Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Stadt Neumünster erweitert den Einsatz von Board um Planung und Nachverfolgung des Integrierten Stadtentwicklungskonzepts (ISEK)

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Planung und Predictive Analytics integriert, unterstützt erneut erfolgreich ein Digitalisierungsprojekt in der kommunalen Verwaltung. Die Stadt Neumünster nutzt die Board-Plattform seit kurzem auch für die Planung und Nachverfolgung von Schlüsselmaßnahmen für das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK).

Die Bearbeitung der ISEK-Schlüsselmaßnahmen auf der Board-Plattform ergänzt die Module Haushaltsberichtswesen, -prognose und -planung sowie LÄMMkom Analyse Standardberichtspakete für Sozial- sowie Kinder- und Jugendhilfe nach SGB XII, IX und VIII, die die Management- und IT-Beratung linkFISH bereits auf Basis der Board-Lösung bei der Stadt Neumünster implementiert hat.

Reduzierter Aufwand und höhere Transparenz ?

Die Stadt Neumünster nutzt die Chancen der Digitalisierung, um ihre Prozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen und setzt dabei unter anderem auf die professionelle Business-Intelligence-Plattform von Board. Als neuestes Projekt hat die Stadtverwaltung das Modul ?ISEK-Schlüsselmaßnahmen? eingeführt und in die bestehende Board-Lösung integriert. Ziel ist es, die Transparenz für Führungskräfte und Mitarbeiter in Fachabteilungen und Controlling über das Integrierte Stadtentwicklungskonzept und dessen Fortschritt zu erhöhen. Das Konzept umfasst aktuell 30 Ziele und über 250 laufende Maßnahmen.

?Wir freuen uns, dass wir mit der Board-Lösung den Aufwand bei der Erfassung und Aufbereitung der Daten in der ISEK-Geschäftsstelle deutlich reduzieren können. Wir profitieren nicht nur von einer Zeitersparnis, sondern auch von einer Risikominimierung: Das Board-Modul macht unsere ISEK-Inhalte jederzeit aktuell für alle Prozessbeteiligten transparent und ermöglicht zugleich eine dezentrale Mitarbeit, sogar durch mehrere Beteiligte parallel, ohne dass jemand wie zuvor in Excel Formeln überschreiben oder Formatierungen durcheinanderbringen kann?, sagt Uta Rautenstrauch, ISEK Verantwortliche im Büro des Oberbürgermeisters. ?Die Plattform wird von den Anwendern hervorragend angenommen, da sie durch nutzerfreundliche Oberflächen einen einfachen Zugang zu den ISEK-Schlüsselmaßnahmen und -zielen bietet. Für interaktive Analysen und Ad-Hoc-Auswertungen können wir flexibel auf die Daten zugreifen. Gleichzeitig unterstützt uns die Board-Lösung bei der Berichtserstellung für Politik und Öffentlichkeit.? ?

Berechtigungsgesteuerter Workflow

Die bestehende Berechtigungsmatrix aus der Haushaltswelt wurde für die ISEK übernommen: Jeder Benutzer kann in den Erfassungsmasken ausschließlich Informationen zu seinem zugeordneten Fachdienst eingeben. Auf der Berichtsseite können wiederum die Informationen zu allen Fachdiensten eingesehen werden. Der gesamte ISEK-Workflow wird im System abgebildet, inklusive Generierung neuer Schlüsselmaßnahmen durch die ISEK-Geschäftsstelle, monatlicher Bewertung der Maßnahmen zur strategischen Zielerreichung durch die Fachdienste und Freigabe von Veränderungen durch die Sachgebietsleiter.

?Wir freuen uns, dass die Lösung sowohl beim Vorstand als auch bei den Mitarbeitern der Verwaltung in Neumünster auf große Zustimmung stößt. Es ist ein perfektes Beispiel dafür, wie moderne Technologie in der kommunalen Verwaltung eingesetzt werden kann, um die Effizienz zu erhöhen?, sagt Tim Uhlenkamp, Geschäftsführer bei linkFISH. Das Beratungsunternehmen unterstützt zahlreiche Bundesländer, Städte, Kreise und Gemeinden und hat bei vielen bereits die Board-Plattform implementiert.

?Das Team von linkFISH begleitet uns nun seit einigen Jahren und wir profitieren von ihrer langjährigen Expertise im Öffentlichen Dienst, da sie in unseren Projekten immer wieder Best Practices aufzeigen und integrieren. Auch die aktuelle Lösung haben die Experten schnell und hochwertig auf der Board-Plattform realisiert, sodass wir direkt starten und die Vorteile nutzen können?, ergänzt Marc Neumann, Leiter des Zentralen Controllings der Stadt Neumünster.

Pressemeldung online lesen.

Über linkFISH

linkFISH ist eine spezialisierte Management- und IT-Beratung zur Realisierung von Controlling-, Business Intelligence- und Datawarehouse-Projekten in mittelständischen Unternehmen und der öffentlichen Verwaltung. linkFISH unterstützt bei Aufbau und Optimierung von kaufmännischen Abteilungen, Prozessen und Systemen. Ziel hierbei ist, schnelle und effiziente Entscheidungsprozesse zu schaffen und die Performance innerhalb des Unternehmens zu steigern. Die Dienstleistungen von linkFISH umfassen die Bereiche Management Beratung, Digitale Innovationen und Betriebsführung. www.linkfish.eu

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, H&M, KPMG, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen ? in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären. ?

www.board.com

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis