Verantwortungsvoller Bergbau

Auf den neuen Standard (Responsible Gold Mining Principles, RGMP) können sich Unternehmen beziehen. Das ist neu, denn einen einheitlichen Rahmen gab es zuvor nicht. Umwelt, Soziales und Unternehmensführung sind die zentralen Punkte. Der Eckpunkt Umwelt betrifft die Wasser- und Landbenutzung. Arbeits- und Menschenrechte sowie Sicherheit und Gesundheit der Minenarbeiter fallen unter den Punkt Soziales.

Unter Unternehmensführung (Governance) ist beispielsweise die Nachvollziehung der Lieferkette gefragt. Teilnehmende Gesellschaften sollten innerhalb von drei Jahren die Grundsätze der RGMPs erfüllen.

Auch in diversen Ländern kommt es zu einem Umdenken. In Ecuador, einem Land, wo Bergbau wegen Umweltschädlichkeit oft negativ betrachtet wird, kam es nun zu einer Wende. Ecuador unterstützt verantwortungsvollen Bergbau. Denn wenn dieser auf sichere und nachhaltige Weise betrieben wird, dann ist das vorteilhaft für die Bevölkerung.

In Ecuador in den Anden befindet sich auch das spannende Bergbauprojekt von Aurania Resources – https://www.youtube.com/watch?v=QAYv2kyzfkY&t=3s -: The Lost Cities- Cutucu. Kupfer, Gold und Silber könnten für ein erfolgreiches Projekt sorgen.

Auch Auryn Resources – https://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=299303 -, mit Projekten in Peru und Nunavut, hat sich verpflichtet höchste Standards in Sachen Unternehmensführung und Nachhaltigkeit einzuhalten. Sieben Projekte gehören Auryn Resources, darunter das Goldprojekt Committee Bay, das Kupfer-Gold-Projekt Sombrero oder das Curibaya-Projekt. Letzteres brachte gerade schöne Bohrergebnisse (bis zu 1.500 Gramm Silber und bis zu 7,67 Gramm Gold pro Tonne Gestein).

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Aurania Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/aurania-resources-ltd/ -) und Auryn Resources (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/auryn-resources-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis