Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Abzug der US-Truppen aus Syrien

Die türkische Intervention könnte indirekt zu
einer neuen Stärkung des IS beitragen. Kurdische Truppen, die seit
der militärischen Niederlage des IS im Frühjahr bisher zusammen mit
dem US-Militär den Druck auf die Dschihadisten in Ostsyrien
aufrechterhalten haben, werden möglicherweise ihre Stellungen
verlassen, um sich den türkischen Truppen entgegenzustellen. Der IS,
der sich seit Monaten auf eine neue Offensive vorbereitet, könnte
daher bald wieder Gebiet erobern – und damit für Extremisten in
Europa wieder attraktiver werden. Die Machtverhältnisse im
Bürgerkriegsland Syrien dürften sich also erneut verschieben, was den
Krieg verlängern und neue Fluchtbewegungen auslösen könnte. Europa
sollte sich nicht darauf verlassen, von diesen Entwicklungen
verschont zu bleiben.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis