

Am 2. Juni 2015 berichtete die Evonik Industries AG, dass eine
neue Studie bestätigt hat, dass die Anthocyane in ihrem Produkt
Healthberry[TM] 865 einen positiven Effekt auf Patienten mit
Typ-2-Diabetes haben. Gemäß der Veröffentlichung, wurde die Studie
von dem Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Sun Yat-sen University
in Guangzhou, China, und dem Guangdong Provincial Key Laboratory of
Food, Nutrition, and Health durchgeführt. Die Studie wurde unter
Verwendung von Medox® durchgeführt, einem Nahrungsergänzungsmittel,
das von Biolink hergestellt wird. Gemäß dem Unternehmen hat die
weltweite Vermarktung des pulverisierten Extrakts aus skandinavischen
Heidelbeeren und schwarzen Johannisbeeren als Healthberry[TM] 865
bereits begonnen. Der komplette Untersuchungsbericht über die Evonik
Industries AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://re
gister.performancefinancial.de/de/?c=Evonik%20Industries%20AG&d=10-Ju
n-2015&s=DE000EVNK01

LPKF Laser & Electronics AG

Gemäß dem Bericht über Q1 2015 der LPKF Laser & Electronics AG,
lagen die F&E Ausgaben der Gruppe in Q1 2015 bei EUR2,8 Millionen,
weitgehend unverändert gegenüber demselben Zeitraum im Vorjahr. In
der Zwischenzeit stiegen die konsolidierten anderen operativen
Ausgaben auf EUR7,2 Millionen in Q1 2015, von EUR6,0 Millionen in Q1
2014, hauptsächlich aufgrund einer Erhöhung der Wechselkurskosten,
Auftragsarbeiten und -reparaturen und Messekosten. Die Kosten für
Anzeigenumsätze gingen während dem Quartal wiederum leicht zurück um
EUR0,4 Millionen gegenüber dem Vorjahr. Gemäß dem Bericht lag der
konsolidierte Nettogewinn in Q1 2015 bei EUR71.000, viel geringer als
der in Q1 2014 berichtete konsolidierte Nettogewinn von EUR664.000.

Der komplette Untersuchungsbericht über die LPKF Laser &
Electronics AG ist zum kostenlosen Download verfügbar unter: http://r
egister.performancefinancial.de/de/?c=LPKF%20Laser%20%26%20Electronic
s&d=10-Jun-2015&s=DE0006450000

SAP SE

Am 27. Mai 2015 gab die SAP SE bekannt, dass ihre innovative
mobile App BILT bei einer Zeremonie in New York City kürzlich mit
einem Appy Award ausgezeichnet wurde und damit den Hauptpreis in der
Kategorie Home/Garden/Interior Design/Lifestyle erhielt. Gemäß dem
Unternehmen ist BILT eine kostenlose mobile App für Verbraucher mit
interaktiven Audio-, visuellen und schriftlichen
Schritt-für-Schritt-Anweisungen für das Zusammensetzen, die
Installation oder die Reparatur von Verbraucherprodukten. Darüber
hinaus hat die App 3D Produktabbildungen, die Verbraucher mithilfe
ihrer Finger bedienen können, um diese um 360 Grad zu drehen und
diese zu vergrößern und verkleinern. Die Appy Awards erkennen
außergewöhnliche Anwendungen, wie mobile, soziale oder webbasierte
Apps an, die sich in einer anderen Webseite befinden. Der komplette
Untersuchungsbericht über die SAP SE ist zum kostenlosen Download
verfügbar unter: http://register.performancefinancial.de/de/?c=SAP%20
SE&d=10-Jun-2015&s=DE0007164600

Kabel Deutschland Holding AG

Am 18. Mai 2015 informierte die Kabel Deutschland Holding AG, dass
das Unternehmen im Geschäftsjahr 2014/15 450.000 Internet-Umsatz
generierende Einheiten (RGUs) gegenüber dem Vorjahr hinzugefügt hat.
Das Unternehmen fügte hinzu, dass die Ergänzung von Internet-RGUs in
dem berichteten Zeitraum gegenüber dem Vorjahr etwa 77.000 geleitete
Migrationen von Vodafone DSL beinhaltet. Darüber hinaus berichtete
das Unternehmen eine Internet-RGU Basis von insgesamt 2,6 Millionen
zum 31. März 2015, eine Steigerung von 123.000 gegenüber dem
vorherigen Quartal. Das Unternehmen bemerkte, dass es im
Geschäftsjahr 2014/15 im Bereich Premium TV einen Nettozuwachs von
224.000 RGUs gegenüber dem Vorjahr verzeichnete, auf insgesamt 2,5
Millionen, hauptsächlich getrieben durch einen Anstieg bei Pay TV und
DVRs. Die Kabel Deutschland Holding AG fügte hinzu, dass sich ihr
Bestand direkter Abonnenten im Geschäftsjahr 2014/15 um 95.000
gegenüber dem Vorjahr ausweitete auf 7,7 Millionen. Der komplette
Untersuchungsbericht über die Kabel Deutschland Holding AG ist zum
kostenlosen Download verfügbar unter: http://register.performancefina
ncial.de/de/?c=Kabel%20Deutschland&d=10-Jun-2015&s=DE000KD88880

Über Performance Financial

Performance Financial wurde gegründet, um die Kluft zwischen
Investment-Profis und Kleinanlegern zu schließen. Auf den heutigen
Märkten ist es essentiell für Investoren, zum richtigen Zeitpunkt
Zugang zu den wichtigen Informationen zu haben. Aus diesem Grund
bemüht sich Performance Financial engagiert darum, seiner wachsenden
Zahl von Mitgliedern aktuelle Analysen, neue Einblicke und umsetzbare
Handelsideen zu liefern.

=============

AN DIE REDAKTION:

– Dies sind keine Unternehmensnachrichten. Wir sind eine
unabhängige Quelle und unsere Meinungen spiegeln nicht die der
erwähnten Unternehmen wider.

– Die Informationen in dieser Veröffentlichung sind nach bestem
Wissen geprüft und produziert und von einer unabhängigen Partei
gegengeprüft. Wir sind jedoch nur Menschen und können Fehler
machen. Wenn Sie Fehler oder Unzulänglichkeiten entdecken,
benachrichtigen Sie uns bitte unter nachstehender Adresse.

– Diese Information wird den erwähnten Unternehmen als
Net-Positive zur Verfügung gestellt, um bei unseren Abonnenten
und der investierenden Öffentlichkeit das Bewusstsein für die
erwähnten Unternehmen zu erhöhen.

– Wenn Sie gerne möchten, dass unser Team Ihr Unternehmen
detaillierter betrachtet, oder Sie mehr über unsere
Dienstleistungen erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte
unter pubco [at] PerformanceFinancial.de.

– Bei dringenden Anliegen oder Fragen kontaktieren Sie uns bitte
unter compliance [at] PerformanceFinancial.de.

– Sind Sie ein börsennotiertes Unternehmen? Möchten Sie, dass über
Ihr Unternehmen in ähnlicher Weise berichtet wird? Senden Sie
uns ein komplettes Anlegerpaket unter research [at]
PerformanceFinancial.de zur Kenntnis.

KEIN FINANZIELLER RATSCHLAG

Diese Information ist nicht als finanzieller Ratschlag gedacht.
Die Leser werden dazu angehalten, ihren persönlichen Finanzberater zu
konsultieren, bevor sie Entscheidungen über den Kauf, Verkauf oder
das Halten von hier erwähnten Wertpapieren treffen.

KEINE GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

PerformanceFinancial.de ist nicht verantwortlich für Fehler, die
beim Druck dieses Dokuments entstehen können, oder für andere Fehler,
Irrtümer oder Unzulänglichkeiten. PerformanceFinancial.de gibt keine
expliziten oder impliziten Garantien hinsichtlich der Genauigkeit,
Vollständigkeit oder Zwecktauglichkeit (für Investitionen oder
anderes) der in diesem Dokument gelieferten Informationen.
PerformanceFinancial.de übernimmt keine Haftung für irgendwelche
direkten, indirekten oder entstehenden Verluste aufgrund der Nutzung
dieses Dokuments. Änderungen dieser enthaltenen Informationen sind
vorbehalten.

=============

Pressekontakt:
Kontaktinformation

Telefon: +49-697-1047-5310
E-mail: support [at] performancefinancial.de

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Absatz 2 RStV:

Mathias Puchta
Standard Associates GmbH
Schäfergasse 6-8
60313 Frankfurt
HRB 100721 beim Amtsgericht Frankfurt am Main

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis