Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Verpackungen aus nachwachsenden Rohstoffen

Bei FELZMANN GmbH Verpackungsmittel und Verpackungsmaschinen, dem Experten für Kartonagen und Verpackungen aller Art, hat man sich bereits auf den neuen Trend eingestellt. „Kunststoff adé“, so lautet zurzeit das Credo der Fans moderner Verpackungen. Die Alternative zu Kunststoffverpackungen aus Erdölprodukten lautet „Zellglas“, also Holzzellstoff, und wird aus dem nachwachsenden und nachhaltigen Rohstoff Holz erzeugt.

Zellglas kann ideal zu Verpackungsfolien verarbeitet werden und ist biologisch abbaubar. Zellglas Verpackungen belasten weder Wald noch Gewässer, da sie einfach zersetzt werden. Zellglasverpackungen können sowohl industriell als auch einfach im Garten kompostiert werden und bilden somit die ideale Voraussetzung für eine Kreislaufwirtschaft, wie sie immer mehr diskutiert wird.

Zellglasfolien können genauso eingesetzt werden wie Folien aus herkömmlichen Kunststoff, sie bieten denselben Aromaschutz bei Lebensmitteln und werden mittlerweile auch immer häufiger zur Verpackung von Gemüse zum Verkauf in Supermärkten angeboten. In Zeiten des Virus wird das Verpacken von Gemüse und Obst auch nicht so schnell wieder abgeschafft werden.

Bei Felzmann Verpackungsmittel finden Kunden und Kundinnen Verpackungen und Kartons für jeden Anlass, von den individuell auf das eigene Unternehmen abgestimmten „Coffee to go“ Bechern bis hin zu „All in One“ Lösungen für Gastronomie und Handel. Alles zu den neuen Zellglas Verpackungen finden Interessierte auf der Website des Unternehmens unter www.felzmann.at.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis