Straubinger Tagblatt: Seenotrettung – Verantwortungübernehmen

Die von Italien einseitig aufgekündigte Mission
“Sophia” konnte bei ihrem Ende im Vorjahr auf eine stolze Bilanz
verweisen: Fast 700 000 Menschen wurden gerettet. Dass die Helfer
damit zugleich neue Flüchtlingswanderungen auslösten, ist nicht
völlig von der Hand zu weisen. Aber das Problem war nicht, dass
Marineeinheiten vor Ort waren und halfen, sondern dass die
Mitgliedstaaten es nicht schafften, illegale Migration zu verhindern
und Abschiebung, wo nötig, durchzuziehen. Denn Europa muss endlich
beides sicherstellen: den Schutz der Asylberechtigten und
geschlossene Grenzen für Illegale. Bisher hat die Union bei beiden
Themen nicht überzeugt.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis