Visa und TerraPay gehen Partnerschaft ein, um Interoperabilität von Echtzeit-Zahlungen voranzubringen

– Beide Unternehmen möchten digitale Echtzeit-Überweisungen, Interoperabilität, finanzielle Inklusion und Einführung von bargeldlosen Zahlungen fördern

TerraPay, ein globales Unternehmen für Zahlungsinfrastruktur, und Visa gaben heute ihre strategische Partnerschaft bekannt. Ziel der Zusammenarbeit ist die Entwicklung und Bereitstellung von Zahlungslösungen und die Förderung der finanziellen Inklusion und bargeldloser Zahlungen für Inlands- und Auslandsüberweisungen.

Im Rahmen der globalen Partnerschaft von TerraPay und Visa sollen Lösungen entwickelt und verfügbar gemacht werden, um eine dauerhafte Nutzung mobiler Geldbörsen und digitaler Währungen für digitale Zahlungen und Überweisungen zu fördern.

“Bei TerraPay sehen wir die Partnerschaft mit Visa als weiteren Schritt bei der Entwicklung von nachhaltigen und skalierbaren interoperablen Zahlungsoptionen für unsere Partner und die Zahlungsbedürfnisse ihrer Kunden”, sagte Ambar Sur, Gründer und CEO von TerraPay.

TerraPay hat sich als globaler Partner für führende Anbieter von Geldtransfers und digitalen Geldbörsen sowie Finanzinstitute etabliert, der grenzüberschreitende digitale Transaktionen ermöglicht. Als B2B-Unternehmen geht TerraPay Partnerschaften mit anderen Unternehmen ein und hilft ihnen bei der Nutzung seiner agilen, sicheren und skalierbaren Technologieplattform, um Kunden bessere Lösungen für Überweisungen, Zahlungen und grenzüberschreitenden Zahlungen anzubieten. TerraPay ist in mehr als 45 Staaten weltweit zugelassen.

“Wir möchten, dass sich unsere Partner weiterhin auf die Anforderungen ihrer Kundenzahlungen konzentrieren und unterstützen sie technologisch, damit sie auf agile, verlässliche und sichere Weise die Bedürfnisse ihrer Kunden erfüllen können”, sagte Ambar Sur, Gründer und CEO of TerraPay.

Der globale M/E-Commerce entwickelt sich kontinuierlich weiter. 2016 betrug das Volumen 601 Milliarden und für 2023 wird mit einem Volumen von 4.574 Milliarden USD gerechnet. Unser Hauptfokus zur Konsumförderung liegt in der Interoperabilität von Zahlungsmethoden und dem Wunsch der Kunden, nahtlose Transaktionen durchzuführen.

Die Partnerschaft ist Teil der globalen Strategie von Visa, sein Netzwerk zu öffnen und unterschiedlichste Player zu unterstützen, die neue Handelsformen entwickeln und auf digitale Kanäle umstellen.

“Partnerschaften sind fundamental für das Geschäftsmodell von Visa und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit TerraPay. Wir möchten nahtlose interoperable Finanzdienstleistungen und Produkte fördern, um die finanzielle Inklusion in unserer Gesellschaft voranzubringen”, sagte Otto William, Vice President und Head of Strategic Partnerships, Fintechs and Ventures in CEMEA bei Visa. Interoperabilität ist der Schlüssel für ein digital vernetztes Zahlungsökosystem und wir freuen uns, dass TerraPay jetzt Teil unseres wachsenden Fintech Fast-Track-Programms ist und wir zusammen mithilfe unserer Lösungen mehr Menschen verbinden können.”

Informationen zu TerraPay

TerraPay ist ein lizensiertes Unternehmen, das Infrastruktur und Lösungen für den digitalen Zahlungsverkehr anbietet und bei der nahtlosen Vernetzung unterschiedlicher Zahlungssysteme und Echtzeit-Überweisungen hilft. Wir glauben daran, durch Interoperabilität die finanzielle Integration zu transformieren und errichten die Grundlage für digitale Zahlungen, um unsere Vision zu verwirklichen, Geld an alle finanziellen Einrichtungen senden zu können.

Informationen zu Visa Inc.

Visa Inc. (NYSE: V) ist weltweit führend beim digitalen Bezahlen. Unser Ziel ist es, die Welt mithilfe des innovativsten, zuverlässigsten und sichersten Bezahlnetzwerks zu verbinden. Damit wollen wir Verbrauchern, Unternehmen und Volkswirtschaften Wachstum ermöglichen. VisaNet, unser fortschrittliches globales Netzwerk für Transaktionsabwicklung, bietet weltweit sicheres und zuverlässiges Bezahlen. Es ermöglicht die Abwicklung von 65.000 Transaktionen pro Sekunde. Visa legt seinen Fokus auf Innovationen und treibt damit das rasche Wachstum des vernetzten Handels auf jedem Gerät voran. Visa will es Verbrauchern ermöglichen, an jedem Ort und zu jeder Zeit bargeldlos zu bezahlen.Während sich die Welt von einer analogen hin zu einer digitalen bewegt, setzt Visa seine Marke, Produkte und Mitarbeiter sowie sein Netzwerk ein, um die Zukunft des Handels mitzugestalten. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite About Visa (https://usa.visa.com/about-visa/our_business.html) , https://usa.visa.com/visa-everywhere/blog.html und @VisaNews (http://cts.busines swire.com/ct/CT?id=smartlink&url=https%253A%252F%252Ftwitter.com%252FVisaNews&es heet=51583133&newsitemid=20170705005058&lan=en-US&anchor=%2540VisaNews&index=4&m d5=b694d8213fe5168247dba0ed29ec5da2) .

Pressekontakt:

Saurabh Ranjan
saurabh@terrapay.com
Logo: https://mma.prnewswire.com/media/1161558/TerraPay_Logo.jpg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/121600/4633726
OTS: TerraPay

Original-Content von: TerraPay, übermittelt durch news aktuell

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis