Top-Klima dank infolox? PIM, Online und Print für Kampmann

So wie die drei Marken Kampmann, NOVA und emco eine einzigartige Lösungsexpertise für komplexe Klimasysteme schaffen, bilden die drei Säulen PIM, Online mit CMS und e-Commerce sowie Print-Publishing die einzigartige Omnichannel-Box von infolox. Der kürzlich erfolgte Relaunch der Kampmann-Website mit umfangreichen Inhalts- und Funktionserweiterungen schließt in diesem Dreiklang eine weitere Phase der anspruchsvollen Omnichannel-Roadmap ab.

Frederik Vollmer, ?Head of Customer Strategy bei Kampmann, freut sich: “Mit dem Relaunch haben wir zusammen mit infolox ein wichtiges Etappenziel erreicht. Ausruhen werden wir uns aber trotzdem nicht: eine regelmäßige Analyse der Customer Journey mit infolox ermittelt kontinuierlich weitere Optimierungspotenziale. Auf dieser Grundlage wird der Online-Auftritt durch infolox fortlaufend verbessert – und so immer weiter auf die Bedürfnisse der Planer und weiteren Zielgruppen ausgerichtet.”

Gemeinsam mit infolox hat Kampmann in nur 24 Monaten ein PIM-System (Viamedici EPIM) ausgewählt, eingeführt und an SAP angebunden. Als Proof-of-Concept wurden diverse elektronische Kataloge und Austauschformate über das integrierte ECAT-System (Viamedici ECAT) erstellt. Sodann wurden die ersten Printkataloge umgesetzt und im Anschluss ein Online-Shop umgesetzt. Der Relaunch der Website umfasst neben dem Marken- und Unternehmensauftritt einen integrierten Online-Katalog, Produktfinder, Downloadcenter, integrierte Berechnungsprogramme sowie Konfiguratoren – durchweg mobilefähig durch konsequent eingesetztes Atomic & Responsive Design.

Der neue Webauftritt der Kampmann-Gruppe verbindet optimale User-Experience, klare Anwenderorientierung, konversionsoptimierte Customer-Journey, Zusatznutzen für Kontaktgewinnung und Kundenbindung sowie umfassende Information durch ergänzende Medieninhalte.

Alexander Pircher, Geschäftsführer von infolox ergänzt: “Unsere Omnichannel-Box bringt für diesen wirklich anspruchsvollen B2B-Onlineauftritt genau die richtige Technologie mit: SAP-Anbindung für das PIM, Headless-CMS und API-Driven e-Commerce mit Drag-&-Drop-Pagebuilder – dazu eine Vielzahl Module für eine bestmögliche User-Experience. Wir nennen es “Mischen is possible”:  Inhalte und Funktionen aus unterschiedlichsten Quellen können in einem Frontend und einem Backend einfach und schnell zusammengefasst werden – so entsteht eine einzigartige 360-Grad-Experience für User und Redakteure.”

Highlights

Optimale User-Experience

Zu den Highlights gehören der übersichtliche Online-Katalog, der alle Produkte bis zur Variantenebene übersichtlich präsentiert. Integrierte Produktfinder führen die User schnell und einfach zum passenden Produkt.

Klare Anwenderorientierung

Ergänzend zur Produktstruktur stehen anwenderorientierte Einsatzbereiche der Produke im Fokus. Für jeden Einsatzbereich wurden bereits im PIM-System die passenden Referenzobjekte und Produkte zugeordnet. Dies ermöglicht eine optimale User Experience, die ganz an den praktischen Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet ist.

Optimized-for-Conversion

Über den integrierten Merkzettel können Produkte gesammelt, gespeichert und im Anschluss als Ausschreibungsstext heruntergeladen sowie als direkte Anfrage an Kampmann versendet werden

Kontaktgewinnung durch Zusatznutzen

Nach einer Registrierung können die User Merkzettel auch zur Projektverwaltung verwenden. Mehrere Merkzettel können benannt, abgespeichert und verknüpft werden. So werden einfache, schnelle und flexible Wiederverwendungen von objektbezogenen Zusammenstellungen von Produkten und Systemen möglich.

Kundenbindung durch Zusatznutzen

Durch die integrierten Berechnungsprogramme können die Kampmann-Produkte auf verschiedene, im Objekt benötigte Temperaturen und Leistungen ausgelegt werden. Die errechneten Leistungsdaten können dann direkt in die Ausschreibung bzw. das Angebot integriert werden

Umfassende Medienversorgung

Zu jedem Produkt sind alle benötigten Medieninhalte für Planer, Architekten und Endkunden hinterlegt: Zubehör, Downloads, Produktvorteile, Videos und umfassende technische Daten sind an jedem Produkt direkt abrufbar

Direkte Kundenkommunikation via Support-Chat

Zu guter Letzt können die Websitebesucher, meist Kunden die direkt im Planungsprozess stehen, direkt über den Support-Chat mit Technikern vom Kampmann chatten und die letzen Details zu ihrer Aufgabenstellung direkt online klären

Über die Kampmann GmbH 

Mit mehr als 900 Mitarbeitern an 11 Standorten weltweit ist die Kampmann Gruppe mit den Marken Kampmann, NOVA und emco eines der führenden Unternehmen der Bau- und SHK-Branche. Kampmann-Systeme für Heizung, Kühlung und Lüftung nehmen heute in diversen Marktsegmenten eine führende Position ein. Der Hauptsitz der Kampmann Gruppe befindet sich in Lingen (Ems).

infolox ist eine führende Agentur für Omnichannel-Marketing, E-Commerce und Produktkommunikation mit dem Schwerpunkt Systemintegration. Von Strategieberatung, Konzeption und Systemauswahl über Implementierung, Customizing und Integration bis hin zu Hosting, Support und Wartung ? infolox bietet umfassende Lösungen aus einer Hand.

Mit zukunftsstarken Technologien und Softwareprodukten aus den Bereichen Produktinformationsmanagement, E-Commerce, Content-Management und Database-Publishing realisiert infolox Online-Kataloge, Webshops, Corporate Websites und Apps ebenso wie Print-Kataloge, Preislisten und Datenblätter.

Kunden wie ACO, Binder, Bosch Thermotechnik, Bosch Rexroth, Endress Motorgeräte, Fixit Gruppe, Grass, Kampmann, Pfleiderer Gruppe, Metabowerke, Miltenyi, Sick, SMC Pneumatik, Tintometer und viele andere vertrauen bereits auf die Kompetenz und Erfahrung von infolox.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis