Straubinger Tagblatt: Brexit – Auf das Schlimmste einstellen

Verfechter eines kompromisslosen EU-Austritts
übernehmen die zentralen Ressorts. Nur folgerichtig waren daher am
Wochenende die Äußerungen der Minister Michael Gove und Sajid Javid,
wonach sich London auf einen harten Brexit vorbereiten müsse.
Bezeichnend ist, dass der irische Premierminister Leo Varadkar in
einem Interview zugleich darüber nachdenkt, ob sich die Nordiren
statt in einem nationalistischen Großbritannien künftig eher in einer
“gemeinsamen europäischen Heimat” und als “Teil von Irland” zu Hause
fühlen würden. Im Klartext: Nordirland könnte sich vom Vereinigten
Königreich abspalten. Auch in Schottland gibt es ähnliche
Überlegungen. Doch selbst diese wachsende Gefahr für die staatliche
Einheit dürfte Boris Johnson und sein Kabinett nicht schrecken. Für
die EU kann dies nur heißen: die eigenen Hausaufgaben machen und sich
in Sachen Brexit auf das Schlimmste einstellen.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis