Trimetall-Münze des Königlichen Münzamtes von Kanada gewinnt als bestes neues Münzprodukt, mit besten Eigenschaften und bester Verteilungsinnovation den Excellence in Currency Award 2019 der International Association of Currency Affairs

– Das Königliche Münzamt von
Kanada gibt mit Stolz bekannt, dass seine ausgereifte Technologie für
Trimetall-Münzen eine Anerkennung als globale Branchenwährung
erhalten hat. Sie wurde von der International Association of Currency
Affairs (IACA) im Rahmen der Excellence in Currency Awards für Münzen
2019 zum Besten neuen Münzprodukt, mit den besten Eigenschaften und
der besten Verteilungsinnovation ernannt. Dieser Preis wurde
offiziell am 15. Oktober 2019 bei der Münzkonferenz in Rom, Italien
verliehen.

“Wir beim Münzamt freuen uns, dass unsere Innovationen weiterhin
die weltweite Anerkennung der International Association of Currency
Affairs und unserer Mitbewerber in der Branche erfahren”, erklärt
Marie Lemay, Präsidentin und Geschäftsführerin des Königlichen
Münzamtes von Kanada. “Wir freuen uns, dass die lange Liste mit
Münzlösungen, die wir unseren internationalen Kunden anbieten, um
unsere preisgekrönte Technologie für Trimetall-Münzen erweitert
wird.”

Diese Trimetall-Münze besteht aus einem messingbeschichteten
Stahlring und einem inneren Kern aus nickelbeschichtetem Stahl sowie
kupferbeschichtetem Stahl auf der Kehrseite. Mit einer komplexen
Mischung mehrerer Materialien erfüllt diese Münze die meisten
ausgefeilten offenen und verdeckten Sicherheitsmerkmale inklusive
differenzierter elektromagnetischer Signaturen in Verkaufsautomaten.

Bilder dieser preisgekrönten Innovation sind hier (https://c212.ne
t/c/link/?t=0&l=de&o=2612283-1&h=1656691090&u=https%3A%2F%2Fc212.net%
2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2612283-1%26h%3D1451405381%26u%3
Dhttps%253A%252F%252Fwww.dropbox.com%252Fsh%252Fd61nu8ncaj3wuy7%252FA
ACiOvmdTLaahYPS2BLQVe9ga%253Fdl%253D0%26a%3Dhere&a=hier) zu finden.

Darüber hinaus ist das Münzamt stolz auf die Fertigung der
mehrfarbigen Umlaufmünze zum Tag des Waffenstillstands (https://c212.
net/c/link/?t=0&l=de&o=2612283-1&h=2055608936&u=https%3A%2F%2Fc212.ne
t%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2612283-1%26h%3D2560279500%26u
%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.rbnz.govt.nz%252Fnotes-and-coins%252Fcoins
%252Farmistice-day-coin%26a%3DArmistice%2BDay%2Bcirculation%2Bcoin&a=
Umlaufm%C3%BCnze+zum+Tag+des+Waffenstillstands) 2018 für die
Geldreservenbank von Neuseeland. Diese Münze wurde mit den
Auszeichnungen in den Kategorien Beste neue Gedenkumlauf- und
testmünze mit Barwert und Beste Umlaufmünze im Rahmen eines
öffentlichen Bildungsprogramms, einer öffentlichen Website oder
öffentlichen Anwendung geehrt.

Die Auszeichnungen im Rahmen der Excellence in Currency Awards
wurden von der IACA 2007 eingeführt, um Exzellenz bei der Ausgabe,
Produktion, Verarbeitung, Verwaltung und Verteilung von Währungen zu
ehren. Das Münzamt freut sich auch über mehrere vergangene Preise für
Excellence in Currency:

– das kanadische Programm mit 150 Gedenkumlaufmünzen in der Kategorie
Bestes neues Kommunikationsprogramm (2017)
– die gemeinsame Auszeichnung mit der Geldreservenbank von Neuseeland
für die farbige 50-Cent-Umlaufmünze zum 100. neuseeländischen
Anzac-Gedenktag in der Kategorie Beste neue Gedenkumlauf- oder
Testmünze (2015);
– die 2012 eingeführten, mehrlagig beschichteten 1-Dollar- und
2-Dollar-Umlaufmünzen aus Stahl mit erweiterten
Sicherheitsmerkmalen in der Kategorie Beste neue Münzinnovation
(2013);
– das Gedenkumlaufmünzprogramm für die Winterspiele in Vancouver 2010
in der Kategorie Beste neue Münzserie (2011) und
– die 25-Cent-Umlaufmünze mit pinkfarbenem Band 2006 (https://c212.ne
t/c/link/?t=0&l=de&o=2612283-1&h=763887385&u=https%3A%2F%2Fc212.net
%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2612283-1%26h%3D543656360%26u
%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.mint.ca%252Fstore%252Fmint%252Flearn%252F
breast-cancer-coin-2006-1600008%26a%3D2006%2B25-cent%2BPink%2BRibbo
n%2Bcirculation%2Bcoin&a=25-Cent-Umlaufm%C3%BCnze+mit+pinkfarbenem+
Band+2006) in der Kategorie Beste neue Münze (2007).

Informationen zum Königlichen Münzamt von Kanada

Das Königliche Münzamt von Kanada ist das staatliche Unternehmen,
das für die Prägung und Verteilung der kanadischen Umlaufmünzen
verantwortlich ist. Das Münzamt gilt als eine der größten und
vielseitigsten Münzanstalten der Welt und bietet international eine
breite Palette an spezialisierten Münzprodukten hoher Qualität sowie
entsprechende Services an. Weitere Informationen zum Münzamt, seinen
Produkten und Services finden Sie unter www.mint.ca. Folgen Sie dem
Münzamt auf Twitter (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2612283-1&h=
3945002050&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26
o%3D2612283-1%26h%3D3768006272%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftwitter.com%
252FCanadianMint%26a%3DTwitter&a=Twitter), Facebook (https://c212.net
/c/link/?t=0&l=de&o=2612283-1&h=2815530086&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2
Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2612283-1%26h%3D2201926239%26u%3D
https%253A%252F%252Fwww.facebook.com%252FCanadianMint%252F%26a%3DFace
book&a=Facebook) und Instagram (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2
612283-1&h=3835708254&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%
26l%3Den%26o%3D2612283-1%26h%3D1667608094%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fw
ww.instagram.com%252Fcanadianmint%252F%26a%3DInstagram&a=Instagram).

Informationen zur IACA

Die IACA arbeitet mit dem öffentlichen und privaten Sektor Hand in
Hand mit dem Ziel, eine internationale Börse für Beratung und
Zusammenarbeit für alle Angelegenheiten der Stakeholder im Bereich
von Barzahlungszyklen zu bieten und der Branche durch die Vorteile,
die aus der Arbeit in verschiedensten Projekten, Programmen und
Informationsressourcen entstehen, zu einem Mehrwert zu verhelfen. Zu
den Mitgliedsunternehmen gehören alle Stakeholder im
Barzahlungszyklus wie z. B. Zentralbanken, Währungsausgabebehörden,
Finanzministerien, staatliche und kommerzielle Druckanstalten,
staatliche und kommerzielle Münzanstalten,
Cash-Management-Unternehmen, Anbieter in der Währungsbranche und
Anbieter von Bargeldhandlingservices.

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Alex Reeves
Leitender Manager, Öffentliche Angelegenheiten
(613) 884-6370
reeves@mint.ca

Original-Content von: Royal Canadian Mint (RCM), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis