Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Verhandlungstraining bald auch online

[Hamburg, 28.09.2011] Wolfgang Bönisch, Experte für Verhandlungskunst aus Hamburg und Pionier in Sachen Online-Learning, teilt heute mit, dass er in den kommenden Wochen eine Plattform an den Start bringen wird, um Verhandlungstraining auch online anbieten zu können.
Bönisch hat bereits vor 10 Jahren damit begonnen, Webinare als Teil seines Angebotes durchzuführen. Der Verhandlungstrainer hat in diesem Jahr etliche Webinare auf der Plattform von smile2 durchgeführt und selbst an vielen Webinaren teilgenommen. Zuvor hat er selbst offene Online-Seminare promoted und auf verschiedenen Webinarplattformen durchgeführt. Ernüchtert stellt er heute fest, dass die Webinar-Plattformen und die Software dahinter zwar mittlerweile technisch ausgereift sind, bei offenen Webinaren jedoch selten entsprechend genutzt werden.
Wie Bönisch ausführt, bleibt es meist bei einer Einwegkommunikation vom Trainer zum Publikum. Das Webinar ist dadurch mehr Vortrag als Training, die Interaktion fehlt. Und für alle Interessierten, die zur vorgegebenen Zeit nicht können, bleibt oft nur die Hoffnung auf eine Wiederholung.
Der Verhandlungsexperte hat sich mit einer kleinen Landingpage mittlerweile eine umfangreiche Interessentenliste für seine Webinare aufgebaut. Diese will er nutzen, um sein neues Angebot zu testen und zum Laufen zu bringen.
Bönisch berichtet weiter, dass er die Anregung für sein neues Angebot von einer Businesskonferenz in London mitgebracht hat, die er am vergangenen Wochenende besucht hat. Sein Ziel ist es, eine Onlineakademie als Mitgliederseite aufzubauen, in der ein komplettes Verhandlungstraining online angeboten wird. Je nach Mitgliedslevel werden unterschiedliche Umfänge verfügbar sein.
Im ersten Schritt wird der Redner und Autor Videos produzieren, die Schritt für Schritt den Prozess der Verhandlungsführung erläutern und die dafür notwendigen Werkzeuge erklären. Begleitmaterial in Form von Arbeitsblättern und Übungen werden das Angebot abrunden.
In einem weiteren Schritt plant Bönisch, ein sechswöchiges Intensivseminar anzubieten, das die Teilnehmer an die Hand nimmt und dafür sorgt, dass aus Wissen echtes Können wird. Dazu wird es neben Videos auch Livestream-Vorträge, Foren und weitere Lernhilfen geben.
Abschließend weist Bönisch noch darauf hin, dass er dieses Angebot parallel in Deutsch und Englisch an den Start bringen wird.

Weitere Informationen unter:
http://wolfgangboenisch.de


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis