Sublime startet globale High-Impact-Videolösung SublimeTV

Düsseldorf, 14. Oktober 2019 – Sublime, ein globaler High-Impact-Marktplatz, der Premium-Werbemittel kreiert und ausliefert, launcht SublimeTV, eine Komplett-Lösung, mit der Markenverantwortliche ihre TV-Werbestrategien durch Videoformate ergänzen und so eine höhere Reichweite erzielen können.

Die große Auswahl an wirkungsvollen Videoformaten ermöglicht es Werbekunden, ihre Videokampagnen skalierbar und in einer markensicheren Umgebung auszuliefern. SublimeTV zielt auf die Schwierigkeiten beim heutigen Fernsehkonsum ab. Jüngste Untersuchungen der AGF Videoforschung zeigen einen Rückgang der traditionellen Fernsehdauer, insbesondere unter den Millennials, deren Konsum von klassischem Fernsehen in 2018 im Vergleich zum Vorjahr um 20% zurückging. Die neue Sublime-Lösung soll dazu beitragen, jene Nutzer zu erreichen, die vorwiegend Videoinhalte auf ihren mobilen und Desktop-Geräten konsumieren.

Das Desktop-Element der Werbelösung liegt auf einer Reminder Ad Unit und ist so konzipiert, dass es den Konsumenten ohne Beeinträchtigung der Benutzerfreundlichkeit anspricht. Das Video ist oben auf der Website angezeigt und bewegt sich beim Herunterscrollen im Randbereich der Seite mit, so wird eine hohe Abschlussrate gewährleistet. Sound wird nur integriert, wenn der Betrachter ihn bewusst aktiviert, was zu einem störungsfreien ¬– und effektiven – Erlebnis führt.

SublimeTV bietet Markenherstellern mehr kreativen Raum, um ihre Werbebotschaft sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Werbeeinheiten auf neun- bzw. dreimal mehr Fläche zu transportieren. Die proprietären Algorithmen von Sublime wählen die jeweils optimale Umgebung für das Werbevideo aus, sodass die Werbetreibenden ihre Video-KPIs – einschließlich Bildschirmauflösung, durchschnittlicher VTR und Bandbreite – verbessern können.

Sublime erfüllt die Brand-Safety-Standards und ist von der Digital Trading Standards Group (DTSD) zertifiziert, wodurch sichergestellt ist, dass alle Werbemittel in hochwertigen Umgebungen ausgeliefert werden. Die Video Player Ad Interface- (VPAID) und Video Ad Serving Template-Unterstützung (VAST), im Onlinewerbemarkt etablierte Videostandards, schaffen zusätzliche Klarheit und Transparenz.

SublimeTV bietet eine eindrucksvolle 90%ige Sichtbarkeit auf fast allen Endgeräten sowie eine optimierte 70%ige View Through Rate (VTR) bei 15-Sekunden-Videos. Diese basieren darauf, dass der adressierte Nutzer die Werbevideos mindestens zwei Sekunden lang betrachtet. Die hohe Click-Through-Rate (CTR) von Sublime von 1,2% auf verschiedenen Geräten unterstreicht die Nutzerbindung zusätzlich.

Assen Saraiwanow, Commercial Director DACH bei Sublime, erklärt: „Die Digitalisierung verändert die Branche rasant und wir beobachten zunehmend, wie sich der Videokonsum der Millennials vom Fernsehen weg auf mobile und Desktop-Geräte verlagert. Die Einführung von SublimeTV zielt auf diese Problematik ab, mit der sich Werbungtreibende derzeit bei ihren Videokampagnen konfrontiert sehen, und ermöglicht es den Werbekunden, weiterhin alle Zielgruppen zu erreichen. Bei Sublime stehen Nutzerfreundlichkeit und Markensicherheit an erster Stelle, und wir freuen uns, dass unsere neue, wirkungsvolle Videolösung all diese Anforderungen erfüllt.“

SublimeTV hat sich für viele Branchen bewährt, darunter Automotive, FMCG, Reisen und Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis