Studentenwerk Frankfurt am Main setzt auf die Backup-Lösung von NovaStor

Das Studentenwerk Frankfurt am Main vertraut bei der Datensicherung auf die Komplettlösung des deutschen Herstellers NovaStor. Das Studentenwerk setzt die Backup- und Restore-Software NovaStor DataCenter ein.

Die Datenmenge des Studentenwerks Frankfurt ist in den letzten Jahren stetig gewachsen und umfasst inzwischen 50 Server, die es zu sichern gilt. Die bisherige Backup-Software war den steigenden Datenmengen nicht gewachsen und wurde fehleranfällig. ?Die Backup-Fenster konnten nicht eingehalten werden und es wurde zunehmend zeitaufwändiger die Datensicherung nachzuhalten, zu kontrollieren und zu protokollieren?, erinnert sich Ronny Weiß, IT-Administrator beim Studentenwerk Frankfurt. Die Anforderungen an die neue Backup-Lösung bestanden darin, dass die Lösung große Datenmengen innerhalb der vorgegebenen Backup-Fenster sichert und eine zuverlässige Sicherung von Hyper-V-Umgebungen gewährleistet, da sich die Infrastruktur des Studentenwerks von physischen Maschinen zu virtuellen Umgebungen entwickelt hat. Diese Vorgaben erfüllt die Backup- und Restore-Software NovaStor DataCenter. Eine kostenlose Test-Installation der Software in der eigenen IT-Umgebung überzeugte das Studentenwerk.

Als Basis für die zuverlässige Sicherung der Daten erstellten NovaStors Backup-Experten ein Backup-Konzept. ?Ein Backup-Konzept dokumentiert die aktuelle Backup-Infrastruktur mit sämtlichen Systemen und Datenmengen der unternehmensweiten Datensicherung.?, weiß Wolfgang Rudloff, Backup Consultant bei NovaStor und erklärt weiter: ?Das Backup-Konzept stellt sicher, dass die wichtigsten Business-Anforderungen und gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden, dass alle Ausfall-Szenarien durch das Backup abgedeckt sind und die Backup-Infrastruktur optimal geschützt ist.? Das Backup-Konzept dient dem Studentenwerk in Unternehmensprüfungen als Nachweis für zuverlässiges Backup Management. Es bildet alle Prozesse und regelmäßigen Aufgaben ab, was die Einarbeitung neuer Kollegen oder Vertretungskräfte erleichtert. Für die IT-Abteilung vereinfacht es außerdem die Überprüfung der Datensicherung auf Aktualität.

Die Software NovaStor DataCenter erspart der IT-Abteilung in Frankfurt den bisher hohen, händischen Verwaltungsaufwand, weil manuelle Eingriffe wegfallen. Alle Backup- und Restore-Prozesse werden in einer zentralen Nutzeroberfläche mit wenigen Klicks eingerichtet, aktualisiert und übersichtlich abgebildet. Änderungen fließen umgehend und automatisch in die Dokumentation ein. Die Reporting-Funktionen bieten zu jeder Zeit volle Transparenz über den Status der Datensicherung. So lassen sich per Knopfdruck auditfähige Reports erstellen, die über alle Jobdetails und Ergebnisse der gesamten Backup- und Restore-Umgebung informieren. ?Ich komme früh morgens zur Arbeit, schaue in den Bericht und weiß, es ist alles gesichert!?, fasst Ronny Weiß die Vorteile zusammen. ?Und sollte ein Backup oder Restore mal nicht wie gewohnt durchlaufen, ist der Support bei NovaStor sofort zur Stelle. Dort bekomme ich schnell kompetente und persönliche Hilfe.?

Die Überprüfung der Datensicherung beansprucht maximal fünf Minuten pro Tag ? eine Stunde weniger als zuvor.

Über das Studentenwerk Frankfurt am Main

Das Studentenwerk Frankfurt am Main ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit gesetzlichem Auftrag bei der Bewirtschaftung von Mensen, Cafés und Studierendenwohnheimen, beim Vollzug des BAföG sowie der Beratung von rund 80.000 Studierenden an der Goethe-Universität, der Frankfurt University of Applied Sciences, der Hochschule RheinMain, der Hochschule Geisenheim sowie der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main und der Hochschule für Gestaltung Offenbach. Weitere Informationen unter https://www.studentenwerkfrankfurt.de/

?

Als deutscher Hersteller und Lösungsanbieter entwickelt NovaStor Software für Backup, Restore und Archivierung und entlastet IT-Abteilungen mit Dienstleistungen von der initialen Konzeption bis in den laufenden Betrieb.

Mit bewährten Datensicherungs- und Archivierungslösungen schützt NovaStor heterogene IT-Infrastrukturen sowie verteilte und wachsende Daten auf sämtlichen Speichertechnologien von Disk über Tape bis Cloud.

NovaStor verbindet Expertise aus hunderten Backup-Projekten mit interner Entwicklungskompetenz, um sowohl Standard- als auch Individualprojekte umzusetzen. Unternehmen, Behörden und Rechenzentren erhalten von NovaStor zukunftssichere Lösungen für Datensicherung und Archivierung.

NovaStor ist inhabergeführt und an drei Standorten vertreten: in Deutschland (Hamburg), den USA (Agoura Hills) und der Schweiz (Rotkreuz).

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis