Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Smartphone Apps zur Kundenbindung

vmapit entwickelt Apps und Software für Industrie, Handel und Dienstleister, Weltkonzerne aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen. Ob Apps für Hotels, Einzelhändler, Vereine, Handwerker, Veranstaltungszentren, Museen, Autohäuser, Restaurants, Clubs, zur Qualitätssicherung von Arbeitsprozessen oder als Kundenbindungsinstrument für das Marketing, die Bandbreite der Möglichkeiten ist sehr vielfältig.

Smartphones und mobile Internetgeräte wie iPad und Tablet PCs gehören heute für immer mehr Menschen zum Alltag. Mit dem technischen Fortschritt verändern sich nicht nur unsere Kommunikationsgewohnheiten, sondern auch die Erwartungen der Kunden an unsere Produkte und Dienstleistungen. Die Möglichkeit moderner Handys, eigene Softwareprogramme in Form von Apps zu installieren, trägt heute maßgeblich zum Erfolg der sog. Smartphones bei. Viele Unternehmen haben deshalb begonnen, sich eigene Apps entwickeln zu lassen, die ihre Produkte und Dienstleistungen mit der mobilen Welt ihrer Mitarbeiter und Kunden verbinden.

Das in Mannheim ansässige Softwareunternehmen vmapit GmbH (ausgesprochen: „we map it“) hat ein Baukasten-System entwickelt, welches es ermöglicht den Entwicklungsprozess zu verkürzen und damit die Kosten für eine individuelle App-Entwicklung drastisch zu senken. Dadurch können es sich nun auch kleine und mittelständische Unternehmen leisten, eigene Apps im Android Market oder App-Store von Apple zu veröffentlichen.

Wesentlich für eine erfolgreiche Business-App, sind die darin enthaltenden, Nutzen stiftenden Funktionalitäten sowie aktuelle Inhalte. Hierzu benötigt eine moderne Smartphone App eine Schnittstelle zu einem Content-Management-System [CMS] über das Inhalte der App von Zeit zu Zeit oder automatisch über die Anbindung an eine Datenbank, aktualisiert werden können. Heute oft noch kein Standard, stellt vmapit für seine Business-Apps ein eigenes CMS bereit, das von jedermann intuitiv, ohne Programmierkenntnisse, bedient werden kann.

Smartphone Apps können sich heute einem beeindruckend breiten Funktionsumfang der Geräte bedienen. Über integrierte Kameras können nicht nur Fotos geschossen und versand, sondern auch virtuelle Objekte im Kamerabild angezeigt werden. So können z.B. schwer bewegliche Produkte wie Möbel virtuell in einer realen Umgebung, z.B. im heimischern Wohnzimmer via Mobilgerät eingeblendet und dem Anwender so eine mögliche Kaufentscheidung vereinfacht werden (Augmented Reality Anwendungen). Auf Produkten abgedruckte Barcodes können, über einen integrierten Barcodeleser, interaktive Handbücher starten. Diese ersparen Anwendern z.B. das lesen klein gedruckter Produktbeschreibungen. Alternativ können sie in Form von Videos in beliebig vielen Sprachen, stets aktuell, die Bedienung eines Produkts erklären oder aber ein Kundenfeedbackformular öffnen, das automatisch an den Service und Support des Herstellers weitergeleitet wird. Über sog. Push Notifications können wichtige Informationen direkt auf ein Mobilgerät geschickt werden, unabhängig davon, ob der Anwender gerade seine App geöffnet hat oder nicht. Interaktive Landkarten helfen dem Nutzer einer Business-App Filialen zu finden und erleichtern die Anfahrt durch einen eingebauten Routenplaner. Das sind nur einige von vielen Anwendungsbeispielen, die mit modernen Smartphone-Apps möglich sind.

Die direkte Interaktionsmöglichkeit mit dem Kunden, Patienten oder Mitarbeiter macht den Unterschied zu herkömmlichen Kommunikationsmedien. Statt, wie viele klassische Medien nur „One-Way-Kommunikation“ zu erlauben, bieten Apps die Chance, mobil und in Echtzeit zu interagieren.

Mehr Informationen finden Sie unter: www.appack.de

Weitere Informationen unter:
http://www.vmapit.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis