Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

„Steuern Nein Danke“ – Mit diesem Buch Steuern sparen

Kaum etwas, auf das keine Steuern anfallen. Doch während beim täglichen Einkauf alles automatisch berechnet wird, muss an die jährliche Steuererklärung selbst Hand angelegt werden. Für Selbstständige und Unternehmer gestaltet sich das nicht immer einfach bei den umfassenden Details, die das deutsche Steuerrecht bereithält. Ab sofort erhalten sie Unterstützung: Der aktuelle Ratgeber „Steuern Nein Danke: Das Steuersparsystem“ von Burkhard Küpper zeigt Möglichkeiten auf, hart verdientes Geld möglichst effektiv zu versteuern und so auf legale Weise die eigene Kasse und nicht die des Staates zu füllen.

Noch immer bildet die im Jahr 1919 verabschiedete Reichsabgabenordnung die Grundlage für das heutige deutsche Steuerrecht. Dabei ist dieses im Laufe des Jahrhunderts nicht nur um zahlreiche Paragrafen angewachsen, sondern belegt im internationalen Vergleich aller Industrienationen auch Platz zwei in Hinblick auf die Höhe seiner Abgabenlast. Bis Mitte Juli arbeitet die deutsche Bevölkerung im jährlichen Durchschnitt für den Staat – Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler trifft es häufig besonders hart. Mögen sie auch Steuerberater engagieren und ihren Buchhaltern neueste Softwareprogramme zur Verfügung stellen: Dank der langjährigen Erfahrung von Burkhard Küpper werden sie alle von den Tipps und Tricks in dessen neuesten Buch zum Steuersparen profitieren.

Wenn sich jemand auskennt, dann er: Seit mehr als 25 Jahren befasst sich der Autor mit dem deutschen Steuerrecht, berät ebenso wie seine Kollegen der Berliner Küpper & Kollegen Steuerberatungs-Gesellschaft mbH Mandanten aller Branchen und Unternehmensstrukturen bei sämtlichen Anliegen rund um Steuern und steht in dieser Funktion zudem in ständigem Austausch mit dem Finanzamt. Immer häufiger musste er dabei feststellen, dass seine Klienten den öffentlichen Kassen einen höheren Prozentsatz ihrer Einnahmen überließen als es notwendig gewesen wäre: Die Idee zum Ratgeber war geboren.

Mehr als 350 Tipps und Tricks hat Burkhard Küpper in „Steuern Nein Danke: Das Steuersparsystem“ zusammengetragen und auch für Laien verständlich aufbereitet. Dabei verfolgt er nicht nur das Ziel, seinen Lesern die sofortige Anwendung idealer Steuerregeln mit an die Hand zu geben. Vielmehr plant er langfristig und möchte jedem Unternehmer ermöglichen, künftig auch ohne fremde Hilfe seine Einnahmen auf optimale Weise zu versteuern – ohne ausländische Konten oder fragwürdige Maßnahmen.

Ab sofort lässt sich das Buch auf der unternehmenseigenen Webseite der Küpper & Kollegen Steuerberatungs-Gesellschaft bestellen, dessen inhaltliche Angaben durch Quellverweise zu aktuellen Gerichtsurteilen und Fachliteratur belegt werden. Optional steht Interessenten die Nutzung eines digitalen Angebots mit ebenso zahlreichen Steuerspartipps offen.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis