Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Spezielle Hundehaftpflicht für Hundehalter von Windhunden und Rennhunden

Die FCI (Federation Cynologique Internationale), der Dachverband für alle Hunderassen, unterscheidet derzeit 13 Windhundrassen:

Afghanischer Windhund – der Windhund Afghanistans,
Azawakh – der Windhund der Tuareg in Mali,
Barsoi – der Russische Windhund,
Chart Polski – der Polnische Windhund,
Deerhound – der Schottische Windhund,
Galgo Español – der Spanische Windhund,
Greyhound – der Englische Windhund,
Irish Wolfhound – der Irische Windhund,
Italienisches Windspiel – der filigrane Italienische Windhund,
Magyar Agar – der Ungarische Windhund,
Saluki – der Persische Windhund,
Sloughi – der Marrokanische Windhund und den
Whippet – der kleine Englische Windhund.

Speziell für Halter von diesen Hunderassen gibt es eine Hundehaftpflicht, da der Gesetzgeber festgelegt hat, dass jeder Besitzer (Halter) eines Hundes der sogenannten Gefährdungshaftung gemäß § 833 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB) unterliegt. Das heißt im Klartext: Schädigt der Hund einen Dritten an seiner Gesundheit oder seinem Vermögen, so ist der Besitzer dafür haftbar zu machen, und zwar in unbegrenzter Höhe und unabhängig von Verschulden oder Nichtverschulden.

Jeder haftet unabhängig vom Verschulden!
• in unbegrenzter Höhe,
• mit gegenwärtigem und zukünftigem Vermögen,
• bis zu einer Dauer von 30 Jahren,
• für Personen-, Sach- und Vermögensschäden.

Die Folgen von Haftpflichtschäden:
• eventuelle existenzgefährdende Zahlungsverpflichtungen für den Schadensverursacher,
• ruinöse Folgen für den Geschädigten, falls der Verursacher seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen kann.

Diese Lücke kann durch eine Windhundeversicherung geschlossen werden! Die Haftpflichtversicherung stellt Sie von Schadensersatzansprüchen frei, die gegen Sie erhoben werden, und koordiniert die Abwicklung des Versicherungsfalls. Über diese Absicherung hinaus gibt es Versicherer, deren Produkte über die marktüblichen Deckungen gehen. Einen guter Überblick über die verschiedenen Tarife, Deckungserweiterungen und Erhöhungen findet sich unter www.GUP-Makler.de.

Die Leistungen im Versicherungsfall:
• Prüfung, ob und wenn ja in welcher Höhe Sie zum Schadenersatz verpflichtet sind,
• Wiedergutmachung des Schadens,
• Abwehr von unberechtigten Schadensersatzansprüchen,
• in diesem Rahmen werden Gerichtsprozesse vom Versicherer geführt und finanziell getragen.

Die besonderen Highlights:
Versichert ist das Haftpflicht-Risiko als Halter von Hunden zu privaten Zwecken inkl. der Hundezucht. Versichert ist neben dem Halter-Risiko folgender erweiterter Deckungsumfang:
• Versicherungsschutz für jede Hunderasse,
• Teilnahme an Hunderennen sowie das Training dazu,
• Ausübung von Agility-Sport sowie das Training dazu,
• Teilnahme an Schlittenhunderennen sowie das Training dazu,
• Teilnahme an Hundeprüfungen und -Ausstellungen sowie das Training dazu,
• Versicherungsschutz auch beim Ausführen der Hunde ohne Leine,
• Schäden durch einen gewollten und ungewollten Deckakt,
• Flurschaden-Risiko,
• ehrenamtliche Tätigkeit zum Retten & Bergen von Menschen & Sachen (Rettungshundeklausel),
• vorübergehende Auslandsaufenthalte bis zu einem Jahr,
• Tierhüterrisiko

Verschiedene Tarife, die insbesondere die speziellen Leistungen für Rennhunde- und Windhundebesitzer beinhalten, können Sie online vergleichen und gegebenenfalls auch abschließen unter www.GUP-Makler.de.

Des weiteren werden dort exklusiv für Mitglieder im VDH Sonderkonditionen angeboten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis