Vom Segen der Digitalisierung

Das CSR-Kompetenzzentrum der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt in Kooperation mit dem Kirchenpavillon zum CSR-Frühstück mit dem Titel ?Vom Segen der Digitalisierung ein?. Es findet am Donnerstag, 24. September, 8 bis 10 Uhr, im Evangelischen Kirchenpavillon, Kaiserplatz 1a, 53113 Bonn, unter den aktuellen Hygiene- und Abstandsbedingungen statt. Verbindliche Anmeldungen zur kostenfreien Veranstaltung sind wegen der Coronaschutzverordnung und der begrenzten Teilnehmerzahl erforderlich unter www.ihk-bonn.de, Webcode @6492356.

Ist der Mensch in allen Lebensbereichen ersetzbar? Wo sind die Grenzen der Digitalisierung? Sind Beschäftigte aus allen Branchen beliebig austauschbar? Wie kann man Menschen, die jetzt schon auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt sind, die Teilhabe am Arbeitsmarkt ermöglichen? Welche Leitlinien sollten den digitalen Wandel im Berufsleben mitgestalten? Diese Fragen sollen beim CSR-Frühstück mit den Impulsgebern Martin Engels (Leiter des Evangelischen Forums Bonn), Anita Schönenberg (Fachbereichsleitung Sozialpsychiatrie des CV Bonn) und Heiko Oberlies (ITK-Berater der IHK Bonn/Rhein-Sieg) erörtert werden.

Das CSR-Kompetenzzentrum Rheinland, das bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg angesiedelt ist, will kleine und mittelständische Unternehmen bei ihrer gesellschaftlichen Verantwortung (corporate social responsibility) unterstützen – durch Informationen und Veranstaltungsangebote wie die CSR-Frühstücke oder die CSR-Freitagswerkstätten.

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis