Spinout von Leviathan Gold Ltd. Aktien an Fosterville South Aktionäre von Anteilseignern genehmigt

Spinout von Leviathan Gold Ltd. Aktien an Fosterville South Aktionäre von Anteilseignern genehmigt

Diese Pressemitteilung darf nicht über US-amerikanische Medienkanäle verbreitet werden.

Vancouver, BC – 13. November 2020 – Fosterville South Exploration Ltd. (Fosterville South oder das Unternehmen) (TSXV:FSX – WKN:A2P2JF – FWB:4TU) gibt bekannt, dass alle Angelegenheiten, über die auf der Jahreshaupt- und Sonderhauptversammlung der Aktionäre des Unternehmens (die „Versammlung“) am 13. November 2020 abgestimmt wurde, genehmigt wurden, einschließlich des Sonderbeschlusses bezüglich einer Vereinbarung (die „Vereinbarung“), gemäß der das Unternehmen seine Grundstücke Avoca und Timor an Leviathan Gold Ltd. („Leviathan“) ausgliedern wird.

Highlights:

· Die Aktionäre stimmen mit überwältigender Mehrheit dem Plan of Arrangement bezüglich der Ausgliederung der Grundstücke Avoca und Timor zu

· Datum des Inkrafttretens der Vereinbarung, vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch das Gericht, ist der 23. November 2020

· Es wird vorgeschlagen, dass für jede Stammaktie von Fosterville South Exploration die die Aktionäre halten, diese zusätzlich in allen Gerichtsbarkeiten eine Stammaktie der Leviathan Gold Corp. erhalten.

· Alle anderen Angelegenheiten bei der Jahres- und Hauptversammlung des Unternehmens wurden genehmigt.

Vorbehaltlich der endgültigen Genehmigung durch das Gericht („Final Court Approval“) im Anschluss an das Treffen und vorbehaltlich der Vorgehensweise der TSX Venture Exchange (die „TSXV“) erwartet das Unternehmen, dass das Datum des Inkrafttretens der Vereinbarung am 23. November 2020 sein wird. Im Anschluss an dieses Datum, an dem Fosterville South die endgültige Genehmigung erhält, wird das Unternehmen nach der Bestätigung durch die TSXV eine Pressemitteilung herausgeben, in der die Aktionäre über das Datum des Inkrafttretens informiert werden.

Am Datum des Inkrafttretens der Vereinbarung wird jede bestehende Stammaktie des Unternehmens gegen (i) eine neue Stammaktie des Unternehmens und (ii) eine Stammaktie von Leviathan eingetauscht.

Investoren, die derzeit keine Stammaktien von Fosterville South besitzen, aber im Rahmen der Ausgliederungs-Transaktion berechtigt sein möchten, Leviathan Gold-Stammaktien zu erhalten, müssten Aktien von Fosterville South über die TSXV vor Handelsschluss an der TSXV am 20. November 2020, basierend auf einem Stichtag für die Ausgliederung am 23. November 2020, kaufen.

Die Stammaktien von Leviathan, die gemäß der Vereinbarung ausgegeben werden, unterliegen den folgenden Wiederverkaufsbeschränkungen: 25% unterliegen einer viermonatigen Beschränkung, weitere 25% unterliegen einer achtmonatigen Beschränkung, weitere 25% unterliegen einer zwölfmonatigen Beschränkung und die letzten 25% unterliegen einer sechzehnmonatigen Beschränkung.

Leviathan hat die Notierung seiner Stammaktien an der TSXV beantragt (der „Notierungsantrag“) und hat das Aktiensymbol „LVX“ bei der TSXV reserviert. Die Notierung der Stammaktien von Leviathan unterliegt der Genehmigung durch die TSXV. Zusätzlich zur Genehmigung der Notierung der Leviathan-Stammaktien an der TSXV müssen die folgenden Transaktionen nach dem Datum des Inkrafttretens des Arrangements abgeschlossen werden:

– Abschluss einer Finanzierung durch Leviathan Gold Finance Ltd. („Finco“) in einer Höhe von mindestens $5.000.000 (die „Finanzierung“)

– Abschluss der Zusammenlegung von Finco und Leviathan nach Abschluss der Finanzierung („Amalgamation“)

– Abschluss des Kaufs der im Bundesstaat Victoria gelegenen Explorationslizenzen bzgl. Avoca und Timor von Currawong Resources Pty Ltd., einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Unternehmens, durch eine australische Tochtergesellschaft von Leviathan (der „Kauf“)

Das Unternehmen wird die Aktionäre und den Markt hinsichtlich der Finanzierung, des Zusammenschlusses und des Kaufs auf dem Laufenden halten, wenn die Umstände dies rechtfertigen.

Die Zusammenlegung, der Kauf und die Notierung der Leviathan-Stammaktien an der TSXV unterliegen der Genehmigung durch die TSXV.

Der Chief Executive Officer von Fosterville South, Bryan Slusarchuk, sagte dazu: „Wir danken den Aktionären von Fosterville South für die überwältigende Unterstützung dieser Transaktion. Die Ausgliederung der Vermögenswerte von Avoca und Timor an Leviathan Gold ist ein Beispiel dafür, wie Fosterville South die Vorteile, die wir als First Mover in Victoria haben, direkt an unsere Aktionäre weitergibt. Leviathan Gold verfügt über ein beeindruckendes Team von Bergbauexperten mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz bei der Schaffung von Wohlstand und hervorragender technischer Expertise. Wir freuen uns darauf, Leviathan Gold bei der Ausführung vor Ort zu unterstützen und Shareholder Value freizusetzen“.

Luke Norman, Chief Executive Officer von Leviathan Gold, fügte hinzu: „Avoca und Timor sind hervorragende Projekte mit einer Geschichte hochgradiger Goldproduktion, äußerst überzeugenden Bohrzielen und nur wenig moderner Exploration. Unser technisches Team freut sich darauf, mit der Exploration zu beginnen, und wir werden dies mit Hilfe hoher finanzieller Mittel und starker institutioneller Anleger tun.

Über Fosterville South Exploration Ltd.

Fosterville South besitzt zwei große, zu 100% unternehmenseigene, hochgradige epizonale Goldprojekte mit dem Namen Lauriston und Golden Mountain Project, eine große Gruppe von Liegenschaften mit dem Namen Providence Project und eine große Gruppe von kürzlich konsolidierten Grundstücken mit dem Namen Walhalla Belt Project, alle im Bundesstaat Victoria, Australien. Das über einen mehrjährigen Zeitraum zusammengestellte Landpaket von Fosterville South umfasst insbesondere ein 600 Quadratkilometer großes Gebiet unmittelbar südlich von und innerhalb desselben geologischen Bereichs, in dem sich die Fosterville Liegenschaften von Kirkland Lake Gold befinden. Darüber hinaus verfügt Fosterville South über goldfokussierte Projekte mit den Namen Moormbool, Timor und Avoca, die sich ebenfalls im Bundesstaat Victoria in Australien befinden.

Sechs der Grundstücke von Fosterville South (Lauriston, Providence, Golden Mountain, Timor, Avoca und Walhalla Belt) haben trotz begrenzter moderner Exploration und Bohrungen eine historische Goldproduktion aus Hartgesteinsquellen aufzuweisen.

Fosterville South verfügt über etwa 29 Millionen CAD $ in Barreserven und führt aktuell Bohrungen beim Golden Mountain Projekt durch, wo bisher ausgezeichnete Ergebnisse erzielt wurden. Das Unternehmen bereitet außerdem Bohrungen beim Lauriston Projekt vor, wo man über 12 Bohrgenehmigungen für 5 verschiedene Projekte verfügt.

Im Namen des Unternehmens:
Bryan Slusarchuk
Chief Operating Officer & Director

Kontakt:
Adam Ross, Investor Relations
Tel: +1-604-229-9445
Gebührenfrei: +1-833-923-3334
Email: info@fostervillesouth.com

Über diese Pressemitteilung:
Die deutsche Übersetzung dieser Pressemitteilung wird Ihnen bereitgestellt von Rohstoffaktien.news – Ihrem Nachrichtenportal für Edelmetall- und Rohstoffaktien. Weitere Informationen finden Sie unter https://akt.ie/ran-news

Rechtliche Hinweise

Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie sind keine Garantien für zukünftige Leistungen. Fosterville South warnt davor, dass alle vorausschauenden Aussagen von Natur aus unsicher sind und dass die tatsächliche Entwicklung von vielen wesentlichen Faktoren beeinflusst werden kann, von denen viele außerhalb der jeweiligen Kontrolle des Unternehmens liegen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem: Risiken und Ungewissheiten im Zusammenhang mit der begrenzten Betriebsgeschichte von Fosterville South, den geplanten Explorations- und Erschließungsaktivitäten auf den Grundstücken Lauriston und Golden Mountain und der Notwendigkeit, Umwelt- und Regierungsvorschriften einzuhalten. Dementsprechend können sich die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Überzeugungen, Absichten und Erwartungen unterscheiden, die in den vorausblickenden Informationen ausgedrückt oder impliziert werden. Abgesehen von den geltenden Wertpapiergesetzen verpflichtet sich Fosterville South nicht, zukunftsgerichtete Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (wie dieser Begriff in den Richtlinien der Börse definiert ist) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis