Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Terrassenüberdachung – Freistehend oder Anbau?

Das Interesse an einer Terrassenüberdachung wirft eine Reihe an Fragen auf. Somit müssen neben Entscheidungen über das Material, das Design und die Farbgebung auch Fragen der Statik und des Standorts geklärt werden.

Somit sollte zuallererst der Ort inspiziert werden, an dem die Terrassenüberdachung installiert werden soll. Die wohl häufigste Variante ist die der Anbau einer Überdachung an die Hauswand der zur Terrasse gehörigen Immobilie. Ist die Terrasse jedoch in einiger Entfernung zu Haus gelegen, bietet sich nur eine freistehende Terrassenüberdachung an.

Diese beiden Möglichkeiten erfüllen unterschiedliche Zwecke. Die Überdachung als Verlagerung des Hauses dient der Beschattung der direkt am Haus gelegenen Terrasse. Somit ist sie auch bei schlechtem Wetter gut nutzbar. Außerdem können dort Möblierung und weitere Utensilien wie ein Grill oder Ähnlichem ganzjährig untergebracht werden. Diese Objekte können auch bei schlechtem Wetter einfach benutzt werden, da man durch den direkten Anbau am Haus direkt aus dem Wohnbereich auf die Terrasse treten kann.

Eine freistehende Terrasse ist durch eine Terrassenüberdachung zwar auch vor Regen geschützt, allerdings nicht so unanfällig für Witterungseinflüsse wie der Anbau einer Terrasse an das Haus. In der Regel ist ein überdachter Terrassenanbau von mindestens einer Seite durch die Hauswand geschützt. Dieser Vorteil entfällt bei einer freistehenden Terrasse. Dafür kann die freistehende Terrasse als eine Oase der Ruhe dienen. Die Privatsphäre wird hier mehr gewahrt, da der Ruheort etwas weiter weg vom „Ort des Geschehens“ befindet.

Die Überdachung in Bezug auf die freistehende Terrasse unterscheidet sich nur in einem Punkt von dem Anbau einer Überdachung. Eine angebaute Terrassenüberdachung wir fest in der Hauswandverankert. Genau aus diesem Grund muss jedoch das Fundament einer freistehenden Terrassenüberdachung robust und präzise angefertigt sein. Je nach Material sollte dementsprechend genaue Vorgaben für das Fundament eingehalten werden.

Wer sich also für eine Terrassenüberdachung entscheidet, sollte diese Punkte beachten und sich genaustens über Material, Art und Konstruktion informieren.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis