Sirona Biochem unterzeichnet verbindliches Term Sheet mit Kosmetikvertrieb in China

Vancouver, British Columbia – 9. Oktober 2019 – Sirona Biochem Corp. (TSX-V: SBM) (FWB: ZSB) (US-OTC: SRBCF) (Sirona) gibt bekannt, dass das Unternehmen infolge des starken wirtschaftlichen Echos im Anschluss an seine klinischen Studienergebnisse ein verbindliches Term Sheet mit Tinyi Trading Company (Tinyi) für den Vertrieb seines Hautaufhellers TFC-1067 unterzeichnet hat. Tinyi erhält die Vertriebsrechte für Asien sowie die Exklusivrechte für China.

Das im Jahr 2006 gegründete Unternehmen Tinyi ist ein gut etabliertes Vertriebsunternehmen für kosmetische Inhaltsstoffe mit Firmensitz in Guangzhou, der Hauptregion für Kosmetika Cosmetic Valley in China. Tinyi verfügt über umfangreiche Betriebserfahrungen im Kosmetikmarkt und unterhält Geschäftsbeziehungen mit zahlreichen bedeutenden Kosmetikriesen. Diese Geschäftsbeziehungen sind notwendig, um die enormen Marktchancen, die sich für TFC-1067 im asiatischen Markt eröffnen, entsprechend nutzen zu können. Tinyi wird Sirona auch bei der Erfüllung der behördlichen Auflagen unterstützen und bei allen erforderlichen Maßnahmen im Hinblick auf die Vermarktung, einschließlich Formulierung und Marketing, behilflich sein. Sirona zeichnet auch weiterhin für die Herstellung des Hautaufhellers TFC-1067 verantwortlich. Die Finalisierung der Kosten für die lokalen Fertigung wird die nötigen Informationen liefern, um die finale Vereinbarung mit Tinyi voraussichtlich im 1. Quartal 2020 abschließen zu können.
Tinyi zeichnete für die klinischen Tests in Zusammenhang mit dem Hautaufheller TFC-1067, die von einer ausgewählten Gruppe seiner wichtigsten Kosmetikkunden durchgeführt wurden, verantwortlich. Die in den Studien verwendete Formulierung war mit jener identisch, die auch in Sironas erster klinischer Studie in den Vereinigten Staaten unter der Leitung von Dr. Zoe Draelos zur Anwendung kam. Die Konzeption des klinischen Studienprotokolls und die einschlägigen Tests erfolgten unabhängig von Sirona bei den Kosmetikfirmen in Guangzhou (China).
Insgesamt 60 Teilnehmer waren an den Studien, die an verschiedenen Standorten stattfanden, beteiligt. Die Formulierung von TFC-1067 wurde vier Wochen lang zweimal täglich angewendet. Nach Abschluss der vierwöchigen Studie berichteten 90 % der Teilnehmer über einen aufhellenden Effekt. Es erfolgte ein zweiter Studiendurchgang unter Einsatz von Sironas verbesserter Rezeptur, der positive Ergebnisse lieferte und ein wachsendes Interesse an der Verwendung von TFC-1067 in diversen Produktlinien nach sich zog.
Der Hautaufheller TFC-1067 ist eine klinisch erprobte, sichere und wirksame Behandlung zur Aufhellung von Hautstellen, die von verstärkter Pigmentierung (Dyschromie) betroffen sind. Der internationale Markt für Hautaufhellungspräparate dürfte bis zum Jahr 2024 ein Handelsvolumen von 31,2 Milliarden US-Dollar erreichen1 https://www.factmr.com/report/309/skin-lightening-products-market
. Den größten und wachstumsstärksten Marktanteil hält Asien. Eine Erhebung der World Health Organization ergab, dass knapp 40 % der in China befragten Frauen laut eigenen Angaben regelmäßig Aufhellungsprodukte verwenden, von denen viele eine toxische Wirkung haben2 http://theglobalfool.com/tag/mercury/

.

Wir sind begeistert, mit Sironas klinisch erprobtem und sicherem Hautaufhellungsprodukt TFC-1067 nun endlich in den asiatischen Markt einsteigen zu können. Es liegt zwar noch einiges an Arbeit vor uns, bevor wir mit der offiziellen Vermarktung beginnen können, aber die weitere Vorgangsweise haben wir schon festgelegt, berichtet Dr. Howard Verrico, CEO von Sirona Biochem. Wir sind sehr zufrieden, dass wir neben unserer erfolgreichen Geschäftsbeziehung mit der Firma Wanbang Biopharmaceuticals in Verbindung mit unserem Antidiabetikum TFC-039 unsere Präsenz innerhalb der chinesischen Volksrepublik nun weiter ausbauen können. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Produkt TFC-1067 auch in anderen Regionen Asiens auf den Markt zu bringen und sehen hier eine Geschäftschance von internationaler Dimension.

Über Tinyi Trading Company

Die im Jahr 2006 gegründete Tinyi Trading Company ist in erster Linie in der Branche für Körperpflegeprodukte tätig und hat sich auf den Import und Vertrieb von Rohstoffen für Körperpflegeprodukte aus dem Ausland spezialisiert. Das Unternehmen ist mit verschiedenen Schönheitslösungen auf dem asiatischen Markt vertreten. Sein Produktangebot umfasst Emulgatoren, Verdickungsmittel, Stabilisatoren, Weichmacher, Tenside, Sonnenschutzmittel, Konservierungsmittel, Essenzen und verschiedene aktive Wirkstoffe. Mit über einem Jahrzehnt an Branchenerfahrung ist Tinyi stets um ein rasches und effizientes Leistungsangebot bemüht und zählt heute zu den führenden Vertriebsunternehmen der Branche. Tinyi wird von einem starken und aktiven Team aus Mitarbeitern unterstützt, die in der Verkaufsrepräsentanz und im Kundenservice tätig sind, und verfügt über ein eigenes modernes Forschungs- und Entwicklungszentrum mit einem 2.000 Quadratmeter großen Warenlager in Guangzhou (China).

Über Sirona Biochem Corp.

Sirona Biochem ist ein Unternehmen, das sich mit kosmetischen Inhaltsstoffen und der Arzneimittelforschung beschäftigt und über eine eigene Technologieplattform verfügt. Sirona hat sich auf die Stabilisierung von Kohlehydratmolekülen zur Verbesserung von Wirksamkeit und Sicherheit spezialisiert. Neue Wirkstoffkomplexe werden patentiert, um das Umsatzpotenzial zu maximieren.

Sironas Wirkstoffverbindungen werden an führende Unternehmen in aller Welt in Lizenz vergeben. Diese verpflichten sich im Gegenzug zur Zahlung von Lizenzgebühren, Meilensteingebühren (die bei Erreichen von Vertragszielen fällig werden) und laufenden Umsatzbeteiligungsgebühren. Sironas Labor, TFChem, befindet sich in Frankreich und wurde dort bereits mehrfach mit wissenschaftlichen Preisen ausgezeichnet bzw. hat von der Europäischen Union und der französischen Regierung diverse Förderungen erhalten. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.sironabiochem.com.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Nähere Informationen zu dieser Pressemeldung erhalten Sie über:

Ansprechpartner für Anleger:
Jonathan Williams
Geschäftsführer
Momentum PR
Tel: 1.450.332.6939
E-Mail: jwilliams@momentumpr.com

Anfragen richten Sie bitte an:
Dr. Howard Verrico
CEO, Chairman of the Board
Sirona Biochem Corp.
Tel: 1.604.641.4466
E-Mail:- info@sironabiochem.com

Sirona Biochem weist darauf hin, dass Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine Beschreibung historischer Tatsachen darstellen, zukunftsgerichtete Aussagen sein könnten. Bei zukunftsgerichteten Aussagen handelt es sind lediglich um Prognosen, die auf aktuellen Erwartungen basieren und sowohl bekannten als auch unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterliegen. Sie sollten sich nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der relevanten Informationen gültig sind, sofern nicht explizit anders angegeben. Die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge könnten sich bedingt durch die inhärenten Risiken und Unsicherheiten der Geschäftstätigkeit von Sirona Biochem erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen von Sirona Biochem explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden. Dazu zählen unter anderem Aussagen über: den Fortschritt und Zeitplan seiner klinischen Studien; Schwierigkeiten oder Verzögerungen bei der Entwicklung, der Erprobung, dem Erhalt der behördlichen Genehmigung, der Produktion oder der Vermarktung seiner Produkte; unerwartete Nebenwirkungen oder die unzureichende Wirksamkeit seiner Produkte, die zu einer Verzögerung oder Verhinderung der Produktentwicklung oder -vermarktung führen könnten; den Umfang und die Gültigkeit des Patentschutzes für seine Produkte; den Mitbewerb anderer Pharmazie- und Biotechnologieunternehmen; und die Fähigkeit, weitere Finanzmittel zur Unterstützung seiner Betriebstätigkeit aufzubringen. Sirona Biochem ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis