Selbstständig mit Franchising

Erfolgreich mit Franchising
 

Wer noch als Mitarbeiter in einem großen Betrieb arbeitet, aber schon immer von der beruflichen Selbstständigkeit geträumt hat, für den bieten Franchise Unternehmen die richtige Gründungsalternative im Jahr 2020. Sie können jetzt von bereits funktionierenden Geschäftskonzepten profitieren und mit diesen Franchiserfolge und die Selbstständigkeit feiern. Franchise Unternehmen bieten viele Möglichkeiten und Selbstverwirklichungswege für angehende Selbständige. Man bekommt mit keinem oder nur wenig Kapital die Chance sich beruflich unabhängig zu machen. Doch wie erreichen Sie unternehmerischen Erfolg mit und durch ein Franchise Unternehmen?

Der Franchise-Sektor wächst stetig. Steigende Gründungszahlen, mehr Mitarbeiter in der Franchisebranche und erhöhte Umsätze machen die Branche für Interessenten sehr attraktiv. Franchising ist in Mode und von der breiten Masse akzeptiert worden. Es tummeln sich viele erfolgreiche Geschäftskonzepte und jeder Franchisegeber ist auf der Suche nach neuen, innovativen und motivierten Franchisepartnern. Als Franchisenehmer bekommen Sie eine helfende Hand bei der Unternehmensgründung und einen zuverlässigen, erfahrenen Partner auf den sie zählen können.

Worin bestehen die Argumente, eine Franchise Unternehmensgründung einer Einzelgründung mit einer guten Geschäftsidee vorzuziehen?

Als Einzelunternehmer haben Sie einen ganzen Berg voller administrativer Aufgaben, die entweder Sie oder Mitarbeiter von Ihnen abarbeiten müssen. Dies nimmt eine Menge Zeit in Anspruch und kann auf Dauer sehr nervenaufreibend sein. Doch als Franchisepartner und Standortleiter eines Franchise Unternehmens, möchten sie sich wesentlich essenzielleren Dingen widmen. Die Geschäftsstrategie soll geplant werden und die zukünftigen Unternehmensentwicklung auf Effizienz optimiert werden. Außerdem müssen Mitarbeiter geschult, angelernt und ausgebildet werden. Ihr Franchisepartner kann ihnen die komplexen, unkreativen Arbeiten abnehmen, da die zentrale Verwaltung des Systems meist die Möglichkeiten eröffnet und vor allem die Kapazitäten besitzt, diese Aufgaben für Sie durchzuführen. Damit bekommen sie vom Franchise Unternehmen die Chance sich auf bedeutungsvolle Aufgaben wie einen guten Kundenservice zu konzentrieren, die Arbeitsabläufe der Mitarbeiter und im Unternehmen zu verbessern somit nachhaltig ihren Franchisestandort zu entwickeln.

Ein weiterer, nicht außer Acht zu lassender Aspekt ist, dass man als Franchisenehmer mit hohen Zeitersparnissen und Kostenersparnissen kalkulieren kann, da sich ihr Franchise Unternehmen in den meisten Fällen auf funktionierende, optimal ausgehandelte Vereinbarungen und Verträge mit Lieferanten verlassen kann. Somit muss man als Franchisenehmer nicht mehr in harte, lange Lieferverhandlungen gehen und sich den Konditionen der Lieferanten beugen, sondern profitiert sofort und dauerhaft von den Kontakten und besonders von den Vorteilen, die ihr Franchisepartner ausgehandelt hat.

Schlussendlich kann man erkennen, dass eine Einzelunternehmensgründung zwar sehr individuell ist und mit der richtigen Geschäftsidee auch funktionieren kann, aber doch wesentlich komplexer in der Planung und Umsetzung ist. Als Gründer haben Sie kaum Unterstützung, müssen die Verantwortungen selbst schultern und das volle Risiko auf sich nehmen. Auch der administrative und behördliche Dschungel muss entweder selbst oder teuer durch Dritte bewältigt werden.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis