TRATON und Hino gründen Einkaufs-Joint-Venture

br />

Einkaufs-Joint-Venture ?HINO & TRATON Global Procurement GmbH? als Resultat der strategischen Kooperations-Vereinbarung von 2018  

Hino President & CEO Yoshio Shimo: ?Liefern unseren Kunden beste Produkte durch umfassendere globale Einkaufsmöglichkeiten?  

TRATON CEO Andreas Renschler: ?Verfolgen konsequent unsere Global-Champion-Strategie

Die Nutzfahrzeughersteller TRATON GROUP und Hino Motors, Ltd. haben einen weiteren Meilenstein ihrer strategischen Partnerschaft erreicht, die das Ziel hat, den Kunden den größtmöglichen Nutzen zu bieten. Die beiden Unternehmen haben das Joint-Venture ?HINO & TRATON Global Procurement GmbH? gegründet, um globale Synergien im Einkauf zu heben. Es wird den Geschäftsbetrieb mit sofortiger Wirkung aufnehmen und eine breite Palette von Komponenten und Technologien adressieren, für die beide Unternehmen oder mit ihnen verbundene Unternehmen entsprechende Einkaufsvereinbarungen abschließen. Von der Partnerschaft erwarten sich Hino und TRATON eine größere geografische Ausdehnung der Lieferantenbasis ? insbesondere in Europa und Asien.

Yoshio Shimo, President & CEO von Hino Motors, Ltd. sagte: ?Das Joint-Venture ist ein wichtiger Meilenstein unserer strategischen Partnerschaft. Hino kann somit Produkte zu adäquaten Preisen anbieten, die besser den Kundenbedürfnissen entsprechen. Wie im September 2018 bekanntgegeben, führen wir auch Gespräche über Kooperationen in anderen Geschäftsbereichen, wie etwa der Elektromobilität.?

Andreas Renschler, CEO der TRATON SE und Mitglied des Vorstands der Volkswagen AG, unterstrich: ?Die Partnerschaft mit Hino ist wichtig für unsere Global-Champion-Strategie, die wir konsequent verfolgen. Unsere Kunden werden von einer noch größeren Auswahl an Lieferanten profitieren.?

TRATON hält 51 % und Hino 49 % der Anteile am Joint-Venture. Das neue Unternehmen wird Standorte in München und Tokyo unterhalten.

Im Jahr 2018 hatten Hino Motors, Ltd. und TRATON eine strategische, langfristige Partnerschaft auf Augenhöhe unterzeichnet und vereinbart, Kooperationsmöglichkeiten im Einkauf sowie bei aktuellen und Zukunftstechnologien zu prüfen ? um den Kunden bestmögliche Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können.

Hino Motors, Ltd. ist ein Unternehmen der Toyota-Gruppe, das im Jahr 2018 über 200.000 Lkw und Busse in mehr als 90 Ländern verkauft hat. Das Unternehmen beschäftigt weltweit 34.000 Mitarbeiter und produziert Fahrzeuge in mehr als 20 Ländern. Die vier größten Werke von Hino Motors befinden sich in Japan. Das Unternehmensmotto von Hino ist ?Trucks and buses that do more?. Um dieses Motto zu leben, bietet Hino ?passende Produkte mit Sicherheits- und Umwelttechnologien” und ?letztlich einen maßgeschneiderten und vollumfänglichen Service für seine Kunden?. Dabei bewältigt das Unternehmen Herausforderungen in ?neuen Bereichen?.

Die TRATON SE ist eine Tochtergesellschaft der Volkswagen AG und gehört mit ihren Marken MAN, Scania, Volkswagen Caminhões e Ônibus und RIO zu den weltweit führenden Nutzfahrzeugherstellern. Im Jahr 2018 setzten die Marken der TRATON GROUP insgesamt rund 233.000 Fahrzeuge ab. Das Angebot umfasst leichte Nutzfahrzeuge, Lkw und Busse, an 29 Produktions- und Montagestandorten in 17 Ländern. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen in seinen Nutzfahrzeugmarken weltweit rund 81.000 Mitarbeiter. Die Gruppe hat den Anspruch, den Transport neu zu erfinden – mit ihren Produkten, ihren Dienstleistungen und als Partner ihrer Kunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis