Traxalt: Das dezentralisierte globale Zahlungsnetzwerk


 

Traxalt ist dabei, das globale Zahlungsnetzwerk umzugestalten. Das Protokoll von Traxalt basiert auf der Blockkette von Stellar, die es Unternehmen ermöglicht, die Kosten erheblich zu senken, eine schnellere Leistung zu erzielen und Informationen innerhalb eines Systems transparent zu verwalten, das Skalierbarkeit bei Datenwachstum und weniger Einsatz von Dritten bietet.

Das 2019 gestartete Projekt Traxalt konzentriert sich auf die dezentralisierte Transaktionsverarbeitung für öffentliche und private Unternehmen. Die Aufgabe der Plattform besteht darin, ein globales und skalierbares Zahlungsnetzwerk zu schaffen, das ohne geographische Unterschiede frei operieren kann. Die Traxalt-Plattform berichtete im April, dass ihre Nutzerbasis fast 1.000.000 Nutzer umfasst, mit einem vierteljährlichen Rekordwachstum von 22,5 % bei der Nutzerbasis.

Mehrere Anwendungsfälle:

In der Welt von Blockchain ist jede Plattform, die es den Benutzern erlaubt, Daten privat zu verbreiten, nicht neu. Traxalt bietet jedoch einige erstklassige Funktionen und einige Anwendungsfälle, die jedes moderne Unternehmen benötigen würde. Im Folgenden sind die Merkmale des Traxalt-Protokolls aufgeführt:

● Unveränderliche Datenbanken: Da das Traxalt-Protokoll auf einer Blockkette basiert, hat es eine inhärente Eigenschaft der Unveränderlichkeit, die es Unternehmen ermöglicht, Daten auf eine Weise auszutauschen, die nicht verändert oder modifiziert werden kann. Traxalt hat dieses Merkmal in seinem Protokoll, das den Grad der Transparenz hervorhebt. Dank der Unveränderlichkeit gibt es weniger Korruption bei grenzüberschreitenden Transaktionen, und deshalb zeichnet sich das Netzwerk als einer der besten Orte aus, an dem Unternehmen miteinander Geschäfte tätigen können.
● Verteilte Buchhaltungstechnologie (Distributed Bookkeeping Technology, DLT): DLTs sind miteinander verbundene Datenbanken im Traxalt-Ledger, die unabhängig voneinander erstellt werden und es einem Unternehmen leicht machen, sich ohne Zwischenhändler mit anderen zu verbinden. Die Interkonnektivität ist ein entscheidender Aspekt der globalen Zahlungsnetzwerke.
● Zeitsichere Aufzeichnungen: Die über das Traxalt-Protokoll gemeinsam genutzten Daten werden im Traxalt-Ledger markiert, und diese Daten haben kein Verfallsdatum. Diese Funktion ermöglicht es Unternehmen, die Plattform zu nutzen und auf frühere Datensätze zuzugreifen, wann immer sie diese als Referenz benötigen – die Prüfung ist schnell und einfach!
● Traxalt Token: Der Traxalt Token (TXT) ist ein digitaler Währungs- und Anwendungstoken, der auf dem Traxalt-Protokoll basiert. Die TXT-Währung wird als standardisierte globale Universalwährung in der Stellaren Blockkette verwendet. Es wird als Abrechnungsinstrument für die Nutzung des Traxalt-Netzes und des Traxalt-Ledgers verwendet. Das Token schützt das Netzwerk auch vor Spam oder bösartigem Verhalten.
● Förderung der globalen Wirtschaft: Unternehmen werden ermutigt, mit der Traxalt-Plattform zu arbeiten. Darüber hinaus werden Benutzer, Entwickler und andere Teilnehmer mit dem TXT-Token belohnt, um Aktionen und Dienstleistungen durchzuführen, die dem gesamten Ökosystem zugute kommen.

Traxalt ist eine Lösung, die für globale Organisationen entwickelt wurde, die sich der Transparenz von Transaktionen in einer stabilen und vorhersehbaren Infrastruktur für das öffentliche Rechnungswesen verschrieben haben. Traxalt antizipiert Ihr System und kann eine umfassende Lösung für alle Probleme im Zusammenhang mit dem globalen Zahlungsverkehrs-Ökosystem anbieten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis