Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Strahlende Besucher – strahlende Aussteller: Die Messe Blühendes Österreich verzeichnet Besucherrekord


 

Österreichs schönste Gartenmesse Blühendes Österreich und Oberösterreichs beliebtestes Freizeitmesse Urlaub & Caravan von 4. – 6. April in Wels verzeichneten einen Besucherrekord. Etwa 76.000 Besucher aus ganz Österreich und Bayern holten sich Ideen und Inspiration für ihre eigene grüne Oase, sowie Urlaubs- und Ausflugstipps und Trends der Caravansaison. Der Verkauf auf den Messeständen lief hervorragend. Das erfolgreiche Messetrio mit rund 470 Ausstellern auf über 70.000 m² bot für jeden Geschmack den richtigen Tipp.
Eine Entdeckungsreise ins Gartenreich
Die Besucher sind sich einig: Die Schaugärten in Halle 5 und Halle 6 waren ein besonderes Highlight auf der diesjährigen Frühjahrsmesse. Durch moderne Materialien, raffiniertes Design und abenteuerliche Formen, Farben und Materialien boten die 23 prachtvollen Schaugärten ein erstklassiges Naturerlebnis. Der Ideenreichtum der kreativsten OÖ Gartengestalter machte so richtig Lust aufs „Garteln“ und bot zugleich zahlreiche Impulse für das eigene Reich. Treffpunkt für die fachlich interessierten Besucher war die wunderschön gestaltete Gartenarena. Hier gab es inmitten des romantischen „Wurzelstock-Gartens“ von Biogärtner Karl Ploberger täglich zahlreiche Tipps und Tricks von den Gartenexperten.
Pflanzentrends
Die Balkonblume des Jahres 2014 – die Pelargonie Neon Pink und das Gemüse des Jahres – die kleine, knackige Smiley-Gurke waren bei den Besuchern besonders beliebt. Einzigartig war der umfangreiche und bestsortierte Pflanzenraritätenmarkt. Hier wurden Seltenheiten von Profis präsentiert. Ein besonderes Highlight war die Sonderschau „faszinierende Fuchsienwelt“, wo über 100 Arten und unzählige verschiedenen Züchtungen gezeigt wurden und zum Verkauf angeboten wurden.
Die Trends in der Gartengestaltung
Der diesjährige Trend geht zu biologischen Produkten. Nicht nur bei Pflanzen, sondern auch bei Dünger und Pflanzenschutzmitteln.
Besonderes Highlight der Messe waren die neuen Expertenrunden u.a. mit Biogärtner Karl Ploberger – hier konnte die Besucher ihre „grünen“ Sorgen stellen – häufig waren dies Fragen wie das Überwintern von Pflanzen, die Pflege von Oleander, der Dickmaulrüssler bzw. die Rasenpflege.
Trend in der Gartengestaltung ist erneut das Thema „Wasser im Garten“ – nicht nur als Schwimmteich sondern auch als „bewegtes Wasser“ in Form von Bachläufen. Deutlich erkennbar waren vor allem zwei Gartenrichtungen – von romantisch verspielt bis geradlinig modern reichen die Vorlieben der Gartenliebhaber.
Eindeutig hingegen ist der Wunsch den Garten als erweiterten Lebensraum bzw. Wohnbereich gestalten zu lassen. Hierfür wird von den Gartenbesitzern aktuell am meisten Geld ausgegeben.
Urlaub & Caravan – die perfekte Kombination zur Gartenmesse
Die Kombination von Urlaub & Caravan nutzten zahlreiche urlaubshungrige Besucher aus ganz Österreich und Bayern um sich für die bevorstehende Ferienzeit zu informieren. Genuss ohne Ende gab es bei den regionalen Spezialitäten im Genussland Oberösterreich, wo im Kochstudio täglich frisch gekocht wurde. Die Kombination der Themen Genussurlaub und genussvolle Ausflugsziele kam bei den Besuchern sehr gut an. Das „kühle“ Blonde im Bierland Oberösterreich war für manche eine erfrischende Abwechslung. OÖ Brauereien präsentierten die Neuheiten der diesjährigen Biersaison wie 1 – 2 – Zipfer3, das Rieder Honig Bier oder das Grieskirchner Osterbock.
Die diesjährigen Urlaubstrends
Heuer konnte ein verstärkter Trend in Richtung Natur und Genuss festgestellt werden. Themen wie Wandern in verschiedenen Regionen sowie gesundes Genießen konnten bei den Besuchern besonders punkten. Alles, was der Seele gut tut und mit Natur verbunden wird – von Wellness über Outdoor-Aktivitäten bis hin zu kulinarischen Genüssen – wurde stark nachgefragt. Beim Wandern sind es vor allem die Familienziele, die sich nunmehr stark neben den klassischen Gebirgsregionen positionieren.
Die diesjährigen Trends der Caravan-Branche
Im Wohnmobilsektor sind zwei unterschiedliche Entwicklungen auszumachen. Zum Einen der anhaltende Trend in Richtung Luxus auf vier Rädern. Hier findet man Produkte mit jeder erdenklichen Ausstattung und edlen Materialien sowie designorientierter Innenausstattung. Zum Anderen werden wieder stärker die kompakten Mobile nachgefragt. Die Zielgruppe dafür ist jung und aktiv, orientiert sich an Outdoor-Sporttrends und nutzt das Reisemobil, um in die Action-Reviere im Gebirge oder an den Küsten zu gelangen. Zugleich werden diese hier nachgefragten Wohnmobile auch als Pkw für die täglichen Fahrten genutzt, was durch die günstigen Verbrauchsdaten und die kompakten Abmessungen ermöglicht wird.
Zum Abschluss wurde traditionell dieses Wochenende am Welser Volksfest in ausgelassener Stimmung gefeiert.
AUSSTELLERSTIMMEN:
Fa. Feldweber, Hermine Gruber:
„Stauden Feldweber ist sicher wieder dabei – die Messebesucher sind Stammkunden und obwohl die Kunden mit großer Erwartungshaltung zur Messe kommen, wird diese immer bei weitem übertroffen. Auch die Männer sind vom Garteln begeistert!“
Grill & Co, Benedikt Mitterlehner:
„Die Frequenz ist sensationell, die Nachfrage enorm und wir haben sehr gute Kundengespräche geführt. Das Showgrillen mit Leo Gradl ist ein Messehighlight. Blühendes Österreich ist für mich auch die Messe für Grillprofis und wir haben sicher noch ein sehr gutes Nachmessegeschäft.“
tomhimmelgrün Gartenarchitektur:
„Wir haben mit unserem Garten einen bewussten Kontrast geschaffen. Die Nachfrage ist enorm, wir sind 2015 gerne wieder dabei.“
Osttirol Werbung, Verena Ganeider
„Wir sind schon seit Bestehen der Messe in Wels und für uns ist diese Messe eine Stammkundenpflege. Heuer konnten wir wieder sehr gute Gespräche führen und Neukunden gewinnen. Auf der Messe ist genau unser Zielpublikum vertreten wie Wanderer, Radfahrer und Camper – die perfekte Kombination. Daher ist die Messe Blühendes Österreich, Ausstellungsbereich Urlaub genau das Richtige für uns.“
Wildkogel Arena, Herr Steiger
„Wir sind heuer erstmals auf der Messe vertreten und sind sehr positiv überrascht, wie viel interessierte Messebesucher gekommen sind. Es ist wichtig auf der Messe Blühendes Österreich, Ausstellungsbereich Urlaub präsent zu sein, um Messebesucher über unser Angebot zu informieren.“
Autocamp-Autodachzelte, Götz Grohmann
„Wir sind erstmals auf der Messe und ich bin fasziniert von dem sehr kaufkräftigen und interessierten Publikum. Dieser Andrang hat mich überwältigt und wir konnten unser Produkt hier perfekt präsentieren. Wir werden nächstes Jahr sicher wieder als Aussteller vertreten sein.“
Jetzt schon Termin 2015 vormerken
Alle Gartenfreunde können sich den Termin für das kommende Jahr gleich vormerken! Die Messe „Blühendes Österreich“ läutet den Frühling von 27. – 29. März 2015 in Wels ein.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis