Verleihung des Bachelorpreises der Caritasstiftung Hamburg an Absolventin des Studiengangs Soziale Arbeit

Die Abschlussarbeit von Elisabeth Seevers, Absolventin des Studiengangs Soziale Arbeit, wurde mit dem ersten Preis der Caritasstiftung Hamburg für Bachelorarbeiten ausgezeichnet. Ihre Arbeit trägt den Titel: ?Kontroversen um Trauma ? Analyse aktueller Diskurse im Hinblick auf Anerkennung, Pathologisierung und Bagatellisierung?. Die Thesis hatten Prof. Dr. Antje Krueger und Prof. Dr. Kirsten Sander, Fakultät Gesellschaftswissenschaften an der Hochschule Bremen, betreut. Insgesamt drei Arbeiten wurden bei der Preisverleihung an der HAW Hamburg prämiert und öffentlich vorgestellt.

Der Bachelorpreis der Caritasstiftung Hamburg wird seit 2010 für besonders herausragende Abschlussarbeiten aus den Studiengängen der Sozialen Arbeit aus sieben norddeutschen Hochschulen vergeben. Neben der Förderung qualifizierter Nachwuchskräfte soll damit auch der neue Bachelorabschluss bekannter gemacht werden. Die Hochschule Bremen ist mit Prof. Dr. Sabine Wagenblass und Prof. Dr. Christian Spatscheck als Vertrauensdozentin bzw. Vertrauensdozent an der Vergabe dieses Preises beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis