Trade Bank of Iraq kündigt im Rahmen der neuen dreijährigen strategischen Vision eine Kapitalerhöhung auf 3 Mrd. USD an

Die Trade Bank of Iraq (TBI) hat eine neue Kapitalerhöhung angekündigt, die darauf abzielt, die Finanzkraft der Bank im Einklang mit der neuen strategischen Vision für 2020-2023 zu steigern.

Die Bank hat ihr Kapital von 2,3 Mrd. USD (2,7 Billionen Irakische Dinar) im Jahr 2019 auf 3 Mrd. USD (3,5 Billionen Irakische Dinar) für das Jahr 2020 erhöht.

Der Schritt erfolgte mit der Genehmigung des Premierministers von Irak auf der Grundlage der vielversprechenden Finanzergebnisse von 2019, die von E&Y Ernst & Young geprüft worden sind.Das erhöhte Kapital zielt darauf ab, den Status der Bank im Irak und ihre Position als führende irakische Bank mit globaler Reichweite zu stärken.

Die TBI erzielte im Geschäftsjahr 2019 ein robustes Umsatzwachstum in wichtigen Finanzbereichen. Das Finanzergebnis zeigt, dass die TBI im Jahr 2019 einen Umsatz von 708 Mio. USD (837 Mrd. Irakischer Dinar) erzielte, was im Vergleich zu 2018 eine Zunahme um 12 % darstellt, und einen Nettogewinn von 556 Mio. USD (657 Mrd. Irakische Dinars), was einem Anstieg von 68 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

Das Gesamtvermögen von TBI wuchs 2019 auf 29 Milliarden USD (34 Billionen Irakische Dinar) und verzeichnete damit einen Anstieg von 27 % im Vergleich zu 2018.

Faisal Al Haimus, Chairman und President der Trade Bank of Iraq , sagte: „Die Kapitalerhöhung ist ein bedeutender Schritt nach vorne auf dem Weg zur Schaffung einer stärkeren Bank, die unsere Fähigkeit stärken wird, den strategischen Plan für die kommenden drei Jahre auszuführen, um die Einnahmen und Gewinne der Banken zu steigern.“

Diese Kapitalerhöhung, die größte in der Geschichte der TBI seit ihrer Gründung im Jahr 2003, festigt die Führungsrolle der TBI bei der Entwicklungsfinanzierung des Landes und verhilft ihr dazu, weiterhin eine entscheidende und einflussreiche Rolle bei der fortlaufenden Erholung des Irak zu spielen.

Faisal fügte hinzu: „Wir haben in den letzten Jahren viel erreicht, aber wir sind uns bewusst, dass wir noch einen langen Weg vor uns haben. Unser Ziel ist es, die Lebensqualität des irakischen Volkes zu verbessern, was die Grundessenz der sozialen Verantwortung gegenüber dem irakischen Volk darstellt.“

Auf der Grundlage der Genehmigung durch den irakischen Premierminister überwies die TBI auch erfolgreich 20 % der Gewinne der Bank aus dem Jahr 2019 in Höhe von 111 Millionen US-Dollar (131 Milliarden Irakische Dinars) in die Staatskasse.

Die Bank hat letztes Jahr ihre erste Zweigstelle außerhalb des Irak in Riad im Königreich von Saudi-Arabien eröffnet und plant, ihre Geschäftsstelle in Abu Dhabi Global Market zu erweitern, um sie in die Lage zu versetzen, Investitionen zu arrangieren und Beratungsaktivitäten durchzuführen.

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1155370/Trade_Bank_of_Iraq_Logo.jpg

Photo: https://mma.prnewswire.com/media/1155369/Faisal_Al_Haimus.jpg

Pressekontakt:

Alexandre Lechef – E: alexandrelechef@sevenmedia.ae
M: 00971 (0) 52 645 2647)

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/143466/4572101
OTS: TRADE BANK OF IRAQ („TBI“)

Original-Content von: TRADE BANK OF IRAQ („TBI“), übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis