Tagesgeldvergleich.net – Tagesgeld-Ranking März 2013

Der März dieses Jahres hat zahlreiche Zinssenkungen mit sich gebracht. Sowohl die 1822direkt und die ING-DiBa als auch die DenizBank und die VTB Direktbank haben im Laufe dieser Woche an den Zinsen für ihre Tagesgeldkonten geschraubt und diese gesenkt. Dies hat natürlich auch Auswirkungen auf das Tagesgeld-Ranking im März 2013, welches sich durch die Senkung der Zinsen mitunter stark verändert hat. Die Testsieger auf Tagesgeldvergleich.net sind deshalb andere, als es bislang zum Teil der Fall war, wie der unter http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/ zu findende Vergleich zeigt.
Auf Platz 1 steht weiter die DAB Bank mit ihrem Tagesgeld, für das es einen Zinssatz von 1,85 Prozent p.a. Der vergleichsweise recht hohe Tagesgeldzins ist zudem auf sechs Monate garantiert. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt zudem vierteljährlich, was die Möglichkeit des Zinseszinseffekts bietet, wenn die Zinsen nicht abgehoben, sondern weiter angespart werden. Die Anlagesumme für diese attraktive Verzinsung ist jedoch auf maximal 50.000 Euro begrenzt. Auf http://www.tagesgeldvergleich.net/tagesgeldvergleich/tagesgeld-dab-bank.html finden interessierte Leser den ausführlichen Test der DAB Bank.
Auf Platz 2 steht das Renault Bank direkt Tagesgeld mit ebenfalls 1,85 Prozent p.a. Die Bank gibt jedoch, anders als die DAB Bank, keine Zinsgarantie. Dafür ist eine Anlage von bis zu einer Million Euro zu diesem Zinssatz möglich, der für Neukunden wie Bestandskunden gleichermaßen gilt. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt bei der Renault Bank direkt nach einer Änderung inzwischen monatlich und nicht mehr wie vorher jährlich. Hierdurch ist ein durchaus starker Zinseszinseffekt möglich, den Sparer durchaus beachten sollten, wenn sie die Wahl für oder gegen ein bestimmtes Tagesgeldkonto treffen.
Auf Platz 3 der aktuellen Tagesgeld-Spitzenreiter steht MoneYou mit einem Zinssatz von 1,75 Prozent p.a. Dieser Zinssatz ist nicht garantiert, gilt dafür jedoch für Neukunden wie auch für Bestandskunden, eine Anlage zu dieser Verzinsung ist möglich bis zu einer Sparsumme von einer Million Euro. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt beim MoneYou Tagesgeld quartalsweise.
Auf Platz 4 des derzeitigen Tagesgeld-Ranking steht Cortal Consors, mit der Verzinsung von aktuell zwar nur 1,70 Prozent p.a., dafür jedoch mit der längsten Zinsgarantie aller aktuellen Angebote. Der Zinssatz ist für Neukunden garantiert für 12 Monate für Anlagebeträge bis maximal 50.000 Euro. Die Gutschrift der Zinsen erfolgt auch beim Cortal Consors Tagesgeld vierteljährlich.
Den 5. Platz im aktuellen Ranking für Tagesgeldkonten belegt die Volkswagen Bank mit einer Verzinsung von derzeit 1,60 Prozent p.a. Der Zinssatz ist garantiert auf sechs Monate und gilt bis zu einer Anlagesumme von 50.000 Euro. Wie bei der Renault Bank direkt erfolgt auch beim Volkswagen Bank die Gutschrift der Zinsen monatlich.

Das Fachportal tagesgeldvergleich.net informiert seine seit 2007 in detaillierten Vergleichen und Einzeltests über empfehlenswerte Angebote im Tages- und Festgeldbereich. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine Vielzahl an Ratgebern und Beispielen sowie Statistiken etwa zur Inflation oder Leitzinsentwicklung. Derzeit werden rund 80 und mehr als 30 Festgeldprodukte verglichen.

Weitere Informationen unter:
http://


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis