Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

TARGOBANK vergibt Großauftrag im Dokumenten Management an Swiss Post Solutions

SPS druckt auf Abruf – on demand

Für die TARGOBANK AG übernimmt Swiss Post Solutions (SPS)
Deutschland jetzt die On-Demand-Produktion der Kreditanträge für
Online-Kunden. Nach dem Energiekonzern RWE ist das bereits der zweite
Großauftrag für SPS im Dokumenten Output Management innerhalb von
drei Monaten. Täglich werden einige Tausend Angebotspackages für
Online-Kredite der TARGOBANK im Vollfarb-Digitaldruck am SPS Standort
in Dettingen unter Teck produziert. Die großformatigen Sendungen
verarbeitet das Unternehmen im Endlosdruck, bereitet sie direkt für
den Versand vor und verschickt sie umgehend an die Antragsteller.
Dabei ermöglicht es die innovative Vollfarb-Digitaldrucktechnologie
den Kreditanträgen individuell weitere Informationen wie AGBs
zuzusteuern. Bereits im vergangenen Jahr hatte die TARGOBANK bei SPS
rund 1,2 Millionen Kreditkarten (MasterCards) bestellt.

Tagesaktuelle Produktion im Vollfarb-Digitaldruck

„Durch die tagesaktuelle On-Demand-Produktion im
Vollfarb-Digitaldruck können wir unseren Kunden die gewünschten
Unterlagen in kürzester Zeit zusenden“, sagt Sinan Ilkgün,
Projektverantwortlicher bei der TARGOBANK. „Alle bis 15 Uhr online
gestellten Kreditanträge werden taggleich versendet. Ein weiterer
Vorteil ist, dass wir noch bis kurz vor Druck das Layout oder die
Beilagen für die Kreditanträge flexibel ändern können.“ Möglich wird
das durch den Einsatz der neuesten Generation von
Highspeed-Vollfarb-Digitaldrucksystemen wie der IntelliJet 20, die
Druckgeschwindigkeiten von bis zu 122 Meter pro Minute erreicht und
Farbfotos sowie Grafiken in bester Qualität erzeugt.

High-Tech für höchste Qualität

„Wir freuen uns über den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit mit
der TARGOBANK“, sagt Roland Wacker, Strategic Sales Executive bei
SPS. „Durch unser ganzheitliches Konzept vom Druck on demand, über
Kuvertierung, Portooptimierung und postalischer Konsolidierung der
Sendungen können wir der TARGOBANK einen deutlichen Kostenvorteil
bieten.“ Bereits seit Jahren produziert SPS auch die
MasterCard-Abrechnungen für die Bank.

Über Swiss Post Solutions (SPS)

Swiss Post Solutions (SPS) ist eine führende Anbieterin von
Outsourcing-Lösungen für elektronische & papierbasierte
Geschäftsprozesse und innovative Dienstleistungen im
Dokumentenmanagement. Die 7.400 Mitarbeitenden von SPS unterstützen
Geschäftskunden in den Bereichen Versicherungen, Banken,
Telekommunikation, Medien, Handel, Energieversorgung und Travel &
Transportation in der digitalen Transformation. Als Konzernbereich
der Schweizerischen Post hat SPS ihren Hauptsitz in Zürich und Bern
(Schweiz) und ist international in allen wichtigen Wirtschaftsräumen
präsent.

SPS unterstützt Unternehmen mit effizienten Services bei der
Optimierung und dem Ausbau ihrer Wertschöpfungskette im Input-,
Archiv-, Output- und Mailroom-Management. Zudem zählen umfassende
Lösungen für die Bereiche Order to Cash, Customer-Contact- und
Giftcard-Management sowie spezielle Branchenlösungen für den Bereich
Healthcare wie die elektronische Gesundheitskarte und die
fallabschließende Sachbearbeitung zu den Stärken von SPS.

Pressekontakt:
Swiss Post Solutions
Nadja Seupel
Public Relations
Kronacher Str. 70-80, 96052 Bamberg
Tel.: +49 (0) 951 94 26 3109
E-Mail: nadja.seupel@swisspost.com
www.swisspostsolutions.de

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis