Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Sicherste Online-Bank: FOCUS-MONEY und IMWF zeichnen norisbank aus / norisbank belegt Platz 1 unter den Direktbanken

Bonn, 03.08.2021 | Immer mehr Menschen erledigen ihre Bankgeschäfte online. Die Zahl der Online-Banking Nutzer steigt weiterhin. Und gerade im Kontext der Corona-Pandemie haben sich viele Deutsche entschieden, das Online-Banking zur Erledigung alltäglicher Bankgeschäfte zu nutzen – viele zum ersten Mal. Sicherheit ist da natürlich für Banken und Kunden eines der wichtigsten Themen. Und deshalb wird eine Frage nochmals wichtiger: wie steht es um die Sicherheit des Online-Bankings? Das IMWF Institut für Management hat aktuell in einer Studie im Auftrag von FOCUS-MONEY (Heft 31/2021) das Online- und Mobile-Banking-Angebot von 30 ausgewählten Kreditinstituten in Deutschland untersucht. Das Ergebnis: Die norisbank sichert sich Platz 1 unter allen geprüften Direktbanken.

Sicherheit bleibt ein zentrales Thema beim digitalen Banking. Vielleicht mit Blick auf die steigende Zahl der Nutzer aktuell mehr denn je. Und gewiss werden auch die Gefahren durch Kriminelle im Internet nicht geringer – im Gegenteil. Die norisbank arbeitet daher kontinuierlich daran, die Maßnahmen zum umfassenden Schutz der Bankgeschäfte der Kunden immer weiter zu optimieren. Und die steten Investitionen in Optimierungen zeigen nachhaltig Wirkung: Die norisbank überzeugte im aktuellen deutschlandweiten Test die Experten mit ihrem Leistungsspektrum im Bereich Sicherheit genauso wie mit der Kundenorientierung des Online- und Mobile-Banking-Angebots. Das Ergebnis: die norisbank darf sich dank bester Werte in beiden Test-Kategorien zu den sichersten Banken Deutschlands zählen und ist sogar diesbezüglich die Nr. 1 unter den Direktbanken im Test.

Sicher durch den Banking-Alltag

Mal eben den aktuellen Kontostand oder die letzten Kontoauszüge prüfen, schnell mal eine Überweisung veranlassen, einen Dauerauftrag einrichten und den Dispo-Kredit ändern oder vielleicht auch eine Mastercard Kreditkarte beantragen? All dies und vieles mehr ist heute rund um die Uhr und auch an Wochenenden bequem online möglich. Die norisbank bietet in ihrem Online-Banking eine Vielzahl an Services insbesondere wenn es um die Kontoführung geht. Getestet wurde in der aktuellen Studie aber nicht nur die PSD2-konforme starke Authentifizierung von Transaktionen wie beispielsweise Überweisungen, sondern beispielsweise auch die Sicherheit der Authentifizierungsverfahren bei der Anmeldung zum Online-Banking und auch die Erreichbarkeit des Kundenservice.

Mit dem klassischen Online Banking zum Beispiel vom Laptop oder mobil mit der ausgezeichneten norisbank App können Kunden zudem jederzeit weltweit dank der vielfältigen digitalen Services ihre Kontoführung auch von unterwegs ganz einfach und sicher erledigen. Das Beste dabei: Mit der von der norisbank angebotenen kostenlosen photoTAN-App lassen sich beispielsweise Kontoinformationen und Bankaufträge wie unter anderem Überweisungen, Daueraufträge, Lastschriften auch bequem und sicher direkt in einer integrierten Prozesslogik bestätigen. Und ganz neu in der App: Ab sofort lassen sich beispielsweise die Kredit-/Debitkarten auch über die App managen – egal ob Kartensperre im Notfall, Freischaltung für die Nutzung von Karten-Services im Online-Banking oder Abrechnungen nachbestellen. Neben der fortlaufenden Investitionen in die weitere Optimierung der Sicherheit wird auch der Umfang der Services stetig erweitert.

Aber wenn es um die Sicherheit geht, können und sollten natürlich auch die Bankkunden durch die Beachtung einfacher Grundregeln viel für sicheres Online-Banking tun und helfen, Schadensfälle zu vermeiden. „Mit umfassenden Investitionen in die Weiterentwicklung unseres digitalen Angebots gelingen uns bedeutende weitere Fortschritte in Bezug auf die Sicherheit und den Komfort beim Online-Banking. Dennoch ist gerade beim Thema Sicherheit auch die Achtsamkeit des Bankkunden gefragt. Wir empfehlen deshalb bei der Nutzung des Online-Bankings sowie auch bei der Nutzung von Karten und von Call Center-Services unbedingt darauf zu achten, PIN und TAN-Daten nicht an unbefugte Dritte weiterzugeben, diese nicht – zum Beispiel durch Notizen im Portemonnaie – einfach Dritten zugänglich zu machen und die aktuellen Sicherheitshinweise ihrer Bank zu befolgen“, empfiehlt Thomas große Darrelmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der norisbank GmbH. „Einen bedeutenden Sicherheitsbeitrag leisten auch aktuelle Virenscanner, die auf dem PC oder dem mobilen Endgerät unbedingt installiert und aktiv zum Einsatz kommen sollten.“

Mehr Informationen zum digitalen Banking der norisbank finden Sie unter www.norisbank.de oder besuchen Sie uns auf Twitter https://twitter.com/norisbank

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis