Straubinger Tagblatt: Hongkong – Merkel muss Peking warnen

Angela Merkel muss darauf pochen, dass China
sich an seine Zusagen hält. Dass es zu der Devise “Ein Land, zwei
Systeme” steht. Und dass es die Proteste in Hongkong nicht mit Gewalt
beendet. Klar ist: Dieser Konflikt wird nicht ausgehen wie die
friedliche Revolution von 1989 in Ostdeutschland. Die Freiheit wird
nicht über den Kommunismus siegen. Die Chinesen jedoch müssen wissen,
dass es für sie Konsequenzen haben wird, wenn sie den Aufstand in
Hongkong blutig niedergeschlagen. Und zwar Konsequenzen, die ihnen,
die ohnehin unter dem Handelskrieg mit den USA leiden, richtig weh
tun werden. Man kann davon ausgehen, dass Merkel in den vergangenen
Tagen viel telefoniert und sich mit den EU-Partnern abgestimmt hat.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis