Widgetized Section

Go to Admin » Appearance » Widgets » and move Gabfire Widget: Social into that MastheadOverlay zone

Von der Idee zum Produkt


 

Die HANNOVER MESSE stellt als weltweit wichtigste Industriemesse alle zukunftsweisenden Lösungen für die Industrie vor. Innovationstreiber aus allen Wertschöpfungsstufen präsentieren Produkte, Verfahren, Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung. Dabei ist ein Trend ungebrochen: Die erforderlichen Entwicklungsaufgaben werden immer komplexer, und gleichzeitig steigt die Dynamik der Märkte kontinuierlich an.
Daher erscheint es um so wichtiger, systematisch die relevanten Ideen-Anbieter mit Ideen-Nachfragern zusammenzuführen. Dazu bietet die Leitmesse Research & Technology mit dem anspruchsvollen Forumsprogramm ?tech transfer – Gateway2Innovation“ einen Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.
?Daher liegt es nahe, dass wir uns in diesem Rahmen engagieren?, so Herr Oliver Bub, Geschäftsführer der innos ? Sperlich GmbH und erläutert dazu: ?wir sind seit 1992 auf das Zielfeld »Neue Technologien und neue Märkte« spezialisiert und anerkannter Managementpartner von Wirtschaft, Großforschung und Politik?.
tech transfer – Gateway2Innovation
13. April 2015, ca. 13.30 ? 14.30 Uhr
HANNOVER MESSE: H2/C4
Die ?Wegbereiter für Innovationen? stellen Erfahrungen aus der Praxis in den Bereichen Netzwerk- und Clustermanagement, Strategieplanung sowie Technologie- und Patentmanagement vor.
Technologienetzwerke und Custer erfolgreich aufbauen und nutzen
Komplexe Entwicklungsaufgaben fordern neue Formen der Zusammenarbeit. Durch strategische Allianzen, Netzwerke oder Cluster erhalten Industrie und Forschung sowie regionale Ansiedlungsinitiativen wertvolle Impulse. In seinem Vortrag wird Herr Oliver Bub wesentliche Erfolgskomponenten für Unternehmensnetzwerke aufzeigen und den Nutzen für Initiatoren und Mitglieder technologieorientierter Netzwerke aufzeigen.
?
Strategieplanung
Eine ?Strategie? ist die Art und Weise, wie Organisationen die verfügbaren Kräfte einsetzen, um sich systematisch weiter zu entwickeln. ?Strategien sind planbar?, sagt Herr Alexander Claus und wird in seinem Vortrag Ziele, Chancen und Grenzen der Strategieplanung aufzeigen und erläutern, wie Strategien erfolgreich geplant, implementiert und weiterentwickelt werden können.
Technologiemangement ? Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen
Jede Innovation beginnt mit einer Idee. Dabei ist es wichtig, rechtzeitig zu erkennen, welche Ideen vor dem Hintergrund der Konkurrenz auf dem Markt Potenzial haben und welche nicht, den Finanzierungsbedarf richtig einzuschätzen, und neue Produkte passgenau am Markt zu platzieren. Herr Dr. Andreas Baar erläutert in seinem Vortrag anhand von Praxisbeispielen, wie sich innovative Ideen zielgerichtet in Produkte umsetzen lassen und wie ggf. staatliche Förderung für Innovationsvorhaben genutzt werden kann.
Patentmanagement ? Professioneller Schutz geistigen Eigentums
Nur wer seine Innovation gegen Wettbewerber schützt, kann Differenzierungsvorteile erzielen. Dabei betrachtet das strategische Patentmanagement auch Alternativen zu klassischen Patenten. In ihrem Vortrag zeigt Frau Dr. Isabell Schwenkert geeignete Lösungsansätze und Best Practice-Beispiele für diesen Themenkomplex auf, die besonders auf kleine und mittlere Unternehmen zugeschnitten sind.
Die Besucher des Tech Transfer-Forums erhalten damit wertvolle Informationen aus der Berater-Praxis der innos ? Sperlich GmbH, die bereits zahlreiche technologiegetriebene Innovationsprojekte und Fachveranstaltungen für Großforschung, Industrie, Mittelstand und Politik realisiert hat.
Die vier ultra-kompakten, 15-minütigen Vorträge finden am 13. April 2015, um 13.30 ? 14.30 Uhr auf der HANNOVER MESSE, in Halle 2, Stand C4 statt.

Über die innos ? Sperlich GmbH
Die innos ? Sperlich GmbH ist seit 1992 auf das Zielfeld ?Neue Technologien und Neue Märkte? spezialisiert und anerkannter Managementpartner von Wirtschaft, Großforschung und Politik. Die Grundlage hierfür ist unsere langjährige Management- und Projekterfahrung mit unterschiedlichen Fragestellungen im Rahmen technologieorientierter Entwicklungsvorhaben. Der Fokus liegt dabei auf Innovationsprojekten mit Pilotcharakter, neuen Geschäftsfeldentwicklungen z. B. in der Industrie oder Clusterbildung im Rahmen von Wirtschaftsförderungsprogrammen.
Zum Angebotsprofil des Unternehmens zählen die Leistungsbereiche: Strategieplanung / Innovationsmanagement, Netzwerk- und Clustermanagement, Technologiemarketing, Fachkongresse und Messen, Technologiemanagement, Fördermittelberatung, Patentmanagement, Intensivseminare, Controlling, Rechts- und Vertragswesen
Göttingen:
Bürgerstraße 44 / 42
37073 Göttingen
Tel.: 0551 49601 0 I Fax: 0551 49601 49
Berlin:
Schiffbauer Damm 12
10117 Berlin
Tel.: 030 206 708 93 0 I Fax: 030 206 708 93 9

Sie muessen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben Einloggen


Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis