Thoughtful Brands Inc. meldet Höhepunkte von 2. Quartal 2020

Ein E-Commerce-Unternehmen, das sich auf natürliche Gesundheitsprodukte spezialisiert hat, berichtet über jüngste Umsätze, strategische Übernahmen und Partnerschaften sowie Expansion und Entwicklung

Vancouver (British Columbia, Kanada), 4. September 2020 – Thoughtful Brands Inc. (Thoughtful Brands oder das Unternehmen), ein globales Technologieunternehmen für natürliche Gesundheitsprodukte und E-Commerce, das kürzlich seinen Namen von Mota Ventures Corp. geändert hat, um die langfristige Strategie des Unternehmens widerzuspiegeln, ist stolz, die Ergebnisse seiner Einnahmen im zweiten Quartal 2020 per 31. August 2020 bekannt zu geben.

In einem Zeitraum von drei Monaten, der am 30. Juni 2020 zu Ende ging, verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 12.842.934 Dollar, der in erster Linie auf die Betriebe und die starke Vertriebs-Performance der CBD-Marke Natures Exclusive zurückzuführen ist, deren Produktlinie inmitten der COVID-19-Pandemie zu einem enormen Verkaufsschub führte. Die Umsatzkosten beliefen sich in den drei Monaten zum 30. Juni 2020 auf 11.293.727 Dollar. Die Umsatzkosten beinhalteten Kosten für die Auftragsabwicklung sowie Kosten für E-Commerce-Kampagnen, einschließlich Kundenakquise. Die Umsätze sind im zweiten Quartal um 68 % gestiegen. Die Zahl der Kunden, die in den zwölf Monaten zum 30. Juni 2020 akquiriert wurden, ist im Vergleich zu den zwölf Monaten zum 30. Juni 2019 von 44.207 auf 202.564 gestiegen. Der Bruttogewinn im zweiten Quartal 2020 ist auf 12 % gestiegen – im ersten Quartal 2020 waren es 8 % gewesen. Diese Steigerung ist auf die höhere Effizienz der Betriebe sowie auf die verstärkte Kundenakquise aufgrund von Online-Marketingkampagnen in der laufenden Periode zurückzuführen.

Das Team von Thoughtful Brands möchte das Engagement des Unternehmens für seine Partner, die ganzheitliche Rolle der Lieferkette in allen Geschäftsbereichen sowie sein unermüdliches Bestreben, seinen Kunden die bestmögliche Erfahrung zu bieten, betonen, sagte CEO Ryan Hoggan. Jedes der unten beschriebenen Projekte ist Teil unseres umfassenderen Expansionsplans und wir freuen uns auf den Rest des Jahres 2020 und darüber hinaus.

Wichtige Höhepunkte der 6 Monate zum 30. Juni 2020

Finanzierung

Im April 2020 schloss das Unternehmen eine nicht vermittelte Privatplatzierung mit Bruttoeinnahmen in Höhe von 4,5 Millionen Dollar ab.

Übernahmen und Joint Ventures

Am 1. Juni 2020 schloss das Unternehmen die Übernahme von Verrian ab, das eine 110.000 Quadratfuß große pharmazeutische Produktionsanlage in Radebeul (Deutschland) besitzt und betreibt. Die Betriebe innerhalb dieses voll ausgestatteten pharmazeutischen Produktionsstandorts umfassen ein Analyselabor und die Herstellung fertiger Dosierungen, die alle internationalen Qualitätsstandards übertreffen. Die Einrichtung und die Ausstattung von Verrian wurden auf unabhängige Weise auf einen Wert von 10.600.000 kanadischen Dollar geschätzt und umfassen ein Analyselabor sowie eine vollständige pharmazeutische Produktionsanlage. Verrian ist auch auf die Entwicklung psychedelischer Arzneimittel spezialisiert, um Behandlungsmethoden für Abhängigkeiten, einschließlich Opioide und Alkohol, zu formulieren. Dieser Schritt führte Thoughtful Brands in den boomenden psychedelischen Markt und unterstützt die Expansion des Unternehmens auf den natürlichen Gesundheitssektor jenseits des Cannabidiol- (CBD)-Marktes.

Am 7. April 2020 erwarb das Unternehmen eine 20-%-Beteiligung an Folium Life Sciences Inc., einem von Health Canada lizenzierten Cannabiszüchter. Folium erweitert seine lizenzierte Indoor-Cannabis-Produktionsanlage auf Vancouver Island, um vor Ort ein qualitativ hochwertiges und konsistentes Cannabisprodukt herzustellen.

Am 25. März 2020 erwarb das Unternehmen durch seine spanische Tochtergesellschaft Global Zifar S.L. das geistige Eigentum und die Handelsnamen von Sativida in Spanien und wird beides gegen eine Lizenzgebühr in Zusammenhang mit den von Sativida generierten Bruttoeinnahmen wieder an Sativida lizenzieren. Sativida ist ein Hersteller und Online-Händler von CBD und CBD-Markenprodukten in bestimmten europäischen Ländern, einschließlich Spanien, Portugal, Österreich, Deutschland, Frankreich und des Vereinigten Königreichs. Sativida ist auch der Online-Händler mit den besten Suchergebnissen für CBD-Produkte in Spanien und Mexiko und plant, seine Präsenz in Europa und Lateinamerika weiter auszubauen.

Am 17. Januar 2020 schloss Thoughtful Brands die Übernahme von First Class CBD ab, einem Online-Einzelhandelsunternehmen für den Direktvertrieb an den Verbraucher in den USA (das am 6. April 2020 in Natures Exclusive umbenannt wurde). Natures Exclusive bietet eine CBD-Hanföl-Rezeptur, die darauf abzielt, den Anwendern den therapeutischen Nutzen zu bieten, die CBD auf Hanfbasis bieten kann. Das in den Produkten verwendete Hanföl wird aus Hanf gewonnen, der in den USA angebaut und gezüchtet wird. Der Extraktionsprozess ist so konzipiert, dass alle nützlichen Eigenschaften von Hanf erhalten bleiben. Natures Exclusive bietet eine Produktreihe an, die CBD-Öltropfen, CBD-Gummis, CBD-Schmerzlinderungscremes und CBD-Hautseren umfasst.

Im Januar 2020 unterzeichnete die 100-Prozent-Tochtergesellschaft des Unternehmens, Ihuana S.A.S., eine Forschungskooperationsvereinbarung mit La Fundación Universitaria de Ciencias de la Salud (die Universitätsstiftung für Gesundheitswissenschaften) mit Sitz in Bogotá (Kolumbien). Gemäß der Vereinbarung mit der Universität vereinbarten die Parteien, sich mit der Erforschung und Rezeptur von Arzneimitteln zu beschäftigen, die aus nicht psychoaktivem Cannabis und Nebenprodukten von Cannabis hergestellt werden.

Im Januar 2020 stellte Ihuana seine 2.000 Quadratfuß große Forschungs- und Entwicklungseinrichtung in Guasca (Kolumbien) fertig. Die eigens errichtete F&E-Einrichtung ist für ein Saatgutregistrierungsprogramm auf dem lizenzierten Land von Ihuana bestimmt. Dies war ein bedeutender Schritt, zumal er es Ihuana ermöglicht, die Genetik seiner Cannabissorten mit hohem CBD- und niedrigem THC-Gehalt beim kolumbianischen Landwirtschaftsinstitut (Instituto Colombiano Agroprecuario, das ICA) zu registrieren.

Wichtige Höhepunkte nach dem 30. Juni 2020

Am 22. August 2020 erwarb das Unternehmen über seine US-amerikanische 100-Prozent-Tochtergesellschaft Ecommerce Tech LLC die Rechte an einer E-Commerce-Softwareplattform von Offer Space LLC, einer 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Unified Funding LLC. Vor dem Erwerb der Software wurde die Software von der unternehmenseigenen Marke Natures Exclusive sowie von den kürzlich erworbenen Marken Golden Path und Wild Mariposa über Dienstleistungsverträge mit Offer Space genutzt. Der Erwerb des Aktivums bietet dem Unternehmen die Möglichkeit, einen bis dato nicht realisierten Wert der Produkte zu erzielen, die es auf dem Online-Markt für natürliche Gesundheit einführt. Die Software ermöglichte Verbrauchertransaktionen im Wert von über 350 Millionen kanadischen Dollar, einschließlich 93,8 Millionen kanadische Dollar im Jahr 2019. Das Aktivum verbessert die Verwaltung der bereits profitablen Online-Marken des Unternehmens und ermöglicht es dem Unternehmen, neue Produkte auf den Markt zu bringen und weltweit effizienter in aufstrebende Märkte für natürliche Gesundheit einzutreten.

Am 19. August 2020 erwarb das Unternehmen Golden Path LLC und Wild Mariposa LLC, zwei E-Commerce-Marken für den Direktvertrieb an den Verbraucher, die eine Reihe von natürlichen Gesundheitsprodukten, einschließlich nutrazeutischer und hanfbasierter CBD-Produkte, in den USA anbieten. Jedes hergestellte Produkt wird extern auf Reinheit geprüft und in den USA in GMP-zertifizierten Anlagen hergestellt. Die Übernahmen erweiterten das Portfolio des Unternehmens im Bereich der nutrazeutischen und hanfbasierten CBD-Produkte.

Am 21. Juli 2020 unterzeichnete das Unternehmen ein verbindliches Abkommen mit Franchise Cannabis Corp. hinsichtlich der Bildung eines Joint Ventures in Europa für den Verkauf und die Vermarktung von von Franchise hergestellten CBD-, Hanf- und Kosmetikprodukten in der Europäischen Union, der Schweiz, Norwegen und dem Vereinigten Königreich. Der Verkauf der individuell gefertigten Produkte erfolgt online über die E-Commerce-Infrastruktur des Unternehmens.

Franchise ist ein auf Europa fokussiertes Cannabis- und Pharmavertriebsunternehmen mit Sitz in Deutschland, das über zwei gemäß den Good Distribution Practices (GDP) zertifizierte Vertriebseinrichtungen verfügt, in über 18 Länder exportiert und zurzeit ein Netz von über 1.500 Apotheken in Deutschland für den Verkauf von medizinischem Cannabis beliefert.

Über Thoughtful Brands Inc.

Thoughtful Brands Inc. ist ein auf den Internethandel spezialisiertes Technologieunternehmen, das nach natürlichen Gesundheitsprodukten forscht, diese entwickelt, und über verschiedene Marken in Nordamerika und Europa vermarktet und vertreibt. Durch laufende strategische Übernahmen hat sich das Unternehmen bereits ein solides Standbein sowohl im CBD-Markt als auch im wachstumsstarken Markt für psychedelische Arzneimittel geschaffen. Thoughtful Brands ist Inhaber und Betreiber einer 110.000 Quadratfuß großen Produktionsanlage in Radebeul (Deutschland), wo ein hochqualifiziertes Team im Rahmen von klinischen Studien natürlich vorkommendes Psilocybin sowie weitere, in Psychedelika enthaltene Wirkstoffen für die Behandlung der Opiatabhängigkeit untersucht. Gleichzeitig werden zukünftige Geschäftschancen zur Herstellung von markenrechtlich geschützten Psilocybinprodukten sondiert.

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS:
THOUGHTFUL BRANDS INC.
Ryan Hoggan
Chief Executive Officer
Für weitere Informationen werden die Leser ersucht, sich an Joel Shacker, President des Unternehmens, unter der Telefonnummer +1 604.423.4733 oder per E-Mail an info@thoughful-brands.com zu wenden.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung, die von der Unternehmensführung erstellt wurde.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen

Sämtliche Aussagen in dieser Pressemitteilung, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, sind zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf das Unternehmen im Sinne der anwendbaren Wertpapiergesetze, einschließlich seiner Pläne für den Erwerb einer E-Commerce-Plattform von Offer Space, der es dem Unternehmen ermöglichen soll, einen zuvor nicht realisierten Wert aus den Produkten zu erzielen, die es auf dem Online-Markt für natürliche Gesundheit einführt. Mit diesen zukunftsgerichteten Aussagen verfolgt das Unternehmen den Zweck, Informationen über die aktuellen Erwartungen und Pläne im Hinblick auf die Zukunft bereitzustellen. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen für andere Zwecke möglicherweise nicht geeignet sind. Diese Informationen sind naturgemäß mit typischen Risiken und Unsicherheiten behaftet, die allgemeiner oder spezifischer Natur sein können und dazu führen könnten, dass sich Erwartungen, Prognosen, Vorhersagen oder Schlussfolgerungen als unrichtig herausstellen, dass Annahmen nicht der Wahrheit entsprechen und dass Ziele, strategische Vorgaben und Prioritäten nicht erreicht werden. Zu diesen Risiken und Unsicherheiten zählen unter anderem auch jene, die in den öffentlichen Unterlagen des Unternehmens identifiziert und aufgelistet sind und im Firmenprofil auf SEDAR (www.sedar.com) veröffentlicht wurden. Das Unternehmen hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Informationen beschrieben sind. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen erheblich von solchen Aussagen abweichen. Das Unternehmen hat, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, weder die Absicht noch die Verpflichtung, zukunftsgerichtete Informationen aufgrund neuer Erkenntnisse, zukünftiger Ereignisse bzw. sonstiger Umstände zu aktualisieren oder zu korrigieren.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis