Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Shenzhen Daily: Qianhai bemüht sich um die Zusammenarbeit zwischen Shenzhen und Hongkong

Dies ist ein Bericht von Shenzhen Daily:

Die Qianhai Shenzhen-Hong Kong Modern Service Industry Cooperation Zone feierte am 26. August ihr 11-jähriges Bestehen. In den vergangenen 11 Jahren hat sich Qianhai als ein Highlight beim Aufbau der Greater Bay Area (GBA) Guangdong-Hongkong-Macao und als ideale Option für Investoren aus Hongkong erwiesen, da die wichtigsten Wirtschaftsindikatoren trotz der anhaltenden Pandemie in der ersten Hälfte des Jahres 2021 weiter ansteigen.

Offizielle Daten, die im Vorfeld des Jahrestages veröffentlicht wurden, zeigen, dass Qianhai in der ersten Jahreshälfte einen Anstieg der Steuereinnahmen um 22,1 Prozent und einen Anstieg der Exporte und Importe um 29,9 Prozent verzeichnete und damit mehr als 650,6 Milliarden Yuan (100,5 Milliarden US-Dollar) erreichte.

Derzeit sind in Qianhai rund 11 500 in Hongkong investierte Unternehmen ansässig, die mehr als 10 % der registrierten Unternehmen ausmachen, die in diesem Gebiet Steuern zahlen. Das registrierte Kapital dieser Unternehmen in Qianhai hat 1,28 Billionen Yuan erreicht, und das tatsächlich genutzte Hongkong-Kapital macht 92,4 Prozent des gesamten tatsächlich genutzten Überseekapitals in Qianhai aus.

„Die Registrierung eines Unternehmens in Qianhai kann innerhalb eines Tages abgeschlossen werden, und Unternehmer aus Hongkong können ihre Firmenkonten eröffnen, ohne nach Shenzhen reisen zu müssen“, sagte Wang Kai, Präsident des Greater Bay Area Youth Innovation and Entrepreneurship Center.

Seit der Gründung von YIE im Jahr 2019 hat das Unternehmen 56 Start-ups aus Hongkong, Macao und Taiwan in Qianhai eingeführt.

Der Kostümbildner Ruby Fang zog im Mai dieses Jahres mit seinem Startup-Unternehmen zu YIE. Sie sagte, sie habe bei YIE und im E-Hub eine starke unternehmerische Atmosphäre gespürt und sich mit vielen jungen Eliten in Qianhai angefreundet. „Unternehmensdienstleistungen sind in Qianhai bequem, da der Unternehmerpark in der Nähe des elektronischen One-Stop-Servicezentrums Qianhai liegt. Außerdem wird das Zentrum eigens einen Mitarbeiter abstellen, der meine Anträge auf Dienstleistungen bearbeitet und mich bei Fragen berät, über die ich nicht viel weiß“, so Fang.

Um die Entwicklung von Unternehmen und Einzelpersonen aus Hongkong zu fördern und mehr Jugendliche und Fachkräfte aus Hongkong anzulocken, die in Qianhai und anderen Orten auf dem Festland nach Möglichkeiten suchen, hat Qianhai in den letzten zehn Jahren eine Reihe von Vorzugspolitiken und -maßnahmen für Hongkonger durchgeführt.

Neben Steuererleichterungen, Barzuschüssen und Mietnachlässen hat Qianhai die Schwellenwerte für den Dienstleistungssektor gesenkt, so dass Hongkonger Unternehmen und Fachleute aus den Bereichen Bauwesen, Buchhaltung, Steuern und Recht nach der Registrierung in Qianhai arbeiten können.

Die Ho & Partners Architects Engineers & Development Consultants Ltd. hat im November 2019 ihr Büro in Shenzhen in den Qianhai Shimao Tower verlegt.

Wang Long, der Vorstand und Designdirektor des Unternehmens, sagte, dass Qianhai viele unterstützende Maßnahmen für Unternehmen in der professionellen Dienstleistungsbranche bereitgestellt hat.

„Hongkonger Talente und Unternehmen kommen in den Genuss eines persönlichen Steuersatzes von 15 % bzw. eines Körperschaftssteuersatzes. Darüber hinaus gibt es viele andere Subventionen für die Arbeit und das Leben der Hongkonger Talente in Qianhai, wie z.B. günstige Wohnungen und Transportzuschüsse.“

„Da Qianhai die Schwellenwerte für grenzüberschreitende Fachkräfte aus Hongkong auf dem chinesischen Festland weiter senkt, glauben wir, dass mehr Fachkräfte aus dem Baugewerbe nach Qianhai gezogen werden, was die Verbindung und den Austausch zwischen Shenzhen und Hongkong im Bereich Architektur und Design fördert“, sagte Wang.

Durch die kontinuierliche Förderung von Finanzinnovationen hat Qianhai in den letzten Jahren einen Aufschwung von Banken und anderen Finanzinstituten mit Sitz in Hongkong und ausländischen Investoren erlebt.

Im Jahr 2020 wird der Umsatz der Qianhai Mercantile Exchange (QME) mehr als 10 Milliarden Yuan betragen, und ihre Spot-Rohstoffhandelsplattform hat erst vor vier Tagen ihren ersten grünen Finanzierungsdienst eingeführt.

Um den Bewohnern Hongkongs ein besseres Lebensumfeld zu bieten, hat Qianhai vielen Hongkonger Bürgern geholfen, ihre Kinder von Hongkonger Schulen auf Schulen in Shenzhen umschulen zu lassen, um ihnen das Recht auf dieselben Bildungschancen zu sichern wie ihren Kindern auf dem Festland.

Qianhai hat in diesem Monat auch 11 Grundstücke umgewidmet, um das Wohnungsangebot zu erhöhen und mehr Kindergärten und neunjährige Pflichtschulen zu bauen.

Es wird erwartet, dass Qianhai während des Baus der GBA seine Rolle als Gebiet für eine vertiefte rechtliche Zusammenarbeit, als wichtiger Motor für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und als neues internationales Stadtzentrum für Shenzhen stärken wird. Qianhai ist in erster Linie ein Demonstrationsgebiet für die Zusammenarbeit zwischen Shenzhen und Hongkong.

http://szdaily.sznews.com/PC/layout/202108/26/node_02.html#content_1085031

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1604097/image_1.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1604098/image_2.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1604099/image_3.jpg

Pressekontakt:

Chang Zhipeng
57589527@QQ.com
+86-18575579106

Original-Content von: Shenzhen Daily, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis