Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Standards im Programmatic Advertising: Media iQ unterzeichnet den erweiterten Code of Conduct des BVDW

Als Mitglied der Fokusgruppe Programmatic Advertising im BVDW verschreiben wir uns dem gemeinsamen Ziel der Einhaltung gleichbleibender Standards und Qualität von Daten, Inventar und Sicherheit im programmatischen Umfeld. Die Bündelung der Standards im Code of Conduct des BVDW ermöglicht es uns eine anbieterübergreifende qualitativ hochwertige Kampagnenaussteuerung zu unterstützen und umzusetzen.

Darüber hinaus helfen die definierten Standards bei der Einführung erhöhter Transparenz im werblichen Umfeld. Dazu zählt, dass beispielsweise der Vermarkter und/oder Publisher nur Webseiten mit nach deutschem Recht konformen Inhalten zur Verfügung stellt oder Werbeflächen klar, verständlich und einsehbar deklariert. Für alle teilnehmenden Marktpartner gilt außerdem die Verpflichtung, geeignete Schnittstellen oder Reporte bereitzustellen, damit Datennutzung und Abrechnungen detailliert ausgewiesen werden können.

„Media iQ verstehen sich selbst als Innovator für das eigene Geschäftsfeld, sowie die ganze Industrie. Daher treiben wir auch die branchenübergreifende Einhaltung von Transparenz- und Brand Safety-Standards voran. Durch die aktive Rolle, die wir hierbei einnehmen, möchten Media iQ aktiv die Erwartungen für den DACH-Markt angleichen und weiterhin zu der Entwicklung von Programmatic Buying beitragen.“, sagt Ciro Scognamiglio, Geschäftsführer von Media iQ in Deutschland. Mit der Selbstverpflichtung setzt Media iQ ein wichtiges Zeichen für mehr Verbindlichkeit und Vertrauen bei Programmatic Advertising.

„Auch in unseren anderen Märkten war uns Transparenz stets ein Anliegen und wir freuen uns dies nun auch bei der Nutzung von Programmatic-Technologien in Deutschland unterstützen zu können“, so Scognamiglio.

Die offizielle Stellungnahme des BVDW zum Code of Conduct der DACH-Region finden Sie hier (http://www.bvdw.org/presse/news/article/oesterreich-und-schweiz-adaptieren-code-of-conduct-programmatic-advertising-des-bvdw.html).

Weitere Informationen zum Code of Conduct des BVDW finden Sie hier (http://www.bvdw.org/zertifikate/selbstverpflichtungen/code-of-conduct-programmatic-advertising.html).

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis