Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Straubinger Tagblatt: Fake News – Das Ende des Algorithmus

Was die EU zwar nicht sagt, aber de facto von
Facebook & Co verlangt, ist nicht weniger als das Abschaffen der
digitalen Alleinherrschaft jenes Algorithmus, der Botschaften,
Nachrichten und Mitteilungen lenkt und an geeignete User verteilt.
Was nun passiert, ist die Wiedereinführung der menschlichen Instanz
als wichtigstem, weil wertendem Kontrollmechanismus. Denn die sich
selbst überlassene digitale Technik bedroht zentrale
Errungenschaften, wenn sie in die falschen Hände gerät: Demokratie,
Vertrauen, Glaubwürdigkeit. Insofern geht Brüssels Aufforderung weit
über das hinaus, was der etwas unverbindlich klingende
Maßnahmenkatalog meint. Die traditionellen Medien wie Zeitung, Radio
und Rundfunk beziehen ihre Glaubwürdigkeit aus einer sortierenden und
einordnenden Redaktion im Hintergrund. Bei Portalen wie Facebook und
anderen gibt es diese Instanz nicht. Ein schwerer Fehler.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis