Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Supermicro stellt das vielseitigste Portfolio an AMD EPYC(TM) 7003 basierten Systemen vor, die eine Rekordleistung – 36% Verbesserung – für die kritischsten Workloads von heute ermöglichen

Die Vielseitigkeit und Bandbreite der Ultra-, Twin-, SuperBlade?-, Storage- und GPU-optimierten Systeme bietet die beste Workload-Performance für Cloud Data-Centers, Unternehmen sowie KI und Machine Learning

Super Micro Computer, Inc. (Nasdaq: SMCI), weltweit führend im Bereich Enterprise-Computing, Speicher- und Netzwerklösungen sowie umweltfreundliche Rechentechnologie, hat heute die Verfügbarkeit der branchenweit umfangreichsten Server-Produktpalette angekündigt, die AMD EPYC(TM) Prozessoren der Serie 7003 unterstützt. Supermicros SuperBlade auf der SPECjbb 2015-Distributed erreichte Rekord-Benchmarks für critical jOPS- und max-jOPS-Tests. Der SuperBlade lieferte eine Verbesserung von bis zu 36 % von der 2. auf die 3. Generation der AMD EPYC-CPUs(1), was eine erhebliche Steigerung darstellt, wenn es gilt, leistungshungrige Enterprise-Workloads zu erfüllen.

Die A+-Linie von Supermicro umfasst Server mit Single- und Dual-Socket-Systemlösungen, die darauf ausgelegt sind, schneller Ergebnisse zu erzielen und so bessere Geschäftsentscheidungen ermöglichen. Der kürzlich angekündigte neue 2U 2-Knoten-Multi-GPU-Server ist zum Beispiel die perfekte Plattform für Video-Streaming, High-End-Cloud-Gaming und unzählige Social-Networking-Anwendungen. Er besitzt marktführende Systemflexibilität spart Kosten und wird eine unterbrechungsfreie Performance ermöglichen. Mit seinem innovativen Server-Design, das den Energiebedarf reduziert und gleichzeitig branchenweit führend in der Leistung ist, ebnet Supermicro den Weg für anwendungsoptimierte Server, die es modernen Unternehmen ermöglichen, Kosten zu senken und die Benutzererfahrung zu verbessern.

„Supermicro ist seit jeher branchenführend in der Entwicklung und Herstellung des größten anwendungsoptimierten Server-Portfolios, das den Anforderungen unserer Kunden entspricht“, sagt Charles Liang, President und CEO von Supermicro. „Unsere Building-Block-Architektur ermöglicht es uns, ein vielseitiges Portfolio von Systemen zu liefern, die die Vorteile der 3rd Gen AMD EPYC Prozessoren für spezifische Workloads maximieren, sei es unser 2U 2 Node GPU System mit PCIe 4.0 für Cloud-Gaming oder unser 2U CloudDC Einzelprozessor-System mit hoher Kernanzahl für Storage-Anwendungen. Diese Systeme reduzieren die TCO und die Gesamtkosten für die Umwelt (TCE). Die TCE ist eine wichtige Kennzahl, denn wir alle haben die Verantwortung, die Auswirkungen eines Rechenzentrums auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten.“

Die neuen AMD EPYC 7003 Prozessoren der 3. Generation sind mit dem „Zen3“-Kern ausgestattet, der bis zu 19 % mehr Befehle pro Zyklus(2) als die Vorgängergeneration ermöglicht und bis zu 64 Kerne pro Sockel enthält – für eine außergewöhnliche Leistung bei beliebten Benchmarks und realen Workloads. Die neuen Systeme von Supermicro umfassen eine Reihe von Rechen- und Storage-Systemen, die für viele der anspruchsvollsten Anwendungen in den Bereichen KI, HPC, Enterprise und Cloud entwickelt wurden.

„Wir haben die Prozessoren der EPYC 7003 Serie entwickelt, um unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen: Leistung über alle Workloads hinweg und die Möglichkeit, die Zeit bis zur Wertschöpfung zu verkürzen – und das direkt nach dem Auspacken“, sagt Ram Peddibhotla, Corporate Vice President, EPYC Product Management bei AMD. „Mit ihrer führenden Architektur, Leistung und modernen Sicherheitsfunktionen sind die Prozessoren der EPYC 7003 Serie eine hervorragende Wahl. Sie setzen weiterhin den Standard für das moderne Rechenzentrum.“

Das neue A+ Produkt-Lineup mit AMD EPYC Prozessoren der Serie 7003 hilft führenden Unternehmen, die Time-to-Solution für eine Vielzahl von Anwendungen zu verkürzen, erweiterte Sicherheitsfunktionen hinzuzufügen und alle Workloads in der Cloud, On-Prem oder einer Private Cloud laufen zu lassen. Supermicro hat viele Lösungen und Referenzarchitekturen zertifiziert, die es Unternehmen ermöglichen, mit einfachen Implementierungen schneller als je zuvor Erkenntnisse aus ihren Daten zu gewinnen. Zu diesen Lösungen gehören: KI/ML/DL-Trainingsinferenz-Workload-optimierte, zertifizierte Server, HCI/SDI oder Software-defined Storage wie VMWare vSAN, RedHat CEPH und Weka.IO. Datenmanagement wie Oracle 19c, Apache Hadoop und Cassandra und HPC-Anwendungsoptimierung wie Ansys Fluent, OpenFOAM und WRF zeigen alle eine erhöhte Leistung.

A+ Portfolio, Präsentation und Virtueller Stand von Supermicro – 16. März (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3095675-1&h=246814253&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3095675-1%26h%3D2791117557%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.supermicro.com%252Fen%252Fproducts%252Faplus%26a%3DA%252B%2BPortfolio%252C%2BSupermicro%2BKeynote%2Band%2BVirtual%2BBooth%2B%25E2%2580%2593%2BMarch%2B16th&a=A%2B+Portfolio%2C+Pr%C3%A4sentation+und+Virtueller+Stand+von+Supermicro%C2%A0+%E2%80%93+16.%C2%A0M%C3%A4rz)

Supermicro organisiert einen virtuellen Stand mit einer Präsentation von einem Senior Vice President und Produktdemonstrationen zu den neuesten AMD Produkten und Technologien für moderne Rechenzentrumsanwendungen und Workloads. Das virtuelle Event bringt Supermicros Produktexperten und Technologieverantwortliche zusammen. Sie diskutieren über Leistungs- und Effizienzsprünge für Cloud-, KI- und Storage-Workloads, Trends im modernen Rechenzentrum und zeigen unsere neuesten Produkte in einer interaktiven Umgebung.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc.

Supermicro (SMCI), führend bei Innovationen im Bereich hochleistungsfähiger, hocheffizienter Servertechnologie, ist ein weltweit herausragender Anbieter fortschrittlicher Systeme für Server Building Block Solutions? für Unternehmens-Rechenzentren, Cloud Computing, künstliche Intelligenz und Edge Computing Systeme. Mit seiner Initiative „We Keep IT Green?“ engagiert sich Supermicro für den Umweltschutz und stellt Kunden die umweltfreundlichsten Lösungen auf dem Markt mit höchster Energieeffizienz zur Verfügung.

Supermicro, Server Building Block Solutions und We Keep IT Green sind Marken und/oder eingetragene Marken von Super Micro Computer, Inc.

AMD, das AMD Pfeil-Logo, EPYC und Kombinationen davon sind Marken von Advanced Micro Devices, Inc.

Alle anderen Marken, Namen und Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

(1) MLNWR-115 SPECjbb?2015-Distributed critical-jOPS-Vergleich basierend auf höchsten Systemergebnissen, veröffentlicht am 03.12.2021. Konfigurationen: 20-Knoten, 1x AMD EPYC 7763 (2561044 SPECjbb2015-Distributed critical-jOPS, 2919887 SPECjbb2015-Distributed max-jOPS, https://spec.org/jbb2015/results/res2021q1/jbb2015-20210225-00615.html (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3095675-1&h=730641319&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3095675-1%26h%3D3644586724%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fspec.org%252Fjbb2015%252Fresults%252Fres2021q1%252Fjbb2015-20210225-00615.html%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fspec.org%252Fjbb2015%252Fresults%252Fres2021q1%252Fjbb2015-20210225-00615.html&a=https%3A%2F%2Fspec.org%2Fjbb2015%2Fresults%2Fres2021q1%2Fjbb2015-20210225-00615.html)) im Vergleich zu 2-Knoten, 1x AMD EPYC 7702P (1877397 SPECjbb2015-Distributed critical-jOPS, 2656878 SPECjbb-Distributed max jOPS, https://spec.org/jbb2015/results/res2020q2/jbb2015-20200402-00533.html (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3095675-1&h=196435242&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3095675-1%26h%3D3352314492%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fspec.org%252Fjbb2015%252Fresults%252Fres2020q2%252Fjbb2015-20200402-00533.html%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fspec.org%252Fjbb2015%252Fresults%252Fres2020q2%252Fjbb2015-20200402-00533.html&a=https%3A%2F%2Fspec.org%2Fjbb2015%2Fresults%2Fres2020q2%2Fjbb2015-20200402-00533.html)) für eine ~1,36x höhere Leistung.

(2) MLN-003: Basierend auf AMD-internen Tests (Stand: 01.02.2021), durchschnittliche Leistungsverbesserung bei ISO-Frequenz auf einem AMD EPYC(TM) 72F3 (8C/8T, 3,7 GHz) im Vergleich zu einem AMD EPYC(TM) 7F32 (8C/8T, 3,7 GHz), pro Kern, einzelner Thread, unter Verwendung eines ausgewählten Satzes von Workloads, einschließlich SPECrate?2017_int_base,SPECrate?2017_fp_base und repräsentativer Server-Workloads. SPEC? und SPECrate? sind eingetragene Marken der Standard Performance Evaluation Corporation. Erfahren Sie mehr unter spec.org.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1455430/Super_Micro_AMD_EPYC_7003.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3095675-1&h=4151312239&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3095675-1%26h%3D1923298396%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1455430%252FSuper_Micro_AMD_EPYC_7003.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1455430%252FSuper_Micro_AMD_EPYC_7003.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1455430%2FSuper_Micro_AMD_EPYC_7003.jpg)

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1443241/Supermicro_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3095675-1&h=3877904786&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3095675-1%26h%3D727059430%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1443241%252FSupermicro_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1443241%2FSupermicro_Logo.jpg)

Pressekontakt:

Greg Kaufman
Super Micro Computer, Inc.
PR@supermicro.com

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis