TransCanna macht wichtigen Schritt in Richtung Lieferlizenz

Vancouver, BC, Kanada, 13. Mai 2020 – TransCanna Holdings Inc. (CSE: TCAN: XETR: TH8) (“TransCanna” oder das Unternehmen”) gibt erfreut bekannt, dass seine hundertprozentige Tochtergesellschaft, Lyfted Farms, vor kurzem einen Pachtvertrag über ein Grundstück in Lemoore, Kalifornien, abgeschlossen hat, welches die Genehmigung für eine Umwandlung in eine Industriezone erhalten hat. Durch die neu genehmigte Ausweisung als Industriezone ist die Anlage für die Cannabislieferung geeignet, aber auch für Vertrieb, Herstellung und Anbauaktivitäten, sobald die bedingte Nutzungserlaubnis (Conditional Use Permit) und die Erschließungsvereinbarung vorliegen, die aktuell beantragt werden.

Das Unternehmen hat außerdem beim Secretary of State von Kalifornien unter dem Firmennamen Lyfted Farmacy Inc. die Dokumente zur Unternehmensregistrierung eingereicht, um ein neues, auf Lieferung ausgerichtetes Tochterunternehmen zu gründen. Dadurch gewinnt TransCanna eine weitere wichtige Geschäftskomponente hinzu, um seine Lieferkette vom Anbaubetrieb bis hin zur Lieferung im kalifornischen Cannabismarkt (dem größten legalen Markt weltweit), für den ein exponentielles Wachstum vorausgesagt wird, zu komplettieren.

Die Stadt Lemoore ist ein toller Geschäftspartner. Die Mitarbeiter sind dynamisch und äußerst professionell, insbesondere in dieser ersten Phase, in der es darum geht, ein voll funktionsfähiges Vertriebs- und Lieferzentrum aufzubauen, sagt Bob Blink, CEO von TransCanna. Die Stadt hat Lyfted Farms ihre Türen geöffnet und unsere Geschäftsaktivitäten willkommen geheißen.

Blink sagt, die Gründung dieses Tochterunternehmens mit Fokus auf die Lieferung sei auch Teil der Unternehmensstrategie, die Kunden auch in der aktuellen Situation zu bedienen, in der ihr Verhalten durch mögliche Geschäftsschließungen und Sicherheitsmaßnahmen zur Eingrenzung des Coronavirus beeinflusst wird.

Wir wollten sichergehen, dass wir qualitativ hochwertigere Produkte sicher von unserem Werk bis zur Türschwelle der Kunden liefern können, erklärt Blink. Unser Managementteam, das aus verschiedenen Industriezweigen kommt und ein breitgefächertes Wissen mit sich bringt, wird weiterhin nach Möglichkeiten schauen, dynamisch auf die sich verändernden Bedürfnisse des Marktes und unserer Kunden zu reagieren.

Diese Unternehmensmeldung folgt auf die Unternehmensmeldung der letzten Woche, in der die Quartalsergebnisse und Monatsumsätze bekannt gegeben wurden und angekündigt wurde, dass die anerkannte Cannabis- und Lifestylemarke Cookies Produkte von Lyfted Farms an ausgewählten Standorten führen wird.

Über TransCanna Holdings Inc.

TransCanna ist ein in Kanada notiertes Unternehmen mit Sitz in Kalifornien (USA), das über seine hundertprozentigen kalifornischen Tochtergesellschaften Cannabis-Marken für den kalifornischen Lifestyle entwickelt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.transcanna.com bzw. per E-Mail über info@transcanna.com.

Die Canadian Securities Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis