Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Software AG und Detego beschließen Partnerschaft


 

Software AG und Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt. Gemeinsam bieten die beiden Partner Modehändlern eine nahtlose Integration von Echtzeit-Analysen und Artikeltransparenz auf Einzelteilebene und ermöglichen eine digitale Business-Transformation, ohne dabei bestehende IT-Strukturen zu verändern.
Die RFID basierende Detego Suite liefert Echtzeit-Einblicke auf Einzelteilebene in den Warenbestand eines Einzelhändlers (im Store sowie im Lager) und umfassende Analysen und Reportings. Die Digital Business Platform der Software AG unterstützt Einzelhändler, die Detego Suite mit den bestehenden ERP- und CRM-Systemen sowie IT-Infrastrukturen erfolgreich zusammenzuführen.
Oliver Guy, Retail Industry Director, Software AG: ?Der digitale Wandel ist eine treibende Kraft, die traditionelle Geschäftsmethoden verdrängt und die Einzelhändlern helfen kann, wettbewerbsfähiger zu werden und langfristig erfolgreich zu agieren. Die Kombination der Detego Suite mit der Digital Business Platform der Software AG ermöglicht eine vollkommen neue Art und Weise der Kundeninteraktion und der Schaffung eines einzigarten Einkaufserlebnisses.?
Detego ermöglicht es Modehändlern, eine ihrer größten und wertvollsten Investitionen zu nutzen ? ihre Stores ? indem sie diese in digitale Hubs umwandeln. Die Partnerschaft mit der Software AG ermöglicht es Detego, neue Maßstäbe für eine kosteneffiziente und schnelle Implementierung von In-Store Software zu setzen.
Uwe Hennig, Chief Executive Officer, Detego: ?Modeeinzelhändler haben das Ziel, ein durchgängig positives Einkaufserlebnis für ihre Kunden zu schaffen. Wir freuen uns sehr, mit der Software AG zusammenzuarbeiten und gemeinsam bestehende IT-Systeme unserer Kunden zu optimieren und ihnen ein innovatives Omnichannel Retailing und neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Zeit, Kosten und Investitionssicherheit sind Schlüsselfaktoren für den Modehandel, wenn es darum geht, digitale und Omni-Channel Strategien zu realisieren.?
Die Software AG unterstützt viele Einzelhändler dabei, ihre Omnichannel-Strategien umzusetzen. Eine komplette Bestandssicht ist hierbei ein wesentlicher Bestandteil, um Kundenversprechen über alle Kanäle zu erfüllen, denn ohne diese Informationen sieht sich ein Unternehmen mit überschüssigen Beständen und verlorenen Aufträgen konfrontiert.
Oliver Guy ergänzt: ?Der digitale Wandel von Einzelhändlern ist mehr als ein IT-Upgrade oder Add-on, sondern vielmehr eine neue Weise an Dinge heranzugehen. Die Software AG versteht dies und unterstützt Einzelhändler mit Hilfe der Digital Business Platform beim digitalen Wandel von klassischen Filialen zu digitalen Showrooms. Da Einzelhändler in der Lage sein müssen verschiedenste Bestands ? und eCommerce-Systeme zu verbinden, bietet die Software AG einen unabhängigen Ansatz zur Softwareintegration. Das bedeutet, es sind keine Vendor Lock-Ins oder Lock-Outs zu befürchten.?
Die kombinierte Detego/Software AG Lösung steht im Digital Marketplace der Software AG ? ein One-Stop-Shop für Digitalisierungsmöglichkeiten und wesentliche Entwicklungen seitens der Software AG, Partnern und Kunden ? zur Ansicht bereit.
Mehr Informationen zur Omnichannel-Transformation mittels der Digitalen Business Plattform: http://connected-retail.softwareag.com/.
Über Detego
Die Detego GmbH, ein innovativer Softwarehersteller, mit Hauptsitz in London (UK) und Niederlassungen in Graz (Österreich) wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt europaweit mit der Detego Suite 4.1. Standardsoftwareprodukte zur Echtzeit-Analyse und Artikeltransparenz im Modehandel. Die Suite besteht aus Detego InStore zur Merchandise-Sichtbarkeit auf der Verkaufsfläche und im Back-Store, Detego InWarehouse für Bestandstransparenz auf Stückebene im Zentrallager und dem Data-Analytics Produkt Detego InReports. Detego InStore verhindert ?Out-of-Stock?-Situationen und stellt in Kombination mit Detego InReports eine optimale Warenpräsentation und Artikel-Verfügbarkeit auf der Fläche sicher. Detego InReports analysiert die entscheidenden KPIs der einzelnen Standorte wie Warenbestand und -verfügbarkeit, sowie die jeweilige Artikelaltersstruktur (Verweildauer auf der Fläche) und ermöglicht dem Store Manager, Merchandise Planner sowie der Geschäftsleitung, Filialen auf Basis von Echtzeitdaten (Kasse, Kundenströme, Kundenverhalten) zu bewerten und effektive Maßnahmen einzuleiten. Detego unterstützt mit seinen Produkten die Omni-Channel- und digitalen Strategien der Textileinzelhändler, die durch den Einsatz eine aktive Filialnetzsteuerung sowie ein durchgängiges Einkaufserlebnis der Konsumenten auf allen Kanälen erzielen können. Ergänzt wird das Softwareangebot um Managed Services, wie zum Beispiel Software-as-a-Service (SaaS) und attraktive Finanzierungsmodelle. Zu den Kunden zählen internationale Modemarken, Händler sowie Warenhäuser. Detego ist in über 1.500 Stores bereits im Einsatz. Weitere Informationen unter http://www.detego.com/
Detego in Social Media: Xing, LinkedIn, oder YouTube:
https://www.xing.com/companies/detegogmbh
https://www.linkedin.com/company/gmbh-detego
https://www.youtube.com/channel/UC38zjertxlBg_wUoTd_ek6g/feed

Die digitale Transformation verändert IT-Landschaften von Unternehmen: von unflexiblen Applikationssilos hin zu modernen softwarebasierten IT-Plattformen, die die notwendige Offenheit, Schnelligkeit und Agilität zulassen, um digitale Echtzeit-Unternehmen zu werden.
Die Software AG bietet die erste Digitale Business Plattform für durchgängige Prozesse auf Basis offener Standards mit den Kernkomponenten Integration, Prozessmanagement, In-Memory-Datentechnologie, flexible Anwendungsentwicklung, Echtzeit-Analyse und IT-Architektur-Management. Dank dieser modularen Plattform können Anwender ihre Applikationssysteme von morgen entwickeln, um heute ihre digitale Zukunft zu gestalten.
Seit über 45 Jahren steht die Software AG für Innovationen, die sich an den Bedürfnissen ihrer Kunden ausrichten. Das Unternehmen wird in zahlreichen Kategorien für Innovation und Digitalisierung als Marktführer eingestuft. Die Software AG beschäftigt über 4.300 Mitarbeiter, ist in 70 Ländern aktiv und erzielte im Geschäftsjahr 2015 einen Umsatz von 873 Millionen Euro.
Weitere Informationen: www.softwareag.com.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis