valantic und ubh beschließen strategische Partnerschaft

Die Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaft valantic (www.valantic.com) geht eine Partnerschaft mit der ubh ein, einem der führenden Automationsanbieter für Intralogistik, IT-Business-Lösungen für Handel und Großhandel und für Speziallösungen im Sondermaschinenbau. Ziel der Partnerschaft ist es, Lösungskompetenzen in der Systemintegration für den Produktions- und Logistiksektor sowie für SAP EWM zu bündeln und Innovationstechnologien, insbesondere bei der Integration von Smart-Factory-Lösungen zu entwickeln. Von diesen Synergien profitieren Kunden vor allem in den Bereichen Projektexpertise und Intralogistik. ?

Bei klassischen Intralogistikprojekten bieten valantic und ubh künftig sämtliche Produkte und Leistungen aus einer Hand an. Hierzu zählen unter anderem die Planung, Montage und Inbetriebnahme von schlüsselfertigen Gesamtlösungen, die Systemauswahl und Lieferung von Fördertechnik, Stahlbautechnik sowie Gebäudekomponenten, die GU-Abwicklung und die Implementierung von SAP EWM und SAP MFS bis hin zu entsprechenden Support Services für Software und Technik.

Partnerschaft ist Digitalisierungsturbo für Kunden

?Die strategische Partnerschaft mit ubh ist für unsere Kunden wie ein Turbo auf dem Weg zur digitalen Transformation?, resümiert Markus Schneider, Segmentleiter Advanced Logistics bei valantic. ?valantic als einer der größten SAP-Berater und?-Implementierungs-Partner in der DACH-Region und ubh mit ihrer Intralogistik-Expertise passen hervorragend zusammen. Gemeinsam können wir hochintegrierte Lösungen für Produktion und Logistik bei unseren Kunden präzise gestalten und entscheidend vorantreiben.?

?Um ihren Kunden innovative und vernetzte Lösungen bereitstellen zu können, setzt valantic bei digitalen Lösungen und Technologien unter anderem sehr stark auf SAP-Standardsoftware?, führt ubh Head of Sales Wolfgang Prüfling aus. ?Weltweit fahren viele Marktführer eine durchgängige SAP-Strategie, die zunehmend auch alle Logistik- und Produktionsbereiche durchdringt und integriert. Durch die Kooperation mit valantic können wir bei unseren SAP-Kunden Automatiklager-Projekte künftig mit einem höheren Grad an Standardisierung und entsprechend schneller realisieren.?

Um funktionale Lücken im SAP-Ökosystem zu schließen, stellt ubh ihre originären Softwarelösungen AVA (Availability) und SAM (Support & Maintenance) zur Verfügung. Beide Produkte werden künftig auch als SAPUI5-Variante einsatzbereit sein. valantic bringt die Eigenentwicklung MAGELLAN in die Kooperation ein ? ein Cloud-basiertes Tool für die 3D-Lagerplanung, Simulation und Emulation, das ein kollaboratives Arbeiten aller Projektteilnehmer ermöglicht. ?Die Partnerschaft mit ubh ist für uns ein wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Komplettanbieter für SAP-Logistiklösungen?, so Markus Schneider von valantic. ?Wir ergänzen uns in vielen Bereichen, bei einem Minimum an Überschneidungen. Ich bin überzeugt, dass wir eine solche Partnerschaft benötigen, um auch weiterhin neue Ideen zu generieren und Innovationen am Standort Deutschland voranzutreiben. Davon profitieren vor allem die Kunden beider Unternehmen.?

Ende des Jahres steht bereits eine erste ?Sprintstaffel? für die Experten von valantic und ubh an. Aufgabe dabei ist es, die Marktanforderungen im Hinblick auf neue partnerschaftliche Projekte zu analysieren und eine Roadmap für die Entwicklung neuer Lösungen in den Bereichen Produktionsintegration und Predictive Maintenance zu erstellen.

Weitere Details zum gemeinsamen Leistungsangebot: www.valantic.com/supply-chain-und-logistik/intralogistik-und-produktionslogistik/

Über valantic Supply Chain Excellence?

Die Division valantic Supply Chain Excellence ist der bewährte Partner von Unternehmen bei der durchgängigen Digitalisierung von Geschäftsprozessen, der Optimierung von Wertschöpfungsketten und Steigerung der logistischen Leistungsfähigkeit. Von der integrierten Prozess- und IT-Beratung?bis zur Implementierung der IT-Systeme begleitet valantic seine Kunden in den Bereichen SCM, Produktions-, Logistik- und Lieferantenmanagement.?Im Rahmen der SAP Digital Supply Chain ist valantic SAP Partner für SAP Integrated Business?Planning. Als Entwickler von Standardsoftware liefert valantic auf Prozessoptimierung ausgerichtete Tools. Die S&OP-Lösung?waySuite?ergänzt ERP-Anwendungen um Echtzeitfunktionen für die Analyse, Visualisierung und Planung aller Wertschöpfungsbereiche. Mit dem?Connected?Chain Manager, einer Cloud-Plattform für die Supply Chain Collaboration, vereinheitlicht valantic die Kommunikation mit Partnern, erhöht die Planbarkeit von Logistikprozessen und die Transparenz innerhalb des Supply Chain Managements von Unternehmen.

www.valantic.com/supply-chain-excellence

Über ubh

Seit über 30 Jahren entwickelt ubh schwerpunktmäßig IT- und Steuerungssysteme für Aufgabenstellungen in der innerbetrieblichen Logistik. Mit dem notwendigen Know-how und fundierter Praxiserfahrung übernimmt das Unternehmen als Systemintegrator dabei die Planung und Ausführung von intralogistischen Neubau- und Retrofitprojekten, dies sowohl für einzelne Systeme, Komponenten und Teilgewerke bis hin zu ganzheitlichen Komplettlösungen. Zu den Auftraggebern von ubh zählen sowohl weltweit agierende Systemanbieter von Logistiklösungen als auch mittelständische Unternehmen im zentraleuropäischen Raum. Als herstellerunabhängiger Systemintegrator schöpft die ubh ihre Kompetenz vor allem auch aus dem breiten Spektrum innovativer Produkte und Teilsysteme unterschiedlicher Anbieter. ubh-Kunden profitieren dabei insbesondere von dem starken Technologiefokus, dem durchgängigen Erfahrungsaustausch und dem vertieften Know-how der ubh-Spezialisten.

www.ubh.de

valantic ist die N?1 für die Digitale Transformation und zählt zu den am schnellsten wachsenden Digital Solutions-, Consulting- und Software-Gesellschaften am Markt. Dabei verbindet valantic technologische Kompetenz mit Branchenkenntnis und Menschlichkeit. Über 1.000 Kunden vertrauen bereits auf valantic – davon 20 von 30 DAX-Konzernen und ebenso viele der führenden Schweizer und österreichischen Unternehmen. Mit mehr als 1.100 spezialisierten Solutions-Berater*innen und Entwickler*innen und einem Umsatz von über 160 Mio. Euro ist valantic im DACH-Raum an 21 Standorten und international an 4 Standorten vertreten. valantic organisiert sich in einer einzigartigen Struktur aus Competence Centern und Expertenteams – immer genau auf die Digitalisierungsbedürfnisse von Unternehmen abgestimmt. Von der Strategie bis zur handfesten Realisation. Das Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Customer Experience (CX), Supply Chain Excellence, SAP Services, Digital Strategy sowie Financial Services Automation.

www.valantic.com

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis