SOS Spielkasino Erde – Die Realität überholt die Traumtänzer

Autor Detlev Pieper konzentriert sich in seinen Ausführungen in “SOS Spielkasino Erde” vor allem auf Aspekte, die bislang in der öffentlichen Diskussion kaum Gehör gefunden haben. Im Gegenteil. Diese Thematiken werden seiner Ansicht nach von der Gesellschaft schlichtweg ausgeblendet, weil sie zu unbequem sind. In der zivilisierten Welt fühlt sich der einzelne Mensch nicht betroffen und es herrscht kein Leidensdruck. Doch dies ist nicht überall so. So sind die sogenannten Drittstaaten bereits schwer betroffen. Allerdings haben sie keine Stimme und keinen Einfluss in der Welt. Detlev Pieper erläutert in seinem Buch “SOS Spielkasino Erde, warum wir genauer hinschauen sollten, denn auch uns steht das Wasser schon gefährlich nah an der Nase. Mit seinem Buch möchte Pieper denjenigen die Augen öffnen, die sich vor der Wahrheit verschließen.

Detlev Pieper ist in Berlin geboren und hat als selbstständiger Jurist, Techniker, Kaufmann und Bauunternehmer auf der ganzen Welt gearbeitet. Seiner Passion folgend hat er in diversen Ländern private Häuser und Gastronomiebetriebe gebaut und ausgebaut, immer in engem Kontakt mit den Einheimischen. Heute lebt er im Wechsel in Deutschland und auf La Palma.

“SOS – Spielkasino Erde” von Detlev Pieper ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-08657-9 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online”Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis