Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Reform der Grundsteuer

Die Aussage, die Grundsteuerreform werde
aufkommensneutral gestaltet, darf der Bürger getrost als eine
Beruhigungspille betrachten. Denn was nützt es dem finanziell bis an
die Grenze belasteten Mieter, wenn im Gegenzug zu der ihm noch
draufgesattelten Grundsteuer die Mieter im Emsland entlastet werden?
Die maßlose Mehrbelastung der Menschen wird sich durch eine
aufkommensneutrale Reform zwar dämpfen, aber kaum je aufheben lassen.
Je geringer ihre finanziellen Spielräume, desto eher werden sie in
billigere Wohnquartiere ziehen, während die Bessergestellten bleiben
können. Selbst die Kinder verkehren dann nur noch unter ihres
gleichen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis